Seelensteinfragmente (Skyrim)

Mir sind schon oft diese Seelensteinfragmente, die manchmal so rumliegen aufgefallen. Gibt es dafür irgendeine Verwendungsmöglichkeit? Kann man die irgendwie wieder zusammensetzen?

Danke vorab

Frage gestellt am 12. Januar 2014 um 23:28 von gamemaster011

4 Antworten

die haben keinen zweck. Angeblich kann man die für einen altar (ist kein altar mir fallt der richtige name nur nicht mehr ein) unter der akademie der magier daraus spezille "zauber erschafen". ist aber laut andere leute hier nur ein gerucht. Habe es selber nicht ausprobiert kann daher nicht sagen ob das wahr ist oder nicht.

Antwort #1, 12. Januar 2014 um 23:36 von Audiogame

Unter der Magieakademie in der unteren Müllhalde steht die Attronachenschmiede, aber bei der braucht man diese Teile nicht. Die Attronachenschmiede verlangt in der Regel, bei den Rezepten, die Seelensteine erfordern, einen schwarzen Seelenstein oder ausnahmsweise einen beliebigen Seelenstein. Mit der Attronachenschmiede kann man Zauber, Attronachen, oder falls man Schmieden nicht geskillt hat Daedrarüstungen und Daedrawaffen herstellen, Für die meisten der besseren Sachen muss man aber, die Meisterquest der Beschwörung gemacht haben, da die Schmiede nur ihre volle Kraft hat, wenn man bei ihr ,einen Sigelstein, in die dafür vorgesehene Halterung einsetzt. Der einzige Weg an diesen zu kommen, ist das Meisterritual der Beschwörung zu machen. Die Fragmente taugen jedoch nur zur Dekoration. Es sei den man hat eine Mod installiert, die es ermöglicht sie zu nutzen (soweit ich mich erinnere, sah ich einmal eine Mod auf einer Site, mit der man die Splitter einschmelzen kann, um neue Seelensteine daraus zu machen).

Antwort #2, 13. Januar 2014 um 00:40 von Astaroth1967

Es gibt einen Raum in Skyrim in dem es alle Dinge 1mal gibt (cheat) dort gibt es einen Seelenstein mit einem Namen, keine Ahnung welchen, und den gibt es in zwei Zuständen (kapput und ganz). Vermutlich kann man irgendwann den kaputten stein finden und mir den Seelensteinsplittern reparieren.
Ich glaube der Name war Namiras Stern.
Ich hoffe das hilft dir weiter.
Alles was ich mit reparieren behauptet habe ist nur eine Vermutung.

Antwort #3, 20. Februar 2014 um 22:46 von Orakulos

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich vermute er meint Azuras Stern. Der wird in der Quest der daedrischen Fürstin Azura repariert, allerdings braucht man dafür keine Seelensteinfragmente, sondern wird in den Stein versetzt, wo man gegen die Seele eines Tötenbeschwörers kämpft. Man hat die Wahl, wessen Hilfe man dabei in Anspruch nimmt. Entweder geht man mit dem kaputten Stern zu Azuras Schrein oder zum Magier in der Kneippe in Winterfeste. Je nachdem wie man wählt, wird aus dem kaputten Teil Azuras Stern oder der schwarze Stern.

Antwort #4, 21. Februar 2014 um 00:06 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn sie zur Ausrede für schlechte Spielbalance werden

Schwierigkeitsgrade: Wenn sie zur Ausrede für schlechte Spielbalance werden

Am Freitag erscheint Shadow of the Tomb Raider. Neben vielen Dingen, die es sehr gut macht, ist mir etwas negativ (...) mehr

Weitere Artikel

"PlayStation 4"-Version im Anmarsch?

PUBG: "PlayStation 4"-Version im Anmarsch?

Nach einem höchst erfolgreichen Start auf dem PC im Jahr 2016 ist Playerunknown's Battlegrounds mittlerweile f&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link