hilfe bei endboss 4 form (Lightning Returns - FF 13)

also ich habe das spiel 2 mal auf leicht durch und spiele jetzt das 3 mal auf normal und bin schon beim endboss ich schaffe die ersten 3 formen leicht ich schaffen einfach die 4 form nicht zu schocken kann wer mir nen tipp geben wie schnell ich den schocken kann ich weis man soll die zeit verlangsamen aber das problem ist ja das die kosten für zeit verlassamen 2 ep kostet und auf leicht nur 1 ep und habe insgesamt 9 ep

danke im vorraus

Frage gestellt am 08. März 2014 um 10:23 von Nuggert

6 Antworten

also die anzahl der ep sind nicht entscheiden für den kampf, denn du brauchst nur welche beim 4 mal, um ihn zu töten.

Du packst dir bei allen drei garnituren Aero oder blitz rein. Die brauchst du um ihn in der 4ten Stufe schnell zu schocken. Krafthieb wäre auch von vorteil, so kannst du viel schaden im schockzustand verursachen.
Um deinen ATB balken schnell laden zu lassen, ist die Äquelibrium-Garnitur ebenfalls von vorteil, da du dann öfters Aero oder Blitz wirken kannst, da die garnitur die inaktiven ATB-Balken schneller laden lässt.

Antwort #1, 08. März 2014 um 13:30 von Tobi03

verstehe das mit den 4 mal nicht

und sage mir nen gute taktig um den zu schocken

Antwort #2, 08. März 2014 um 18:26 von Nuggert

immer hin und her switchen, zum Magie wirken, und auf keinen Fall Endmanöver ausführen, am besten in jeder Garnitur einen -ra Zauber reinpacken und bei einer der Garnituren die Waffe Chaos Rache, die du nach dem Sieg von Caius bekommst, dadurch schockst du ihn schneller.
Dann solltest du deine -ra Zauber bei jeder Garnitur auf denselben Knopf legen, damit du immer ein und dasselbe drücken kannst und nicht immer wechseln musst. Du zauberst halt immer 2 Mal denselben -Ra Zauber, wechselst zur nächsten Garnitur, wieder 2 Mal und so weiter, zwischendurch wenn nötig Blocken
Dazu werden nach jeder Zeitdilatation deine kompletten ATP wieder aufgefüllt, also wenn du noch EP übrig hast und eine Zeitdilatation ausführst, nicht sofort danach die nächste rausballern, sondern erstmal wieder die ATP verbrauchen, bevor du die nächste startest.
Sobald er geschockt ist, ist der Kampf praktisch gewonnen.

Antwort #3, 08. März 2014 um 23:16 von dortmundpower

Dieses Video zu Lightning Returns - FF 13 schon gesehen?
Was sind ra zauber

Was ist endmanöver

Antwort #4, 10. März 2014 um 09:18 von Nuggert

oh man, ich denke, du hast das Spiel 2 Mal durch, da hast du aber wenig gelernt...
Ra Zauber sind AreoRA, BlitzRA, FeuRA und EisRA, die verteilen guten Damage und haben nicht allzu hohe ATB-Kosten, man bekommt sie leicht von Monstern und kann sie daher ziemlich gut hochstufen. Die -ga Zauber der 4 Varianten (ich hoffe du weißt, was jetzt damit gemeint ist) sind natürlich viel stärker, haben aber zu hohe ATB Kosten und die Ausführung dauert einfach zu lange, deshalb nicht zu empfehlen.
Wenn du ein und denselben Angriff immer hintereinander ausführst, kommt nach einem bestimmten Mal das Endmanöver, eine Attacke, die mehr Schaden veruarsacht, als die anderen, aber allerdings die Pause danach etwas größer ist, bis du wieder angreifen darfst, was den Schockbalken deshalb auch wieder rasch abnehmen lässt, müsste dir eigentlich aufgefallen sein bei deinen ersten beiden Durchgängen.
Bei den -ra Zaubern kommt dieses Endmanöver nach 3 Attacken, also um den Schockwert möglichst hoch zu halten, darfst du auf keinen Fall 3 mal hintereinander denselben Zauber ausführen, deshalb schrieb ich, immer 2 Mal einen Zauber ausführen und dann zum nächsten Zauber wechseln und ihn 2 Mal ausführen usw.
Empfehlenswert sind auf jeden Fall noch Deprotes, Devall und Morbid, die sollte man auch im Inventar haben.

Antwort #5, 10. März 2014 um 15:32 von dortmundpower

Danke das hilft Mir sehr

Antwort #6, 10. März 2014 um 19:16 von Nuggert

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lightning Returns - Final Fantasy 13

Lightning Returns - FF 13

Lightning Returns - Final Fantasy 13
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lightning Returns - FF 13 (Übersicht)