Gestresste Tiere (Harvest Moon - Zwei Städte)

Ich brauche Hilfe ich wohne jetzt in Konohana und meine Tiere werden Von Tag zu Tag gestresster und dann sind sie krank. Das wäre eigentlich kein Problem wenn die Medizin Nach ner Zeit nicht so Teuer wird. Weiss da jemand wieso die so gestresst sind und wie mann das verhindert?

Von zorua-1906

Frage gestellt am 10. Januar 2014 um 18:20 von zorua-1906

4 Antworten

Stressfaktoren sind Hunger, draussen sein bei schlechtem Wetter oder nachts, anreden nachts, mit Werkzeugen schlagen, längere Zeit ignorieren.
Sicher, dass alle benutzbaren Futterkrippen ausreichend gefüllt sind? Wenn du abends ins Buch im Stall guckst, haben dann alle gefressen? Wie ist es mit Zeit auf der Weide, kann es sein, dass sie nach 19 Uhr abends draussen waren oder nass geworden sind? Interagierst du abends ab 19 Uhr mit ihnen? Falls du Haustiere hast die sie rausbringen, check ob die alle schaffen, wenn nicht musst du die übrigen erstmal selber rausbringen oder füttern.

Ansonsten gibt es noch bei einigen Leuten nen Bug, durch den die Tiere grundlos krank werden können, meist nach Festen.

Antwort #1, 10. Januar 2014 um 20:17 von Cyara

ich mach garnichts von den ganzen Stressfaktoren und in Konohana gibt es bloss eine Futterbox für die grossen Tiere und eine für die kleinen Tiere. Ein Bug kann es auch nicht sein ich ach kaum Feste mit.

Antwort #2, 11. Januar 2014 um 09:14 von zorua-1906

Also sorgst du dafür, dass sie Futterboxen gut gefüllt sind, füllst sie also jeden Tag? Und wenn du abends ins Buch schaust haben sie alle gefressen?
Wenn du sie noch nicht hast könntest du dir die entsprechenden Haustiere zulegen, damit sie das Vieh rausbringen. Erstens entschärft das das Futterproblem, weil man nur bei ganztags schlechtem Wetter selber füttern muss. Und zweitens senkt es den Stress und macht schneller happy wenn die Tiere draussen sind. Und sobald die Tiere alle schaffen, muss man sich nie wieder darum kümmern, dass das Vieh vor dem Regen/vor der Nacht im Stall ist.

Wenn das nichts bringt, und du sie jeden Tag anredest/hochnimmst, wäschst, die Produkte erntest, hast du vlt. doch den Bug. Du spielst doch die 3DS-Version, oder? Wäre ein Neuanfang auf dem andren Spielstand ne Option?

Antwort #3, 11. Januar 2014 um 12:01 von Cyara

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
ich habs problem gefunden ich hab nie mit denen geredet und die schafe muss mann ja auch nur alle paar tage scheren also ignoriert mann die ja so zu sagen.

Antwort #4, 11. Januar 2014 um 16:17 von zorua-1906

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)