Wenn ich eine neue Klasse wähle, beginne ich dann immer bei Stufe 1? (Diablo 3)

Ich bin mit meinem Barbar auf Stufe 30 und wollte eine andere Klasse ausprobieren. Dabei stellte ich fest, dass ich dann Stufe 1 hatte, keine einzige meiner Waffen und Ausrüstungen. Beginnt man dann wirklich immer bei 0?

Frage gestellt am 07. Januar 2014 um 22:59 von Duoduo

5 Antworten

Zitat:
Ich bin mit meinem Barbar auf Stufe 30 und wollte eine andere Klasse ausprobieren. Dabei stellte ich fest, dass ich dann Stufe 1 hatte...
A: Natürlich fängst du wieder bei 1 an, warum sollten sie dir die Levels schenken, wenn du extra einen neuen Charakter anfängst? Gibt sogar einen Erfolg dafür, wenn du mehrere auf 60 bringst, wenn du einen Chara auf 60 hast und alle automatisch auf 60 gepusht werden, wäre dieser Erfolg recht sinnlos, meinst du nicht?^^

Zitat 2:
...keine einzige meiner Waffen und Ausrüstungen.
Charakter zu beginnen, ist fast wie ein neues Spiel. Wenn du unbedingt dessen Equip anlegen willst, musst du das Zeug deines Barbaren in die allgemeine Truhen in der Stadt/Lager/Festung geben, damit auch alle anderen Charaktere darauf zugriff haben, denk aber daran, dass einer mit Level 1 kein Equip anziehen kann, dass so hoch im Level ist, wie das Equip deines Barbaren.

Antwort #1, 07. Januar 2014 um 23:13 von Lufia18

Danke für die schnelle Antwort. Ich hab´s mir ja auch fast schon gedacht. Bei Dragons Dogma z.B. war es anders und die Motivation besser (für mich). Ich glaube kaum, dass ich diese Story vielleicht 10 Mal durchspielen möchte, um für alle Charaktere das Optimale heraus zu holen.

Antwort #2, 07. Januar 2014 um 23:26 von Duoduo

a) Mit 10x geht es sich nicht mal aus^^
Pro Charakter brauchst du bis zum Ende der Story und damit den Max-Level eine erledigung der Story x4.
Wenn du also alle 5 Klassen erledigen willst, musst du die Story also 20x durchspielen.

b) Eine Möglichkeit gibt es schon noch, du beginnst einen neuen Charakter und jemand soll dich in seine Gruppe einladen, der schon die Story fertig hat, dann levelt er dich auf Akti 4 in kürzester Zeit auf Level 25 und killt dann Diablo, dass gleiche macht er dann in Alptraum mit level 50, Hölle auf Level 60 und Inferno kann er dich gleich zu Diablo holen, aber hier wäre es eh besser, wenn du auf Inferno normal weiterspielst.

Ich habe für einen bestimmten Erfolg sogar 40x die Story durchgespielt ;)

Antwort #3, 07. Januar 2014 um 23:30 von Lufia18

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
40x - wow - ich hoffe, es hat sich gelohnt!

Antwort #4, 07. Januar 2014 um 23:35 von Duoduo

Wie man es nimmt. Eigentlich interessieren mich Erfolge nicht, da aber D3 (PC-Version) noch nicht umgestellt wurde und somit spielen keinen Spaß macht und ich extreme langeweile hatte, habe ich eben möglichst viele Erfolge gemacht und da war so ein Zeitfresser genau das richtige xD

Antwort #5, 07. Januar 2014 um 23:37 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)