jäger oder vampir (Dawnguard)

Hi,

Ich wollte wissen, welche richtung (vampirjäger oder vampir) besser für einen "assassinen-kampf-magier (Dunkelelf)" ist.

Ich spiel auf legendär und hab gemerkt, dass ein werwolf richtig dumm ist, da er keine rüstung hat und er ein nahkämpfer ist.
Wenn ein npc mit einem schwert auf dich geht ... naja ... ( 3 hits...).
Das schlimme is ned der dmg sondern, dass man sich nicht einfach so heilen kann, man muss entweder warten bis das leben voll ist oder nähren

Deswegen würde ich lieber den jäger oder vampir vom dlc nehmen, nur ich weis nicht welcher besser für mein char ist.

Kann jemand helfen?

Frage gestellt am 25. Januar 2014 um 23:39 von SolidusSnake93

2 Antworten

Für einen Schleicher ist ein Vampir-/Vampirlord schon praktisch, da er zwei passive Skills hat, die auch wirken, wenn man sich nicht verwandelt (Vampirlord). Das sind "Schritte des Nachtpirschers" der dein Schleichen um 25% effektiver macht und "Champion der Nacht" wodurch deine Illusionsmagie um 25% effektiver wird. Als Vampir bekommst du ja, wenn du kein Blut trinkst, Kräfte dazu. Je länger du nicht trinkst, umso mehr. Diese gehören in die Kategorie der Illusionszauber und profitieren von dem Illusions-Bonus. Du kannst NPC "bezaubern" und von ihnen trinken (wirkt aber nicht im Kampf), oder wenn du noch länger kein Blut trinkst, bekommst du sogar eine Kraft, die dich unsichtbar macht. Der Vampirlord kämpft ausserdem in verwandelter Form hauptsächlich mit Magie, das heisst er harmoniert sehr gut mit einem Charakter, der einen ordentlichen Magicka Vorrat hat. Wenn du einen Assassinen Magier hast, funktioniert dieser sicher gut mit dem Vampirlord, umso mehr, wenn dieser oft Illusionsmagie nutzt (Lautlosigkeit, Unsichtbarkeit, Gegner beeinflussen indem man sie beruhigt oder gegeneinander kämpfen lässt, und dann nur noch die abräumt, welche am Ende noch stehen). Der Schleichbonus hilft sogar allen Assassinen, auch wenn diese Bögen, Klingen, Beschwörungs- oder Zerstörungsmagie nutzen. Die Dämmerwacht hat ihre verbesserten Armbrüste (ignorieren 50% des gegnerischen Rüstwerts, was sie zur idealen Onehit Waffe macht), die für einen Assassinen der mit Dolch und Bogen kämpft, ein gutes Features sind. Allerdings sind die anderen Vorteile für einen Schleich Charakter nicht so praktisch (zB. die gepanzerten Trolle). Diese langen zwar richtig hin, sorgen aber auch für ordentlich Rabatz, nicht gerade gut für einen Schleicher, der gern ungesehen mordet.

Antwort #1, 26. Januar 2014 um 12:19 von Astaroth1967

Dieses Video zu Dawnguard schon gesehen?
ok cool thx für deine antwort ich glaube dann geh ich zu den jägern und mach danach mein vampir (nach der questreihe)

Antwort #2, 31. Januar 2014 um 22:00 von SolidusSnake93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Skyrim - Dawnguard

Dawnguard

Skyrim - Dawnguard spieletipps meint: Neue Gegenstände und die Vampirlords fügen sich wunderbar ins Spiel ein. Für den maximalen Spielspaß in der Mitte des Spiels einsteigen. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Es ist kein Geheimnis. LawBreakers ist eines dieser Spiele, bei denen die meisten von euch wohl schon vor Veröffen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dawnguard (Übersicht)