Auch noch eine Frage zu Alatreon (G-Rank) (MH 3 - Ultimate)

Habt ihr gute Tipps, wie ich ihn in 30-35 Minuten schaffen kann. Ich brauche immer knappe 50, Minuten wenn ich seine Hörner breaken will. Gute Taktiken wären hilfreich. Und ich sterbe auch IMMER mindestens 1 mal. Meistens 2 mal. :/ Soll ich Cha Cha und Kayamba daheim lassen? Denn dann kann man Normalerweise seine Attacken besser vorausschauen. Wie gesagt Tipps wären sehr nützlich.

Frage gestellt am 21. Januar 2014 um 11:30 von TheMYV77

1 Antwort

Erstmal welche Waffenart spielst du? Ich nehme mal an Hammer. Anderes ist zum Hörner breaken nicht geeignet.

Wenn du unbedingt die Hörner zerstören musst lass Cha-Cha und Kayamba im Dorf. Denn jedes mal wenn sich Ala zu dir umdreht nach seiner Ramme zum Beispiel, kannst du mit einem voll aufgeladenen Schlag (3. Stufe) seinen Kopf treffen. (Benötigt allerdings ein wenig Übung, da es eine sehr kurze Zeitspanne ist)

Ansonsten kann ich dir nur raten immer in der nähe zu bleiben, aber immer so weit entfernt, dass er dich nicht mit seiner Klaue treffen kann. So kannst du Ihn wenn er seinen Feuertsturm einsetzt, wenn er schreit, seinen Angriff wo er eine Reihe Blitze vor sich schießt oder wenn er um sich herum die Blitze machst seinen Kopf mit einem voll aufgeladen Schlag treffen. (Hier ist wieder Timing wichtig)

So wenn er betäubt ist immer mit der normalen Kombo drauf hauen, dann 1. Aufladestufe und dann wieder Kombo. Wenn er gerade fliegt warte bis er nahe dem Ballistenbinder ist, damit du auch da eine Kombo machen kannst.

Wenn er fliegt und der Ballistenbinder noch nicht bereit ist kannst du nur versuchen seinen Schweif anzugreifen. Falls er mal seinen Kopf nach unten streckt nach einem Angriff kannst du Ihn mit der 2. Aufladestufe treffen.

Andere Möglichkeiten den Kopf zu treffen, außer Ihn in die Felsen Rammen zu lassen, was meiner Meinung nach Zeitverschwendung ist, gibt es meines Wissens nach nicht.

Falls du dann die Hörner zerstört hast was seine Zeit dauert, würde ich auf seine Beine konzentrieren aber immer auf den Kopf schlagen wenn es möglich ist da es dort höheren schaden verursacht.

Als Waffe würde ich dann Grongigas Hammer empfehlen. Wegen dem immens hohen Schaden und dem hohen Schleimschaden.

Als Rüstung musst du dann auf jedenfall eine mit Erwachen und Schärfe +1 haben sonst bringt Grongigas Hammer nichts.

Meine Rüstung hat:
Erwachen
Schärfe +1
Fokus
Best. Ohrstöpsel
Und noch was was ich grad nicht mehr weiß ^^


Mehr Tipps kann ich dir leider nicht geben aber so sollte es klappen. Mit der Zeit ist es immer so ne Sache wenn man die Hörner alleine macht. es ist halt sehr attackenabhängig

Ich wünsch dir viel Glück, wenn du noch andere Fragen hast frag mich einfach ^^

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie gerne behalten.

Antwort #1, 21. Januar 2014 um 15:49 von holyluigi

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
12 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

PS Classic: 12 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

Heute erscheint die Minikonsole PS Classic mit 20 vorinstallierten PlayStation-Klassikern. Wir verraten euch die (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler macht V1-Rakete auf kreative Weise unschädlich

Battlefield 5: Spieler macht V1-Rakete auf kreative Weise unschädlich

Die V1-Rakete zählt wohl zu den gefährlichsten Waffen im Multiplayer-Modus von Battlefield 5. Nicht sel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)
* gesponsorter Link