Wie ist das Game so ? (MH 3 - Ultimate)

wie ist das Game so, was ist das Ziel von den Spiel ?

Wie viel Spielstunden geht es, wenn man nur offline spielen möchte ?

Und was kann man da alles machen ?

( ich hoffe mir kann jemand das beantworten ^^ kenne das spiel halt ne und möchte vor informieren^^ )

Frage gestellt am 06. Februar 2014 um 15:20 von Kain-Akatsuki

5 Antworten

Zur ersten Frage:
Kommst drauf an wen du fragst. Ein eingefleischter MH-Fan (bin einer) wir dir sagen dass das Spiel einfach nur der ABSOLUTE HAMMER ist. Gibt aber auch Leute die damit einfach nicht warm werden.

Das Ziel vom Spiel? Monster jagen und daraus Ausrüstung bauen damit du stärkere Monster jagen kannst und daraus Ausrüstung baust damit du stärkere Monster jagen kannst und ... was dann auch die dritte Frage von dir beantwortet ;D

Spielzeit ist schwer zu beantworten. Es kommt halt drauf an wiviel Spaß dir das jagen, sammeln und Waffen & Rüstung bauen macht. 200 Stunden ist da keine Sletenheit bei Fans.

Monster Hunter ist eben kein Spiel dass du zwichendurch zocken und darin voll abräumen kannst. Als Neuling bracuht man schon ne Eingewöhungs- und Lernphase weil's eben doch recht viel auf einmal ist. Und grad am Anfang wirst sicher mal von nem größeren Monster umgehauen und hast keien Ahnung wie du das Ding erlegen sollst. Aber gerade dass macht dann die Erfolgsmomente umso besser.
Wenn du nen 3DS hast solltest du dir die gratis Demo runterladen und mal ausprobieren.
Ich persönlich kanns nur empfehlen weils eben richtig Spaß macht und Online dann erst recht.

Antwort #1, 06. Februar 2014 um 15:59 von SeriousDave

Anhänglich: 200 stunden? naja..^^ gurke jetzt wieder bei 600+ rum in dem spiel und bin naja.. veteran der Serie ;)

Obs gut ist?... wie ernst nimmst du es mit spielen? den ersten boss zu schlagen nach ner satten zeit und viel mühe ist n schönes erfolgserlebnis wenn man sich reinfühlt

ziel: hm.. sammeln? :) und als Trophäe alles benutzen für die mühen ;)

tipp von mir... auch wenns schade drum ist, jeh weniger du über das spiel weißt, desto besser wird dein erlebnis sein es selber zu spielen und es kann schon spaß machen gefühlt menschlich ein berg aus monster platt zu machen wenn man nicht gerade aktion verwöhnt ist ;)

mfg. KdR

Antwort #2, 06. Februar 2014 um 17:38 von Kreuz_der_Rosen

@ Kreuz_der_Rosen sehr guter Tip! ;-)

1. ich finde das game super! Ziel Monster killen ausnehmen und sammeln... Awards sind auch noch lustig!

2. so lang wie du spielen willst! du kannst offline genauso viele Quests machen wie online ( wird nur sehr schwer wobei schwer ist gut! )

3. siehe antwort zu 1

Antwort #3, 07. Februar 2014 um 17:17 von bonsai2011

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
Ich habe 1.200 Spielstunden ( das ist mein erstes MH^^ )

Antwort #4, 10. Februar 2014 um 15:01 von Rayquaza29

@Rayquaza29 Respekt! Das ist mal ne ordetliche Portion Hingabe an ein Spiel.

Antwort #5, 10. Februar 2014 um 15:27 von SeriousDave

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)