lohnt es sich ? (AC 4)

lohnt sich das spiel für die ps4 wie lange spielt man dran eher kurz oder hat man was davon weil spiele nicht online hab daweil assasins creed 1 und 2 hat der 4er teil was mit dem 3er zu tun ? :/

Frage gestellt am 24. Januar 2014 um 10:01 von Mr-Nice89

7 Antworten

Also bis du im singleplayer alles hast ca.60stunden

Antwort #1, 24. Januar 2014 um 11:55 von Takischi

der teil hat außer der geschichte der kenways und von desmond den man aber nich mehr spielt, der steuerung und einigen kleineren details kaum etwas mit ac3 zu tun es lohnt sich meiner meinung nach auf jeden fall aber 60 stunden ist glaub ich ein bisschen zu viel würde so ca 40-50 stunden schätzen

Antwort #2, 24. Januar 2014 um 15:06 von chris-wii

Es lohnt sich nur wenn du Fan von Schiffskämpfen bist. Diese werden dich nämlich gut ein drittel des Spiels beschäftigen. Auch sollten dich Dinge wie Schatzsuche, Tauchen und das Plündern anderer Schiffe nicht stören da du so deinen Charakter und dein Schiff aufwertest.
Machst du ebenfalls gern Nebenaufgaben und sammelst viel dann bist du mit einer Spielzeit von locker 30 Stunden gut dabei.

Wenn du nicht online zockst solltest du wissen das es zum völligen Ausbau deines Schiffes notwendig ist eine Verbindung mit Uplay zu haben.
Der Multiplayer an sich ist dann nicht weiter erwähnenswert da er sich kaum verändert hat und keine weiteren Einflüsse auf das Hauptspiel ausübt.

Antwort #3, 24. Januar 2014 um 15:22 von watchmen

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?
Also ich überlege ac4 cod ghosts oder battlefield 4 ich liebe es wenn spiele ne lange story haben in zukunft will ich auch anfangen online zu zocken wenn ich mir schnelleres internet hole hehe könnt ihr mir nen tipp geben welches dieser 3 spiele am besten ist und am meisten spaß macht ? :)

Antwort #4, 24. Januar 2014 um 16:59 von Mr-Nice89

Als Besitzer von allen genannten wirtst du in Punkto Story klar bei AC deinen Favoriten finden. Sie ist inhaltlich zwar über einige Strecken etwas dünn, vom Piratenflair her wird das aber wieder wettgemacht.
Ghosts ist storytechnisch nur ein Actionfeuerwerk das ähnlich wie bei Battlefield nicht lang anhält. Hier noch eine Zusatzbemerkung das Battlefield in der Story aber besser ist.

Wenn du dich später auf den online Part konzentrieren willst dann kommst du an Battlefield kaum vorbei. Du hast große Maps, x-fach Equipment und gute Server.

Antwort #5, 24. Januar 2014 um 17:41 von watchmen

ich hab gehört cod ghosts soll nich so der renner sein aber battlefield4 hat wieder seine großen maps beim multiplayer und der einzelspieler hat halt ein paar misssion und ist schnell durchgespielt da ac4 aber open-world mit etwas längerer story ist und dir die punkte gefallen die watchmen gesagt hat kann ich dir ac4 empfehlen

Antwort #6, 24. Januar 2014 um 17:43 von chris-wii

Danke euch für die tipps bin so froh das ich mir hier nen acc gemacht hab ich hol mir dann ac4 und sobald ich beginn online zu zocken hol ich mir battlefield 4 :)

Antwort #7, 24. Januar 2014 um 19:39 von Mr-Nice89

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 4 - Black Flag

AC 4

Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Neugier ist eine der stärksten Motivationen, und wenn sie dann auch noch mit belohnt wird, umso besser. Auf dieser (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC 4 (Übersicht)