Bin Anfänger und brauch ein paar Meinungen:) (Dark Souls)

Hey ich hab vor 2 Wochen Dark souls angefangen:) und habe mich für einen normalen Krieger entschieden mit Generalschlüssel.
Ich kämpfe mich Stück für Stück hindurch:) bin jetzt bei den Gargoyl und level 14. das komische einbeinige Monster was man einen Stock drunter beim Schmied trifft, habe ich schon erledigt...bin auch weiter gegangen und dem Schmetterling begegnet...dabei aber schnell gescheitert weil er immer diese Strahlen abschießt und ich nicht recht weiß wie man denen ausweichen soll...Wenn ich blocke verliere ich trotzdem leben...also bin ich zum Gargoyl gegangen und versuche mit ein bisschen aufleveln den Gegner zu schlagen.
Welchen Weg sollte ich nach dem Gargoyl nehmen? Richtung Gargoyl ist da ja noch vor der Treppe einen Aufzug wo man wieder zur Krähe kommt...oder sollte ich es doch wieder mit dem Schmetterling aufnehmen?

Frage gestellt am 26. Januar 2014 um 14:31 von NingyoChan

1 Antwort

Nach den Glocken-Gargoyles ist das nächste Story-Ziel Quelaags Sphäre. Um da hinzukommen, kannst du mit dem Kellerschlüssel (beim Fallgatter vor der Kirche) durch die Tür am Anfang der Brücke mit dem Drachen dorthinkommen. Ist der lange Weg durch nen zusätzlichen Abschnitt der Stadt der Untoten, die Untiefen und die gesamte Schandstadt.

Alternativ kannst du auch mit den Generalschlüssel durch die Neu-Londo Ruinen (Aufzug unter dem Leuchtfeuer beim Feuerband-Schrein) und das Drachental die Stadt der Untoten die Untiefen und den größten Teil der Schandstadt überspringen und direkt zu Quelaags Sphäre. Verlierst dadurch aber ne Menge Erfahrung, Gegenstände und imo gehörts zum Dark Souls Erlebnis dazu die gesamte Schandstadt zumindest einmal zu erleben ;).

Ansonsten kannst du den Finsterwurz-Garten erkunden und ins Asyl der Untoen zurück, oder wenn du sehr, sehr mutig bist auch die Neu-Londo Ruinen oder die Katakomben. Würde ich beim ersten Durchlauf nicht empfehlen, die beiden Areale sind zu dem Zeitpunkt noch knüppelhart.

Antwort #1, 26. Januar 2014 um 15:29 von DerMitoseSong

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)