Kein Objekt verzaubern mehr! (Arx Fatalis)

Ich habe ein Problem!
Ich habe das Drachenei und den Meteorsäbel!
Aber ich habe keine Objekt-verzaubern Rolle mehr!
Die Händler auf Ebene 5 sind tot...die Goblins haben sie geschnetzelt
Und ich finde keine Rolle mehr

Was soll ich tun?
Bleib ich jetzt im Spiel hängen?

Frage gestellt am 05. August 2008 um 01:21 von Golden

3 Antworten

Nein, hängen bleibst du auf keinen Fall!
Probier mal folgendes:
Begib dich auf Ebene 5 zu den Zwillingshändlern und schau mal unter einem der Kissen nach.
Dort solltest du eine Schatzkarte finden, die ein rotes Kreuz auf Ebene 4 markiert.
Auf Ebene 4 begibst du dich in den nördlichen, fast runden Raum mit den drei Ausgängen.
Dort springst du auf die kleinen Kannten an der Felswand und kletterst so hoch wie möglich.
Schau dich etwas um, und du wirst weitere Kannten sehen, auf die du mit viel Geschick springen oder Schweben kannst.
Speichere vor jedem Versuch ab!
Du gelangst oben irgendwann in einen Raum mit einer fetten Spinne und einem Leichnam.
Geh nun zum nördlichen Ausgang dieses Raumes und spring auf die Holzstufen.
Am Ende der Holzstufen springst du in die kleine Steinhöle hinein.
Du gelangst so von Ebene 4 auf Ebene 6 in die Schatzkammer der Schlangenladies!
Dort befinden sich drei Kisten, von denen du zwei relativ einfach öffnen kannst.
Für die dritte braucht man einen gewissen Grad an Fingerfertigkeit. Am besten speicherst du vor jedem Versuch ab, da das Spiel beim Schlösserknacken immer zwischen drei Werten variiert.
Vorher kannst du noch den Zauber "Segnung" auf dich anwenden, um deine Werte zu erhöhen.
In einer der Kisten solltest du noch eine kostbare Schriftrolle
("Objekt verzaubern") finden.

Falls du das schon gemacht hast und überhaupt keine Rolle mehr auftreiben kannst, gibt es noch zwei Möglichkeiten.
1.) Du gehst zu den Schlangendamen und verpfeifst die Rebellen.
Die Schlangen-Oberin verzaubert dir dann dein Schwert!
2.) Du gehst ganz zürück zum Anfang in den Goblinkerker - dort, wo du auch am Anfang eingesperrt warst - und machst den "Chicken-Cheat".
Dazu machst du folgendes:
Direkt vor deiner Zelle befindet sich ein Tisch und ein Stuhl.
Rechts vom Tisch liegen auf dem Boden zwei Knochen.
Nimm den linken Knochen un kombiniere ihn zehn mal mit dem Stuhl.
Kombinieren und nicht schlagen!
Du bekommst so tonnenweise gute Sachen.
Unter anderem alle Runen, eine komplette Ylsiden-Rüstung und einen Meteor-Säbel ;-)

Antwort #1, 05. August 2008 um 12:50 von bindje

jo danke

wie kann ich die Rebellen verpfeifen?

und wenn ich in dieen raumgeh greifn mich die Schlangenladies an!

Antwort #2, 05. August 2008 um 20:57 von Golden

Sprich einfach mehrmals mit der schwarzen Oberin.
Sie wird dir sagen, dass du das Schwert auf das Podest legen sollst.
Lies außerdem das Buch "Die Theorie der absoluten Waffe".
Ich würde dir aber empfehlen, die Rebellen nicht zu verraten.

Du darfst die Schatzkammer der Schlangen nur über den geheimen Eingang auf Ebene 4 betreten.
Lauf danach auch nicht einfach aus der Schatzkammer raus, da die Schlangen sonst Ärger machen.

Tipp:
Arbeite dich in der Krypta bis zum Poxellis-Helm durch.
In einem Raum wirst du die Stimme eines guten Geistes höhren, der dich bittet, seinen Mörder zu finden.
Sprich mal mit dem einäugigen Enoil in der Taverne darüber.
Falls er nicht gesprächig ist, stell ihm einfach ein Bier auf den Tisch.
Er wird sich danach genervt auf den Heimweg begeben.
Schnapp dir nun seinen Schlüssel, den er auf seinem Hocker vergessen hat.
Geh nun mit dem Schlüssel in die Stadt Arx.
Rechts neben der Schmiede am Fuße der Steintreppe befindet sich eine Tür, die du mit dem Schlüssel öffnen kannst.
Drinnen öffnest du die Truhe und liest die dort befindlichen Dokumente, die du anschließend Lord Lunshire übergiebst.
Dadurch bekommst du später eine Zwischensequenz, in der sich viele Fragen aufklären werden.

Antwort #3, 05. August 2008 um 21:47 von bindje

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arx Fatalis

Arx Fatalis

Arx Fatalis 83
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arx Fatalis (Übersicht)