Milotic oder Garados? (Pokémon Smaragd)

Hey Leute,
Jetzt mal eine typische Frage, welches Pokémon ich nehmen soll.
In meinem Team sind momentan:
Voltenso Lvl. 37
Sumpex Lvl. 45
Rayquaza Lvl. 71
Stollos Lvl. 43
Relicanth Lvl. 37
Seejong Lvl. 40

Ich will jetzt also Relicanth gegen eines der beiden Pokémon tauschen ^^

Danke im Vorraus

Frage gestellt am 29. Januar 2014 um 11:04 von Backtoast

4 Antworten

Kommt drauf an was du im Team brauchst.
Garados hat nen guten 125 Basis Angriff und immunität gegen Boden was immer nützlich sein kann. Weil aber die meisten Attacken die Garados lernt Spezial sind und sein Basis Spez. Angriff nur auf 60 ist kann er nicht wirklich viel Schaden machen. Und die 4x Schwächen gegen Elektro Attacken wie Donnerblitz und Donner, etc.. ist echt fatal.
Milotic hat zwar keine immunitäten aber bessere Spe. Verteidigung und Spez. Angriff und kann auch die Attacke Genesung (welche 50% HP wiederhestellt lernen) und wenns nen status wie Paralyse, Gift. etc... hat kriegt's nen Verteidigungsbonus von +50%.

Also wenn du was offensives brauchst nimm Garados, für defensive Milotic.
Wär auch ganz gut das mit Seejong und Sumpex nochmal durzudenken denn mit 3 Wasser-Pokemon wird dein Team recht einseitig.

Antwort #1, 29. Januar 2014 um 13:23 von SeriousDave

Ich schätze ich tuh dann Seejong weg ^^
Für die Top 4 würde ich eher Garados nehmen, weil Bedroher und so.

Antwort #2, 29. Januar 2014 um 13:34 von Backtoast

Ich würd dir aber raten mindestens 1 Pokemon mit Eis-Attacken imt Team zu behalten. Das Lvl 55 Brutalanda und das lvl 53 Libelldra könne dir nämlich ganz schnelll den Tag vermiesen weil auch Rayquaza mit 1 bis 2 mal Wutanfall weg vom Fenster ist.
Und der Champ mit seinen Wasser-Pokemon ist auch nicht zu unterschätzen. Dein Rayquaza ist zwar noch 13 Lvl über sein Milotik aber wird wieder durch 1 bis 2 mal Eisstrahl weggefegt.

Antwort #3, 29. Januar 2014 um 14:08 von SeriousDave

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
Mein Sumpex kann auch Eisstrahl

Antwort #4, 29. Januar 2014 um 18:40 von Backtoast

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny 2: Bungie entschuldigt sich erneut

Destiny 2: Bungie entschuldigt sich erneut

Nachdem die Kritik verärgerter Spieler laut wurde, dass einige "Endgame"-Inhalte von Destiny 2 nur noch für B (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)