Monatliche Kosten? (ESOTU)

Hallo zusammen, mich würde mal interessieren ob man bei ESO wie in WoW monatliche Gebühren bezahlen muss.
Thx im voraus
Greetz

Frage gestellt am 14. Januar 2014 um 16:52 von JonathanXD

10 Antworten

Ja, muss man.

Antwort #1, 14. Januar 2014 um 16:54 von Lufia18

also bis jetzt steht das auf der offiziellen TESO Seite:
"Die genauen Bezahlmethoden werden wir erst später bekanntgeben, aber wir werden weltweit mehrere Methoden unterstützen. Spieler müssen The Elder Scrolls Online kaufen um es zu spielen. Für die ersten 30 Tagen nach Spielaktivierung werden sie unbegrenzten Zugriff haben und danach mit einem Abonnement von €12,99 pro Monat ($14,99 / £8,99) weiter spielen können."

Antwort #2, 14. Januar 2014 um 21:48 von ffm123

Hoffen wir es mal

Antwort #3, 18. Januar 2014 um 19:11 von killer-smile

Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?
Würd ich besser finden als nen Cashshop.

Antwort #4, 19. Januar 2014 um 12:49 von Chizuan

Monatliche Abos machen die community 150% besser.

Antwort #5, 20. Januar 2014 um 14:21 von killer-smile

monatliche abos sind richtig schlecht.
Die sollten das spiel wie guild wars oder terra machen.
einmal bezahlen und das reicht!

Antwort #6, 30. Januar 2014 um 10:15 von Pikaruto

Würde bei einem Spiel wie Teso nicht funktionieren und der Großteil der Spieler freut sich über das Abo, da so etwas Qualität und Leistung verspricht. Zudem hält es viele Kiddys (die eh zu jung für das Spiel wären) vom spielen ab und Leute werden sich eher in acht nehmen, gegen die Regeln zu verstoßen, da ein Abo Acc wesentlich empfindlicher behandelt wird, als ein einmalig bezahlter oder gratis Account.

Terra ist eh praktisch tot und GW2 ist auch nur noch ein stures gefarme, da ist es keine Kunst, dass sie ohne ABo auskommen, die haben nicht annähernd solche Kosten wie die bei Teso.

Antwort #7, 30. Januar 2014 um 13:35 von Lufia18

Dann vielleicht eine Folgefrage:
Kostet die Konsolenversionen für zB PS4 auch monatlich oder nicht? Eventuell nur Playstation Plus, oder nicht mal das? :)

Antwort #8, 13. April 2014 um 20:16 von Finch08

Playstation Plus denke ich aufjedenfall, da man ohne dieses Paket keinerlei Onlinefunktionen der Spiele in Anspruch kann...

Antwort #9, 14. April 2014 um 23:18 von Sora11

Falsch gedacht, monatliche Kosten ja, PS+ wird aber nicht benötigt.

Hättet ihr aber schnell durch suchen finden können, ist ja nicht erst seit gestern fix ;)

Antwort #10, 18. April 2014 um 16:43 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

ESOTU

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited spieletipps meint: Kein Abo in Tamriel Unlimited, keine technischen Probleme, kein "Pay 2 Win". Also kein Grund mehr, Tamriel fern zu bleiben. TESO war noch nie so gut wie jetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESOTU (Übersicht)