Mission 4.1 (Lightning Returns - FF 13)

Servus.

bei dieser Mission muss man ja einen Sandsturm entfernen. (Südlich von der Ruffian-Siedlung) da ist mir bei einem Speicherstand ein Kaktor(welches zugleich das letzte seiner Art war) entgegen gekommen.

und bei einem anderen ein Granch (irgendwas) Panzerechse. ist das Zufalls bedingt oder wie schaut es aus. (Monster kamen direkt aus dem Sandsturm) ?

Frage gestellt am 01. März 2014 um 22:26 von Zora1991

1 Antwort

Falls du den Afroktor meinst ( der Kaktor mit dem Afro :D), der ist kein Zufall. Den musst du für ne Hauptmission killen.
Falls es ein anderer Kaktor war war es Zufall.
Und diese Panzerechse ist wohl der Boss der Aufnahmeprüfung aus der Siedlung, also auch kein Zufall.

Antwort #1, 02. März 2014 um 00:03 von gelöschter User

Dieses Video zu Lightning Returns - FF 13 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lightning Returns - Final Fantasy 13

Lightning Returns - FF 13

Lightning Returns - Final Fantasy 13
Die besten Spiele für Shooter-Neulinge

Genre-Öffner: Die besten Spiele für Shooter-Neulinge

Ihr seid neugierig darauf, mal einen "First Person"-Shooter zu spielen, traut euch aber nicht so recht ran? Wir geben (...) mehr

Weitere Artikel

Vier weitere Naruto-Charaktere enthüllt

Jump Force: Vier weitere Naruto-Charaktere enthüllt

Das Anime-Ensemble in Jump Force wird um die nächsten vier Kämpfer ergänzt. In einer Pressemittei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lightning Returns - FF 13 (Übersicht)
* gesponsorter Link