2 Fragen zum Spiel (Lightning Returns - FF 13)

Ich hab das Spiel nun ca 2 Stunden gespielt, mit Lösungsbuch, und gerade deswegen tun sich mir 2 Fragen auf.

1. Ich habe den Eindruck dass die Zeit im Spiel viel zu knapp bemessen ist um auch nur annähernd alle Nebenmissionen zu machen, schon alleine die Hauptmissionen zehren ja gehörig an der Zeit. Wie seht ihr das? Wann sollte man sich auf was konzentrieren? Das Lösungsbuch bietet scheinbar nur grobe Richtlinien, aber selbst denen zu folgen finde ich recht knackig (8-10 Uhr dies, 10-12 Uhr jenes usw)

2. Mir erscheint es dass das Kämpfen weitestgehend irrelevant ist und man so ziemlich allen Kämpfen ausweichen sollte, denn Leveln tut man nur durch bestandene Missionen und für die wenigsten muss man Kampfbedingungen erfüllen (außer Chocolinas Wunschliste, aber mit der habe ich mich bisher nur sehr grob auseinander gesetzt).
Vor allem auf normal kostet es nur Ressourcen, da man ständig Heiltränke kaufen muss.
Liege ich da falsch wenn ich sage dass man nahezu garnicht kämpfen braucht? Wenn ja (und davon gehe ich einfach mal aus), was wäre sinnvoll?

Frage gestellt am 15. Februar 2014 um 01:13 von RenEmo

3 Antworten

1. du hast ein lösungsbuch und denkst du schaffst es von der zeit her nicht das ich lache hahaha also ich habe ohne lösungsbuch das spiel ganz normal beendet eben nur tag 14 nich geschafft war zufaul fürnebenquests zu machen

ich sags mal so du hast die zeit anzeige die ist nur da um dich unter druck zu etzen damit du denkst du musst schnell machen da du sonst angeblich scheiterst
also wen ein game over bei nem spieler kommt hat er richtig was falsch gemacht



2.wenn du zbsp. die zeit anhalten willst kostet es 1EP was machst du wen die mal auf null sind na kämpfen damit sie erst garnicht auf null fallen ^^

Antwort #1, 15. Februar 2014 um 02:54 von Force95

1. Es wäre sinnlos..aber zugleich auch genial..wenn du nach Ablauf eines Zeitlimits wieder von Vorne anfangen müsstest..die Zeitlimits verschaffen dir eine Art "zusätzlichen Druck" deine Ziele im Spiel zu erreichen..vor allem wenn du auf "schwer" spielst..nicht allzu einfach..

2. Ich mache zB die Neben- parallel zu den Hauptmissionen..das geht meistens in einem Atemzug..vor allem solltest du dir angewöhnen..die Dialoge im SPIEL ZU LESEN und dir zu merken..das hilft dir ungemein..und du brauchst kein Lösungsbuch..
Das Lösungsbuch bietet keine "groben Richtlinien"..es ist nur einfach so..dass es dir nicht alle Parallelitäten in einem Atemzug mitteilt..vielmehr sollte dir aufgefallen sein..dass das BUCH SEHR DICK ist..es teilt sich in Hauptmissionen, Nebenmissionen und andere Kategorien auf..

3. Richtig..Farmen gibt es nicht mehr..aber den Kämpfen ausweichen ist mit Verlaub dämlich..denn durch die Kämpfe gewinnst du an Stärke..falls dir das bisher noch nicht aufgefallen sein sollte..
Ein Tipp zu den Kämpfen..du musst ständig zwischen den Paradigmen hin und her wechseln..so besiegst du die Gegner kinderleicht..zudem finde ich die Gegner zu Anfangs echt nicht einmal der Rede wert *g*..ich halte das Spiel bislang für sehr leicht..

ps.: Auch wenn viele das Spiel madig schreiben..ich finde es nicht schlecht..gewiss nicht den besten Teil..aber es gehört einfach zur Serie "13"..und die besten Waffen erst in einem anderen Schwierigkeitsgrad zu erlangen finde ich zB sehr gut..das Hack n Slay mag vielen Leuten einfach nicht liegen..aber wie soll Rundenbasierend mit nur einem Charakter aussehen? *g*..auch ohne Verlaub..manche Kritiken halte ich für absoluten Schwachsinn..

Aber gut..auf jeden Fall viel Spaß beim Spiel.

Antwort #2, 15. Februar 2014 um 08:13 von bangorrhea

Also den Kämpfen auszuweichen ist ja mal gänzlich bescheuert, entschuldige aber alleine die Items für die Quests (und auch für die Hauptmission!) gibt es oft durch die Kämpfe. Dazu braucht man die Skills die so droppen und wenn man die Nebenmissionen nicht erledigt wird Lightning relativ schwach bleiben, denn die Statuswerte erhöhen sich exakt durch diese Missionen enorm.

Ausserdem scheinst du nicht ganz aufgepasst zu haben, eine Freundin hat mir vorhin mal das Lösungsbuch für eine halbe Stunde geliehen und da sind zwei relevante Kapitel, einmal die Tage mit den Uhrzeiten usw und dann die Hauptmission, letztere muss nicht in der angegebenen Reihenfolge erledigt werden sondern stück für stück an den entsprechenden stellen der Tage. Was wann gemacht werden muss stand in den Überschriften drin.

Antwort #3, 15. Februar 2014 um 19:09 von Aleart

Dieses Video zu Lightning Returns - FF 13 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lightning Returns - Final Fantasy 13

Lightning Returns - FF 13

Lightning Returns - Final Fantasy 13
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lightning Returns - FF 13 (Übersicht)