Neuanfang als Magier (Dark Souls)

Ich würde gerne Dark Souls von vorne anfangen als Magier. Ich habe schon recht viel erfahrung mit dem Spiel habe mich aber nie großartig mit Magie, Pyromantie und Wundern befasst.
Da mich Wunder und Pyromantie nicht großartig interessieren habe ich mich für den Magier entschieden.

Nun zu meinen Fragen, sich beziehend auf Ausrütsung und Skillung. ( Am besten schreibt ihr mich einfach eure persönlichen Erfahrungen und Vorschläge, dann kann ich ja ordentlich rumprobieren :D )

Zu anfang erst einmal zur Skillung:
Wie viel sollte ich in den Wert Zauberei stecken ? Oder besser gesagt wie viele Zauberslots bräuchte ich ?

Intiligenz ist das Hauptattribut des Magier, wie viel sollte ich also hier rauf packen?

Stärke Beweglichkeit etc. Wie soll ich meine Punkte/Level auf die anderen Werte verteilen ? Was genau lohnt sich was genau lohnt sich nicht?

Zur Waffe ? Am besten natürlich eine schnelle Waffe die mit Int skaliert ?
Schild ? Was für ein Schild ist zu empfehlen ? ( Ich bevorzuge Schilde mittlerer Größe )
Rüstung ? Welche Rüstung würdet ihr empfehlen ?

Ringe : Mit welchen Ringen habt ihr gute Erfahrungen gemacht ?

Zauber: Welche Zauber sollte ich umbedingt einmal ausprobieren welche sind sozusagen schon so gut wie "Pflicht" ?

Fragen über Fragen und ich freue mich schon auf eure hilfreichen Antworten :D

Frage gestellt am 22. Februar 2014 um 12:49 von Semiasx3

5 Antworten

Also: Du solltes dir so ungefähr 5-7 Slots zulegen, das reicht meistens für den normalfall, wie weit du Int. skillen willst hängt davon ab welche Zauber du benutzen willst bzw wie viel schaden du machen willst. Wichtige zauber sind zum einem Zielflug Seelenmasse, Großer Seelenpfeil, Seelenspeer und auch die Kristalzauber von Logan. Wenn du mit DLC Spielst kannst du dir auch die Zauber von dort mal ansehen sind auch recht nett. Waffen die du dir zulegen könntes sind das Uchigatana oder das Iaito und die halt dann auf den Magiepfad geschmiedet. Oder das Mondlichtschwert was du bekommst wenn du Seath den Schwanz abtrennst. Ringe die du haben solltes sind der Brüllende Wappenring und, naja der andere ist deine Sache. Rüstung kann ich dir die Paladin Rüstung ans Herz legen und als Kopfschmuck die Krone von Dusk. Schild ist relativ egal, aber die Blutschild oder Graswappenschild sind schon recht gut. Wie du die anderen Werte skillst liegt an dir, da musst du entscheiden wie du kämpfen willst.

Ich hoffe ich hab nicht wichtiges ausgelassen bzw irgentwas dummes geschreiben. MFG DieRo
//_^

Antwort #1, 22. Februar 2014 um 13:16 von DieRo

Kann mich der Meinung oben nur Anschließen habe das Spiel selber als Magier 2x durchgespielt (NG+).

Um noch einen krassen Schadens-Boost zu bekommen würde ich den "Roten Tränensteinring" anlegen und mich Verfluchen lassen, plus Innere Kraft holen aus der Schandtstadt und dem Schild Sanctus. ->[Durch das Verflucht sein wird deine Lebensenergie um 50% halbiert somit zieht Innere Kraft nur noch einen geringeren Teil deines Lebens prozentual ab, Sanctus regeneriert diesen aber jedoch wieder sofort, sodass man durch Innere Kraft nicht sterben kann. Mit Roter Tränensteinring wird deine Zauberei nochmal verstärkt ab 20% Max HP also mehr Schadens-Output]

Das alles hat zur folge das das du zwar mit 1-Schlag tod bist aber über 1200dmg raushauen kannst mit dem Kristallseelenspeer (=bester Zauber)..
Würde mich voher aber jedoch mit dem Quest von Logan auseinandersetzen um nichts in den Sand zusetzen was Zauberei angeht:)

bei Fragen einfach PM :D

mfg

Antwort #2, 22. Februar 2014 um 15:25 von CyrusZik

Da eh schon so gut wie alles geklärt ist, kann ich nur noch sagn:
Schnelle Intelligenzwaffe die ich mag: Velkas Degen^^
Schwere: Ja das Mondlichtschwert von seath
aber Hauptattribute wärn glaub ich rein Intelligenz, Zauberei und wenns sein muss noch n wenig geschick. hp zu skaliern bringts nich da du mit 0-poise-sets eh nich viel aushältst xD
Kristallselenspeer, -seelenmasse und Finstere Träne sind unverzichtbar wie ich finde und wenn du die Träne richtig benutzt kannst du auch Nito (usw.) One-shotn^^
Ich hasse zauberer trotzdem zu spieln

Antwort #3, 23. Februar 2014 um 13:24 von GrinningGamer

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Warum sollte man mit 0 Poise spielen?
Zauber haben ein Windup und darin unterbrochen zu werden ist unschön...
Solange man keine Glasscannon spielt (was PvE nur wenig Sinn macht) macht es durchaus Sinn auf Vitalität zu skillen.

Antwort #4, 23. Februar 2014 um 13:40 von derschueler

zu den schilden...als schild, fallst du einen haben willst der ziemlich leicht ist und viel aushält dann nimm den silber-ritter schild +5 (bestes leichtes/mittelschwere schild), als support graswappenschild, als feuer resistenz schild das schwarzritter schild und als grossschild das artorias greatshield, das find ich viel besser wie das havel...kommt aber auch immer auf dich darauf an, was du bevorzugst, auf die situation, was dir optisch gut gefällt, ob du gut ausweichen kannst und und und kann nicht hellsehen ^^

Antwort #5, 23. Februar 2014 um 15:38 von Tokoru

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)