Zwergenkonduktor (Skyrim)

Was bringen die Zwergenduktoren (oder so), die zum Beispiel beim letzten Aetheriumsplitter sind? Die sind bei mir immer leer.

Danke vorab

Frage gestellt am 24. Januar 2014 um 21:47 von gamemaster011

3 Antworten

in einigen von denen sind eigendlich items. Hatte schon ofters was drinnen. Warum bei die nie was drinnnen ist ist schon seltsam.

Antwort #1, 24. Januar 2014 um 22:31 von Audiogame

Nein diese Dinger brauchst du für eine Nebenquest aus der Magiergilde (ausserdem werden sie auch von einigen Mods verwendet). Es ist eigentlich normal darin nichts zu finden. Die Quest bekommst du von Arniel Gane in der Magiergilde. Du musst ihm zuerst 10 "Dwemerfässer" besorgen (Übersetzungsfehler, gemeint sind Dwemerzahnräder), Danach besorgst du ihm einen verzerrten Seelenstein und anschliessend, die aus Morrowind bekannte Seelenklinge (Keening), Er will nämlich die Situation nachstellen, die zum verschwinden der Dweamer geführt hat. Es gibt zwar keine Möglichkeit an Seelendonner (Sunder) heranzukommen, und Lorkans Herz hat er natürlich auch nicht. Das Herz soll aber durch den verzerrten Seelenstein ersetzt werden. Um dem verzerrten Seelenstein die nötige Kraft zu verleihen, musst du den Stein in drei dieser Dwemer Konvektoren legen und mit einem Zauber, den Arniel dich lehrt, aufheizen. Dabei werden die benutzten Konvektoren zerstört, weshalb du jedes Mal einen anderen benutzen musst. Das Experiment macht aus Arniel einen Geist, wie sie in Morrowind in den Dwemer Ruinen zu finden waren (natürlich waren es da Dwemer Geister). Diesen Geist kannst du dann mit einem Zauber den man dabei automatisch erhält beschwören, und er kämpft mit Magie für dich.

Antwort #2, 25. Januar 2014 um 07:54 von Astaroth1967

Okay, danke!

Antwort #3, 25. Januar 2014 um 12:00 von gamemaster011

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)