" kleine" Spielfehler (Skyrim)

Ein Freund hat zu mir mal gesagt je länger man Skyrim spielt, desto mehr Bugs tauchen auf.
Bei mir ist es gerade soweit. Es hat mit fliegenden Mammuts angefangen und grad bin ich bei der Feuerspeienden Luft (Drachen sind Unsichtbar).
Wird das noch schlimmer?
Und ob das am cheaten liegt.
Obwohl der einzige Cheat den ich drin hab der mit erhöhter Traglast ist weil ich ohne den nicht spielen will.

Frage gestellt am 25. Januar 2014 um 08:33 von gelöschter User

6 Antworten

Es kann an Cheats liegen. Und auch an Mods. Oder auch einfach nur so passieren :-(
Btw. Es gibt z.B. die Mod Bandoliers Bags and Pouches mit der man sich zusätzliche Taschen und damit zusätzliche Traglast herstellen kann. Ohne Cheat^^

Antwort #1, 25. Januar 2014 um 11:32 von Cyara

"Obwohl der einzige Cheat den ich drin hab der mit erhöhter Traglast ist weil ich ohne den nicht spielen will."

Um die Traglast zu erhöhen gibt es mehrere Möglichkeiten, gehe zum "Schlachtross Stein", dadurch wird schon mal Deine Traglast erhöht. Man findet den Schlachtrossstein westlich von Einsamkeit sowie nördlich der Wolfsschädelhöhle. Jene, die unter dem Zeichen des Schlachtrosses stehen, haben eine erhöhte Tragfertigkeit von 100 und bewegen sich trotz Rüstung nicht langsamer.

Oder Du benutzt die Mod "Bandoliers Bags and Pouches" wie schon von Cyara erwähnt. Auch kannst Du "Wet and Cold/Ashes" installieren, da haben die NPCs Rucksäcke, die auch Deine Traglast erhöhen. und passen sich der Witterung an,

Antwort #2, 25. Januar 2014 um 13:39 von The_Dahaka

oder setze einfach oft beim in Ausdauer, dadurch erhöht sich deine Traglast jedes Mal um 5.

Antwort #3, 25. Januar 2014 um 23:01 von nfszocker03

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Es gibt noch die Möglichkeit sich nahezu unendlich Traglast zu erglichen, was allerdings keine Folgen auf den Spielverlauf hat und auch keine Bugs mit sich zieht. Du besorgst dir einfach einen Abecanischen Mirakelbarsch und/oder einen Cyrodilischen Spatenschwanz und/oder Salz und/oder ein kleines Gewei. Du brauchst nur insgesamt zwei Zutaten. Danach holst du dir einen Begleiter und reist zum Ödsturtzhügelgrab. Dort befiehlst du ihm vor dem Eingang zu warten und schmeisst die zwei Zutaten auf den Boden. Danach befiehlst du dem Begleiter jene aufzuheben. Wenn du jetzt in das Grab gehst und wieder hinaus kommst wirst du feststellen, dass die Zutaten wieder da sind. Du fragst nun deinen Begleiter, ob du deine Zutaten erhältst und legst sie zu den anderen, danach soll er sie wieder aufheben. Du gehst wieder ins Grab usw. Das machst du bist du ca 100 Stück von beidem hast. Danach legst du beides in dein Haus und verdoppelst gleichermassen Mächtige Seelensteine und Fusslappen. Mit jenen kannst du nun Verzauberung auf 100 leven. Danach verzauberst du dir 4 Gegenstände mit Alchemie verstärken. du schnappst dir deine Zutaten und gehst zum lab. Nun machst du einen wiederherstellungstrank mit den Zutaten. Danach gehst du in dein Menü und trinkst den trank. Nun, ziehst du deine Alchemiesachen aus und wieder an, ohne dabei das menü zu verlassen. Du wirst festellen dass sich ihre Verzauberung verbessert hat. Dies wiederholst du jetzt etwa 5mal, du darfst es nicht zu oft wdh sonst kippt der Zahlenspeicher in den negativen Bereich. Bist du mit dem wdh vertig machst du Verzauberungs Trank welcher jetzt etwa 4mrd wert sein dürfte. du gehst zum Verzauberungstisch und verzauberst dir ein Rüstungsteil mit Traglast vertärken. Nun legst du alles ausser diesen Gegenstand ab und reist in ein belibiges Gefängnis. Dort befiehlst du deinem Begleiter zu warten und gibst ihm den verzauberten Gegenstand. Nun sorgst du dafür das du für etwa ein halbes Jahr eingebuchtet wirst. Dein Begleiter wird in der Zelle stehen wenn du hinein kommst. Du nimmst dir den Gegenstand, ziehst ihn an und danach sitzt du deine Zeit ab. Bist du aus dem Gefängnis raus, kanns du den Gegenstand entsorgen, den Traglastwert wird sich nun festgesetzt haben und wird für immer auf etwa 30mrd sein.;)

Antwort #4, 25. Januar 2014 um 23:43 von flix98cool

Die Tatsache das ich schon gecheatet habe und es jetzt eh zu spät wär was anderes zu machen ignoriert wieder mal jeder...

Die Frage ob es am cheaten liegt wurde mir jetzt beantwortet.

Was noch übrig war als Frage ist ob das noch schlimmer wird.

Ich will eigentlich nicht wissen was eine alternative zu dem Cheat ist weil ich ihn schnell eingeb und dann hab ichs.

Antwort #5, 26. Januar 2014 um 11:04 von gelöschter User

Die Phänomene, die du beschrieben hast, können mit und ohne Cheats auftauchen. Ich benutzt den Cheat ebenfalls und gelegentlich passiert so etwas wie fliegende Mammuts. Allerdings gab es dass auch bei meinem ersten Charakter, für den ich überhaupt keine Cheats nutzte. Mag sein, dass man das Risiko auf solche Vorfälle bei extremen Cheaten erhöht, aber wegen dieses einen Cheats würde ich mir wirklich keine Gedanken machen. Diese, "jedes kleine Problem auf harmlose Cheats schieben", Einstellung ist masslos übertrieben und gehört eher in die Kategorie "moderne Legendenbildung". Ich glaube nicht, dass wirklich jemand glaubt, dass die von dir geschilderten "Probleme" an dem harmlosen "Player.modav carryweight" Konsolen Kommando liegt. Wie gesagt, dass hatte ich schon bei meinem ersten, völlig cheatfreien Charakter. Im Gegenteil, inzwischen treten weniger solche Probleme auf (ich nehme an es liegt an den vielen Patches, die Bethesda seit dem Release veröffentlicht hat). Ich hatte seit langem keinen auf dem Rücken fliegenden Drachen mehr. Stattdessen fliegt mal ein Mammut oder ein Riese wie eine Rakete steil nach oben (gelegentlich wird es bei mir vom Meisterperk im Bogenschiessen ausgelöst, der den Gegner lähmen soll und stattdessen für Fehlschüsse sorgt, da der Pfeil unter diesen Raketen Mammuts und Riesen durchfliegt). Der Cheat wird deinen Charakter sicher nicht ruinieren. Ich habe inzwischen den dritten Charakter, für den ich diesen Cheat nutze (alles Sneaker, ich gleiche mit dem Cheat aus, dass ich auf Begleiter Mulis verzichte, die mir mit ihrer Unfähigkeit unentdeckt zu bleiben, mein Spiel kaputt machen) und sichte eher weniger solche Phänomene, als mit meinem ersten Cheatfreien Charakter, den ich zum Release des Spiels erstellte. Ich bin sogar überzeugt, dass wenn du einen Charakter ohne Cheats erstellst, du genau die gleichen Phänomene mit ihm sehen wirst.

Antwort #6, 26. Januar 2014 um 14:12 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)