Frage, wegen der Meta (LoL)

Also ein Freund und ich hatten gerade eine Diskussion. Der Freund meinte , dass man für "Assisting enemy team" reported werden kann , falls man NICHT nach der Meta spielt (unser beispiel war bei der Diskussion : AD Lissandra jungle) , so und mein Argument war , dass die Meta KEIN muss ist , da sie ein optionaler spielstil ist, der Ende Season 1 eingeführt wurde und seitdem blind nach dem gespielt wird.
Ich würde jetzt gerne wissen wer von uns beiden(nach meinung der Community) recht hat.
Vielen Dank für eure antworten.

Frage gestellt am 15. Februar 2014 um 13:50 von duellmaster110

10 Antworten

Natürlich ist es völlig egal wen man wie spielt! Das ist schließlich ein Spiel

Antwort #1, 15. Februar 2014 um 13:54 von AngeloistData2011

Damit wurde bewiesen , dass dein Freund ein Lauch ist :)

Herzlichen Glückwusch

Antwort #2, 15. Februar 2014 um 14:29 von SonGokuOrMaybeLeona

Generell kann man sagen, dass es egal ist, was man spielt und die Meta ist nur ein Leitfaden für eine Taktik, die gut funktioniert und wo jeder weiß, was er zu tun hat. Allerdings hat das natürlich seine grenzen da, wo du das Spiel anderer Leute wissentlich zerstörst, bspw wenn du weißt, das eine bestimmte Taktik nicht funktionieren kann (wie einen Champ ohne AP-Skalierungen mit AP-Items spielen) oder wenn du absichtlich einen Champ nimmst, der offensichtlich nicht zu den Champs in deinen Teams passt. Das steht übrigens so auch ungefähr im Summoners Code
Da sowas in der Regel aber nur schwer nachzuweisen ist kann man es theoretisch aber schon tun, solange man nicht tonnenweise Reports einkassiert.

Und die Community ist da geteilter Meinung. Die Leute, die nicht verlieren können sagen natürlich, dass alles so sein muss, wie sie es haben wollen und die andere Fraktion hat lieber Spaß am spiel und akzeptiert ungewöhnliches, solange es klappt.

Ich jedenfalls vertrete die Meinung, dass man ruhig das machen kann, was man will und von mir aus kann man auch deswegen verlieren, hauptsache man hat spaß. Lediglich im Ranked bestehe ich zumindest grundlegend auf das Meta oder eine Meta-ähnliche Taktik, einfach weil es dadurch einfacher wird, sich auf die anderen einzustellen und diverse Combos rauszuhauen.

Antwort #3, 15. Februar 2014 um 14:36 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Du spiel so wie du willst solange es unranked ist juckts mich nicht da kannst du von mir aus wenn du im gleichen Game wie ich wärst einfach AFK gehen könntest da ich.

Antwort #4, 15. Februar 2014 um 19:19 von Cenkomatic

Und wenn wir schon dabei sind, können wir allein für dich ja auch nen 1v9-Mode einführen (ohne veränderungen der Werte versteht sich), weil dir scheint es ja eh egal zu sein, ob du gewinnst oder nicht.

Antwort #5, 15. Februar 2014 um 20:51 von MayaChan

Ist es doch auch im normal Mode ?!

Antwort #6, 15. Februar 2014 um 20:55 von AngeloistData2011

Ich hab mich wohl falsch ausgedrückt. Natürlich meinte ich, ob man spaß hat. Selbst in Normals ist es nervig und unnötig, wenn Leute ständig die regeln brechen.

Natürlich kann auch ich in diesen Modi eher drüber hinwegsehen als in Ranked, aber irgendwann will selbst ich mal auch ein Spiel haben, in dem ich nicht das Gefühl hab, die schlechteste Spielerin in der LoL-Geschichte zu sein, bloß weil ich ne Loss-Serie wegen der negativen Haltung anderer hinlege. Immerhin ist der Wille zu gewinnen und sich dadurch zu Verbessern einer der Urinstinkte des Menschen und ihn zu verleugnen kann auf dauer nicht wirklich gut gehen bzw. setzt dann irgendwann eine Stagnation ein, die sich auch schnell auf die kompetetiven Fähigkeiten (vorallem Map Awareness und Teamwork-Fähigkeiten) ausbreiten kann, insofern man nicht durchgehend Ranked spielt.

Antwort #7, 15. Februar 2014 um 22:13 von MayaChan

Nö ich spiel eh nur für mich in den Normals wirklich würde mich nicht jucken ^^

Antwort #8, 16. Februar 2014 um 17:00 von Cenkomatic

Außerdem hat unser genialer Internetanbieter grade so eine scheiße gebaut das ich eh nicht unter 180 Ping komme

Antwort #9, 16. Februar 2014 um 17:04 von AngeloistData2011

Darf ich raten ? o2 ?

Antwort #10, 17. Februar 2014 um 17:50 von Cenkomatic

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)