Mein alter Begleiter ist weg, und ich kann keinen neuen anheuern - Hilfe (Skyrim)

Hallo liebes Forum,
ich habe ein Problem mit meinem Begleiter bei Skyrim.
Ich hatte mit über die Nexus Mods die Begleitering Danariel Stormbow in das Spiel gepatched.
Nun musste ich leider vor einer Woche meinen PC neu aufsetzen, da ich mir einen Virus eingefangen hatte.
Skyrim musste natürlich auch komplett neu installiert werden.
Die alten saved games hatte ich vorher gesichert, damit ich nicht wieder von vorne anfangen musste.
Hat soweit auch alles geklappt. Nun habe ich aber das Problem, daß ich mir keinen neuen Begleiter anheuern kann. Ich bekomme immer die Meldung, daß ich ja schon einen Begleiter habe.
Ich habe schon mal google befragt, aber leider keine Lösung gefunden.
Hat jemand von Euch eine Idee, was ich nun machen kann?
Gibt es vielleicht eine Lösung über die Console? Oder kann man die saved games editieren?
Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Frage gestellt am 26. Januar 2014 um 03:13 von Myriamel

4 Antworten

Geh bei Steam auf "Workshop durchstöbern" und geb ein "Follower Map Markers" klick dann auf "Abbonieren" dann installiert sich die Mod automatisch und in-Game muss du bei den Quests unter "Verschiedenes" anmachen und dann wird die auf der Map angezeigt. Es gibt zwar ne Konsolenlösung, aber da die Begleiter eh öfter verschwinden, lohnt sich die Mod :D

PS. "Die alten saved games hatte ich vorher gesichert, damit ich nicht wieder von vorne anfangen musste." Du weißt schon das deine Saves in der Steam Cloud gespeichert werden, das du dann überall auf der Welt dann die benutzten kannst? Sehe mal nach ob deine Saves jetzt doppelt da sind :D

Antwort #1, 26. Januar 2014 um 09:27 von MC-Slider15

Hallo McSlider,
danke für deine Antwort. Das werde ich nachher einmal ausprobieren.
Das meine Spielstände in der Cloud gespeichert werden, habe ich gemerkt,
als ich Skyrim neu installiert habe. Aber vorher war ich mir nicht sicher, und hatte daher vorsichtshalber die saved games gesichert. Skyrim ist halt mein
erstes Steam Spiel.
Aber trotzdem danke für deinen Tipp

Antwort #2, 26. Januar 2014 um 12:20 von Myriamel

Hallo McSlider,
die Lösung mit dem Mod aus dem Steam Workshop hat leidet nicht geklappt. Kannst du mir vielleicht nochmal die Consolenvariante sagen?
Danke.

Antwort #3, 27. Januar 2014 um 01:21 von Myriamel

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich hab das kopiert:

1.
Du versuchst dich zu Lydia zu porten.
Du öffnest die Konsole,
gibst dort ein:
Help Lydia
Dann kommen einige dinge aufgelistet, da suchst du Lydia (wirklich NUR Lydia) raus.
Merkst oder schreibst dir die ID auf.
Dann gibst du in die Konsole:
player.moveto.ID
ein, ID natürlich ersetzen durch die nummernzahl (ich weiß sie grad leider nicht)
Konsole schließen^^.

Wenn du jetzt nicht bei Lydia bist kannste noch versuchen;

2. Lydia zu dir porten.
Konsole wieder öffnen und das eingeben:
ID.moveto player

ID natürlich wieder ersetzen.

Wenn das immernoch nicht klappt, ist Lydia wahrscheinlich tot.

Dann nutzt du das hier.

3. Lydia "wiederbeleben"
Konsole öffnen und das hier eingeben:
player.placeatme ID 1
Auch hier ID ersetzen
Konsole schließen und Lydia müsste vor dir stehen.
Die 1 steht halt für die Anzahl, kannst dir auch 1000 Lydia's holen

Antwort #4, 27. Januar 2014 um 17:04 von MC-Slider15

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)