GM will keine weiteren Spieler traden (NBA 2K14)

Bin jetzt schon in meiner zweiten Season bei den Orlando Magic. Bin quasi als PG der zweite Arm des Trainers am Feld und in der Rotation werde ich auch als "Star" gehandhabt. Jedoch könnte es mit den Siegen besser laufen wenn nur ein/zwei besser Spieler verpflichtet werden (Vorallem im frontcourt). Habe es dem GM auch mittels "GM Gespräch" mitgeteilt, ABER jedes mal bekomme ich, "was könnten sie tun um dieses Franchise besser zu machen" gesagt. Verzweifel mitlerweile, denn das kommt jedesmal und mit den Siegen wird es auch nicht besser. Will aber bei den Magic bleiben, schließe daher einen trade aus. Hat jemad eine Idee was man da anders machen könnte, oder einen guten Tipp?

Frage gestellt am 04. Februar 2014 um 19:23 von JHarden13

1 Antwort

Entweder fragt er dich dann von selbst, ob du andere Spieler vorschlägst, oder er will alle Spieler behalten. Dann hast du Pech...

Mein erstes Team waren auch die Maqics. Ich habe dann Tobias Harris Traden lassen. Hatte sofort geklappt.

Jetzt bin ich bei den Pacers und versuche seit über einer Saison, einen besseren Center zu bekommen...Der GM möchte aber nicht traden...

Antwort #1, 08. Februar 2014 um 13:44 von snosnu

Dieses Video zu NBA 2K14 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: NBA 2K14

NBA 2K14

NBA 2K14
Unsichtbare Hasen kontrollieren das Spielgeschehen ... Äh, bitte was?

Unsichtbare Hasen kontrollieren das Spielgeschehen ... Äh, bitte was?

Vergesst Pyramid Head, in Fallout 3 gibt es Train Head! Und das ist nicht der einzige Trick der Entwickler. Auch (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA 2K14 (Übersicht)