Lohnt's sich? (Bully)

Hallo,

ich wollte euch mal fragen, ob es sich lohnt, das Spiel zu kaufen und deshalb habe ich einige Fragen:

- Kann man da auch frei rumlaufen?

- Wo kann man überall rein gehen?

- Was für "Waffen" gibt es?

- Welche Fortbewegungsmittel stehen mir zur Verfügung?

- Kann man Kämpfen? (Wenn ja, kann man dann einfach auf Schüler zugehen und die Schlagen, wie z.B. in GTA?)

- Wie sieht es mit den Schulfächern aus? Also welche gibt es und was muss man da genau machen?

- Kann man da auch "Freundinnen" bekommen?

- Muss man unbedingt Missionen machen?

- Welche Geschäfte gibt es da?

- Wie groß ist die Map? (Bzw. die Schule oder wo das sonst spielt)

- Welche Schulnote würdet ihr dem Spiel geben?

Ich wäre euch allen echt super dankbar, wenn ihr mir diese Fragen beantworten könntet.

MfG,

SQSZ

Frage gestellt am 19. Januar 2014 um 23:03 von SQSZ

2 Antworten

1. Ja, auf dem Schulgrundstück und auch in der Stadt, es gibt auch nen Freizeitpark..

2. Nicht so viel...wie in GTA IV ca...gibt halt in der Schule son paar Räume und in der Stadt, ein paar Läden, aber finde ich persönlich auch nicht so wichtig.

3. Kartoffelkanone, Stinkbomben, "Dynamit", Eier und sonst weiß ich nicht mehr..(ist schon lange her das ich es gespielt hab)

4. Fahrrad & zu fuß halt und ich glaub mehr nicht.

5. Ja das geht, aber es gibt Schülerlotsen die dich dann versuchen aufzuhalten und das ist auch wenn du heimlich in der Nacht rausgeht wenn Schlafenszeit ist. (Selbstverständlich kann man sich trotzdem in die Stadt schleichen^^)

6. Chemie, Mathe, Englisch, Kunst und Fotographie, sind halt alles so kleine Minispiele sind für zwischendurch ganz witzig...

7. Man kann Mädchen küssen wenn man ihn Blumen, Pralinen oder so schenkt, aber mehr nicht.

8. Nö, kannst du 10 Stunden keine Missionen machen, das ist total egal...

9. Ganz normale Shops wo man Pralinen, Blumen, Eier und noch mehr kaufen kann..

10. Sie ist ausreichend, nicht so groß wie bei GTA V oder ähnlichen, aber sie hat ne gute Größe. (Schule, Stadt, Freizeitpark, Strand etc.)

11. Eigentlich ne +1, das Spiel ist schon relativ alt, aber die Missionen sind einfach so Abwechslungsreich und witzig, es gibt viel zu sammeln und das mit dem Unterricht ist auch cool gemacht. (In einer Mission musst du z.b. von Mädchen die Schlüpfer klauen für nen perversen Sportlehrer und in ner anderen musst du Eier in das Haus von so nem Typen werfen, der dich annervt..) Also mir hatte es echt Spaß gemacht.

Antwort #1, 19. Januar 2014 um 23:44 von Extr3mZock3r

Dieses Video zu Bully schon gesehen?
WOW.

Danke für die ausführliche und verdammt schnelle Antwort.

MfG,

SQSZ :)

Antwort #2, 19. Januar 2014 um 23:56 von SQSZ

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bully - Die Ehrenrunde

Bully

Bully - Die Ehrenrunde spieletipps meint: Rundum witzige Missionen in einem Szenario, das jeder kennt - aber trotzdem neu ist. Die PC-Umsetzung müsste aber eigentlich zum Nachsitzen. Artikel lesen
80
Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Die Spielewelt ist voll von Logos. Doch kennt ihr sie auch alle? Denn einige davon habt ihr vielleicht gar nicht so (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Nachdem das Update White Noise am 5. Dezember 2017 für Rainbow Six - Siege erschien, erreichte der Shooter im Lauf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bully (Übersicht)