Der Vermisste, friedlich lösen (Skyrim)

Hallo,
ich würde gerne die Mission "Der Vermisste" friedlich lösen.
Ich habe gehört dafür braucht man eine Legionärsrüstung.
Hab die Kaiserlichen Questreihe durch, aber ich wüsste nichts von so einer Rüstung.
Wo finde ich diese?

Gruß

strohhirn

Frage gestellt am 17. Februar 2014 um 17:28 von strohhirn

11 Antworten

Ganz zu Beginn, wenn du dich der Legion anschliesst schickt man dich zum Schmied eine Rüstung abholen. Trägst du die, bekommst du beim Thalmor Wachposten eine weitere Dialogoption (Überführung des Gefangenen). Allerdings musst du, glaube ich die Bürgerkriegsquest beendet haben. Ich versuchte es schon einmal mit einer Kompletten schweren Legionärsrüstung, bevor ich überhaupt der Legion beigetreten war. Ich hatte die Rüstungteile toten Legionären abgenommen (von Sturmmänteln getötet, oder in der Wildnis im Kampf gegen Viecher gefallen), Ich bekam zwar
die Dialogoption mit der Überführung, aber der Wachposten ist nicht auf den Wunsch mit der Überführung eingegangen. Er meinte bloss, dass ich es vergessen könne.

Antwort #1, 17. Februar 2014 um 18:24 von Astaroth1967

Laut http://www.uesp.net/wiki/Skyrim:Missing_In_Acti... brauchst du den Unoffiziellen Skyrim Patch Version 1.2 oder höher, um die Mission ohne Gewalt abzuschliessen. Dann sollte es für Kaiserliche (Bürgerkrieg, nicht Rasse) möglich sein von General Tulius einen kaiserlichen Befehl zur Freilassung des Gefangenen zu kriegen.

Antwort #2, 17. Februar 2014 um 20:22 von Cyara

Hab diese Rüstung die mir vom schmied gegeben wurde an. Klappt aber nicht. Die Bürgerkrieg Questreihe ist wie gesagt abgeschlossen. Ulfrik ist besiegt.

Ich habe den aktuellsten Steam Patch drauf.
Lohnt sich so ein Unoffizieller Patch? Verbessert er nur einige Bugs oder ängert er auch maßgeblich was am Spiel?

Antwort #3, 17. Februar 2014 um 21:16 von strohhirn

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Schleich dich doch einfach durch oder benutze Besänftigungszauber geht viel einfacher

Antwort #4, 18. Februar 2014 um 17:22 von Ghost1998

Verändert das unoffiziele Update die Sprache ins englische?

Antwort #5, 18. Februar 2014 um 21:34 von strohhirn

Hat das etwas mit der frage zu tun ?

Antwort #6, 19. Februar 2014 um 16:14 von Ghost1998

Es wurde mir hier vorgeschlagen und es könnte einen eventuellen Bug lösen.
Vllt Stelle ich aber auch noch mal ne neue Frage dazu.

Antwort #7, 19. Februar 2014 um 19:48 von strohhirn

http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/46240/? guck mal da, da steht was von deutscher Version des Unffiziellen Patches. Skyrim Directors Cut dazu kann auch nicht schaden. Ob damit alles deutsch bleibt, kann ich nicht garantieren.
Der Unoffizielle Patch soll diverse Bugs beheben, er fügt aber keine direkt neuen Inhalte ein. In manchen Fällen werden Dinge hinzugefügt die in Vanilla-Skyrim nicht existieren, aber im Creation Kit und wohl existieren sollten damit Quests funktionieren.

Antwort #8, 19. Februar 2014 um 20:17 von Cyara

Du wolltest es doch friedlich lösen wieso die Umstände mit der rüstung mach es doch so wie ich meinte ist viel einfacher

Antwort #9, 19. Februar 2014 um 20:19 von Ghost1998

Cyara wegen des unofficial Patch, wenn du dein Spiel deutsch halten willst, hol dir die Director's Cut Version auf Sharesoft.de. Es handelt sich dabei um eine modular aufgebaute Mod, die einerseits den Unofficial Patch auf Deutsch beinhaltet (für das Vanilla Hauptspiel und alle DLC) und andererseits verschiedene Module, die man wahlweise installieren kann und die eine Menge kleine Verbesserungen einführen, wie Strassenschilder und Namen von Kneippen und Läden auf Deutsch. Übersetzungsfehler wie die Nord Namen mit Bindestrichen "Stein-Arm" oder Malachiterz anstatt, wie in den Vorgängern Vulkanglas ändert. Schau dir einfach kurz die Site zu der mein Link führt an.
http://www.scharesoft.de/elder-scrolls/tes-v-sk...

Antwort #10, 20. Februar 2014 um 00:03 von Astaroth1967

Entschuldigt, meine obige Nachricht ist natürlich nicht für Cyara, sondern für Strohirn, mein Fehler.

Antwort #11, 20. Februar 2014 um 00:06 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)