Pferd kaufen (Skyrim)

Hey!
Ich muss nach Einsamkeit wegen dem Schrei und der Weg von Weißlauf is ja so lang, lohnt es sich dann jetz schon ein Pferd zu kaufen? Genug Geld hab ich. Bin lvl 8 ...
Danke für die Antwort :D

Frage gestellt am 06. Januar 2014 um 17:45 von PCZ0CK3R

7 Antworten

Nimm doch sonst die Kutsche. An den Ställen von z.B. Weißlauf.

Ansonsten lohnt sich Pferd eigentlich immer, vor allem wenn Du Convenient Horses (Komfortable Pferde) installiert hast. Da kann man nämlich auch aus Gebäuden, Höhlen etc. auf die Pferdesatteltaschen zugreifen und Zeug reinstopfen.

Antwort #1, 06. Januar 2014 um 17:51 von Kugelmops

Ach die Kutsche ist mir total entfallen,danke für die Atwort

Antwort #2, 06. Januar 2014 um 17:53 von PCZ0CK3R

Ein beschwörbares Pferd wie Bandits Horse and Armor ist auch praktisch, in Kombination mit Bandoliers Bags and Pourches um alles aus dem Dunni zum Eingang zu tragen^^ Vanilla Pferde sind dummerweise sterblich (oder untot, okay), beschworene nicht.

Antwort #3, 06. Januar 2014 um 20:18 von Cyara

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
wtf ich hab noch so wenig spielerfahrung das ich nix von dir verstanden hab cyara aber deine antwort werde ich mir für später aufbewahren :D

Antwort #4, 07. Januar 2014 um 00:35 von PCZ0CK3R

Ich empfehle Dir lieber noch einmal "Convenient Horses" auf deutsch: http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/22115/?

Unter anderem kannst Du anschließend ein Horn kaufen / looten um Dein Pferd herbeizurufen. Alternativ kannst Du auch pfeifen lernen, um das Pferd ohne Horn zu rufen. Du kannst den Folgemodus, Intelligenz, Rüstung (Aussehen), Sterblichkeit und Pferde für die Begleiter etc. konfigurieren.

Passt ideal zusammen mit UFO: http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/18467/?
SkyUI: http://skyrim.nexusmods.com/mods/3863

Über SkyUI kannst Du mittels MCM (Mod configuration menu) alle Parameter bequem aus dem Spiel heraus konfigurieren. Erfordert aber auch noch SKSE (Skyrim Script Extender): http://skse.silverlock.org/

Antwort #5, 07. Januar 2014 um 07:21 von Kugelmops

@Kugelmops Man kann damit die Pferdchen auch unsterblich machen und jederzeit rufen? Ich glaub ich muss mir Convenient Horses auch mal genauer anschauen^^

Antwort #6, 07. Januar 2014 um 08:24 von Cyara

Beides: Ja.
Allerdings kann es durchaus ein paar Spielstunden dauern, wenn Du bei den Pferden eingestellt hast das sie _nicht_ automatisch folgen sollen. Wenn Dein Pferd dann irgendwo bei Rifton steht und Du es in Markarth rufst ...
Der "intelligente" Folgemodus ist gut. Du kannst den Folgeabstand einstellen und das Pferd bleibt automatisch stehen, wenn Du selbst in den Schleichmodus wechselst. Ansonsten trabt es (je nach Einstellung) ein gutes Stück hinter Dir her. Mit dem Ruf zwingst Du es auch um Berge auf die andere Seite zu laufen, wenn Du selbst z.B. durch ein Höhlensystem "durch" den Berg gegangen bist. Ansonsten ist es wie mit Begleitern: Es kommt bei Schnellreise mit.

Ganz besonders toll (aber auch schon nahe am cheaten) ist der Modus für die Packtaschen: Man kann einstellen, dass man von überall aus Zugriff darauf hat. Nie wieder Sachen aussortieren/liegen lassen, nur weil man überladen ist. Die Packtaschen selbst scheinen kein Gewichtslimit zu haben, ich hatte auch schon mal knapp 3000 Pfund drin (Dwemerruinen oder Umzug von einem Haus in ein anderes).

Ich würde Dir dazu aber auch auf jeden Fall SkyUI + SKSE empfehlen. SkyUI bringt ein wesentlich! verbessertes Inventarmenü mit (Sortierung nach Namen, Verzauberung, übersichtliche Karteireiter nach Waffen/Rüstung/Tränken etc., verbessertes Schnellzugriffmenü mit 8 Gruppen zur übersichtlichen Sortierung von Zaubern, Waffen etc.). Außerdem bringt es MCM mit: Das Mod Configuration Menue. Mods, die das unterstützen (wie z.B. Conveniuent Horses oder Trade & Barter) kann man dann bequem über das Menü aktivieren und konfigurieren.

Was Mods betrifft bin ich eigentlich ein Minimalist, ich habe nur rund 15-20 installiert. Aber meine Skyrim "must have" Mods (neben den DLCs) sind der "Skyrim Directors Cut" inkl. den "Unofficial Patches", Convenient Horses, UFO, Highres-Texturen und EBT (enhanced blood textures). Es gibt viele schicke Mods, aber die eben genannten empfinde ich als essentiell :)

Antwort #7, 07. Januar 2014 um 20:16 von Kugelmops

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)