Tuning und Supersportwagen? (GT 6)

Welche Autos würdet ihr für das Tuning-Auto-Festival und das Supersportwagen-Festival empfehlen?
Danke im Voraus!

Frage gestellt am 06. Januar 2014 um 13:28 von t-o-r-r-e-s

17 Antworten

Ich würde Dir raten, solange wie es geht die geschenkten bzw. gewonnenen Autos und/oder den Mercedes VGT zu nehmen und erstmal alles an Geld zu sparen.
Warum Geld ausgeben wenn man genug Material in der Garage stehen hat.

Antwort #1, 06. Januar 2014 um 13:57 von MadMaxV8

Geld brauchst du im dem Spiel nur selten..denn wie MadMax schreibt..du gewinnst nahezu alles..was zum Siegen alleine nötig ist..immer erst die Lizenzen und Missionen (Spezial-/Saison-Veranstaltungen) fahren..der Rest ergibt sich von allein.

Antwort #2, 06. Januar 2014 um 14:15 von bangorrhea

Im Prinzip hasch ja Recht, MadMaxV6, aber nicht jeder brettert gerne mit dem overpowerten Stern - ohne Cockpitansicht *bähhhh* - herum. Zumal es mittlerweile wirklich sehr lukrative Verdienstmöglichkeiten gibt (SV, Red Bull/Vettel-Gedöns usw.), die in Kombination... mit dem Login Bonus..., das ewige Rumgegeize überflüssig macht.

Antwort #3, 06. Januar 2014 um 14:18 von _Axel_1

Dieses Video zu GT 6 schon gesehen?
@torres

Wonach bzw. nach welcher Automarke, würde es dir am ehesten gelüsten?

Antwort #4, 06. Januar 2014 um 14:22 von _Axel_1

Eigentlich egal... Durch die Saisonveranstaltungen hab ich eigentlich genug Geld wüsste nicht wo ich mein Geld sonst ausgeben würde. Ich will bloß keinen extrem overpowerten Autos mit denen ich einfach durchfahren kann. Bisschen Herausforderung sollte es schon sein.

Antwort #5, 06. Januar 2014 um 14:26 von t-o-r-r-e-s

Du kannst Dir ja außerdem auch jedes Auto runterregeln wenn Du die Herausforderung suchst/brauchst. Glaub mir, 50LP reichen da oft schon aus um kämpfen zu müssen.

Antwort #6, 06. Januar 2014 um 14:33 von MadMaxV8

Da es 650LP Rennen sind..rate ich dir einfach nur..kauf dir keine allzu "schwere" Kiste..like Audi..ansonsten sind zB die Corvette´s in dem Spiel ganz gut..

Antwort #7, 06. Januar 2014 um 14:34 von bangorrhea

@torres

Keine Lieblingsmarken? Hm, das ist ja doof. :/

Hast's nicht so mit Autorennspiele, was? Oder geht es dir hauptsächlich nur um die beknackten Trophäen? Warum diese "Gleichgültigkeit"? ^^

Antwort #8, 06. Januar 2014 um 14:43 von _Axel_1

Ich persönlich steh auf Muscle-Cars..aber auch auf "Gedöns" *LOL*..viel weniger mag ich die Kart und Nescar Geriatrie..da kommst du vor..als würdest du im Altenheim um Haferbrei anstehen..
Genau so diese kotz-lahmen Markenrennen..wobei einem glatt die Füße auf dem Gaspedal einschlafen..ich hab dann einfach Gaffa drum gebunden und ab und zu gelenkt..

Antwort #9, 06. Januar 2014 um 14:48 von bangorrhea

Doch eigentlich schon :D spiele seit gran turismo 3 jedes gt un finds echt geil ^^ bin bloß kein vollprofi spiele hauptsächlich aus spaß :) würde schon gern überall gold schaffen, was bisher auch ganz gut klappt ^^

Antwort #10, 06. Januar 2014 um 14:57 von t-o-r-r-e-s

@torres

Ah..., ok..., habe mir schon Sorgen gemacht, hihi.

Ok, sag's doch gleich; du hast einfach keinen wirklichen Schimmer, wonach du Ausschau halten sollst, weil du dich nicht richtig auskennst(?). ^^

Gut gemeinter Ratschlag: Nachdem du dir die geforderten Richtlinien des jeweiligen Events angeschaut hast, welches du als nächstes absolvieren möchtest, gehste am besten die verschiedenen Marken durch, bei denen du meinst, das sie dir am ehesten zusagen, und lässt dich einfach inspirieren bzw. dein Herz sprechen. Glaube mir, dieses genussvolle Herumstöbern macht viel mehr Spaß, als sich alles von uns Affen "vorsagen" zu lassen. ^^

Antwort #11, 06. Januar 2014 um 15:31 von _Axel_1

Sonst nimmst halt den "Mond-Rover"..*LOL*

Antwort #12, 06. Januar 2014 um 15:35 von bangorrhea

Haha, genau... ^^ *lach*

Antwort #13, 06. Januar 2014 um 15:38 von _Axel_1

@ _Axel_1
ja die aussage triffts eigentlich genau xD
aber könnt ihr mir vielleicht ein paar tuning marken nennen?^^

Antwort #14, 06. Januar 2014 um 15:42 von t-o-r-r-e-s

Achso, nur noch eines, @torres: ^^

Herzen sprechen lassen ist ja schön und gut, aber was ist, wenn das Objekt der Begierde sich wie eine bockige Kanonenkugel fahren lässt und somit unnötig nen Haufen Asche in den Sand gesetzt hast? Um einem solchen Fehlkauf vorzubeugen, sollteste am besten immer ein Save-Backup machen. Sollteste denn doch mal eine - obendrein sündhaft teure - Krücke erwischt haben, die sich partout nicht vernünftig fahren lässt, kannste zur Not immer noch deinen alten Spielstand, den du zuvor auf einen USB-Stick abgelagert hast, auf deinen neuen Spielstand drüberziehen.

BTW: Wieso zum Teufel kann man die automatische Savefunktion nicht deaktivieren?! *PD den Vogel zeig und am Kaff nippel*

Antwort #15, 06. Januar 2014 um 16:01 von _Axel_1

Genau deswegen wollt ich zuerst mal ein paar Meinungen einholen, bevor ich mir ein Auto kaufe das zwar gut aussieht aber nix bringt ;)

Antwort #16, 06. Januar 2014 um 16:18 von t-o-r-r-e-s

Also wen man in GT immer empfehlen kann ist die Corvette ZR1 Race Car. Hat eine brutale Beschleunigung, ist recht günstig und lässt sich geil fahren.
Die macht sogar LMP's platt wenn das Getriebe richtig eingestellt ist.

Antwort #17, 06. Januar 2014 um 16:26 von MadMaxV8

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 6

GT 6

Gran Turismo 6 spieletipps meint: Mit riesigem Umfang und anspruchsvoller Spielphysik setzt GT6 auf Masse. Trotz kleiner Schwächen stimmt der Fahrspaß! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

Um zu verhindern, dass Händler ihre Spiele zu früh verkaufen, will Nintendo seine Produkte künftig sp&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 6 (Übersicht)