HILFE, Bug, Addon Dawnguard, kann Serana nicht abgeben, Volkihar (Skyrim)

huhu ihr da draußen !
Ich hoffe mir kann einer von euch helfen,
habe folgendes Problem :
Ich habe die ERSTE Quest abgeschlossen in der ich Serana befreie, nun soll ich sie nach Hause bringen (Burg Volkihar).
Stehe mit ihr vor dem Eisengitter, hinter diesem steht eine Wache, die sie nicht erkennt.
Es gibt keine weiteren Optionen im Gespräch mit ihr die mich weiter bringen:(

Frage gestellt am 12. März 2014 um 12:48 von gelöschter User

4 Antworten

Würde mal sagen: Einfach warten, geh mit Serana bis zum Tor, dann sollte die Wache Serana erkennen und das Tor aufmachen. Wenn nicht dann ist es buggy. Versuch mal einen alten Auto-Save zu laden und noch mal nach Volkihar zu gehen. Vllt geht dann was weiter.

Antwort #1, 12. März 2014 um 21:18 von __ventus__

danke, habe ich schon probiert funktioniert leider nicht.. genauso wie mit einem Teller und Wirbelsprint zu glitchen xD, denke es liegt daran das ich vor der Quest dieses Schloss entdeckt habe.
Kann man evntl. ein Addon deinstallieren und neu installieren auf der Ps3 ?

Antwort #2, 13. März 2014 um 12:17 von gelöschter User

versuch doch mal mit der schnellreise in eine andere stadt zu reisen und wieder zur Burg zurück .

Antwort #3, 13. März 2014 um 13:43 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
danke werde es heute abend gleich probieren;)!

Antwort #4, 13. März 2014 um 17:46 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)