Frage zum Powersave 3ds (Pokemon X)

Laut der offiziellen Seite des Powersaves 3ds steht da, das Pokemon X und Y supportet wird. Klappt das echt schon mit Pokemon hercheaten? Oder ist das nur ein Trick um Leute zum kaufen zu bringen?

Frage gestellt am 08. März 2014 um 20:25 von Falko7114

7 Antworten

Man kann im Moment Diancie und Flemmli ercheaten, in dem man sich die Wunderkarten holt. Dann gibt es Cheats für Items, Beeren und man kann seine Pokemon Shiny machen. Zudem kann man sein eigenes Floette die Form von AZ geben. Pokemeilen, Geld und GP gibts auf Maximum, so wie alle O-Kräfte.

Antwort #1, 08. März 2014 um 20:38 von marvmeese

Danke für die schnelle Antwort :)

Hab auf Youtube nur ein Video gefunden wie man seine Pokemons verdoppelt x3 Deswegen dachte ich das isn fake.

Antwort #2, 08. März 2014 um 20:40 von Falko7114

Na ja, klonen geht mit dem Powersave auch. Man erstellt einfach eine Backup Datei mit Powersave. Dann packt man die Pokemon, die man klonen will, auf die Pokebank. Dann benutz man Powersave und läd die zuvor erstellte Backup Datei und dann hat man die Pokemon wieder, die man vorher auf die Bank geschickt hat.

Antwort #3, 08. März 2014 um 20:47 von marvmeese

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Hallo,
hast du das selbst ausprobiert mit dem deutschen Pokemon Modul X?
Gab es bei dir keine Probleme?
Bei mir blinkt der Bildschirm nur - ich soll ein Modul reinstecken.
Viele Grüße
Chessie

Antwort #4, 11. März 2014 um 17:56 von ChessiePK

Starte das Programm neu. Überprufe auch den Lizenzkey. Hast du auch die richtige Version von Powersave heruntergeladen. Bei mir war es die von Windows 7.

Antwort #5, 11. März 2014 um 18:09 von marvmeese

Danke für die Antwort!
Neustart hilft nicht, Lizenskey stimmt. Version ist 1.15 für Windows 7. Ich habe Windows 7 64bit hier drauf.
Es sieht so aus, wie wenn das Modul nicht gelesen werden kann. Ich kann auch keine lokalen Inhalte speichern, da das Blinken die Eingabe verhindert.
Es blinkt der Bildschirm des Programms, ich soll das Spiele Modul reinstecken - abwechselnd mit dem Hinweis, keine lokalen Inhalte verfügbar.
Liegt es am 64bit Betriebssystem?

Edit: ja - mit Windows 32bit treten keine Fehler auf!

Antwort #6, 11. März 2014 um 22:59 von ChessiePK

wie kann man von 64 auf 32 umstellen?

Antwort #7, 21. November 2014 um 20:17 von colasuchti

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)