Wie schwer (Dark Souls 2)

Hi habe gehört das Spiel soll schwer sein, aber wie schwer ist das wirklich ?

Da ich gerne mal schnell den Contoller durch die Gegen werfe, wollte ich fragen ob ich mir es dennoch zulegen sollte ?!

lg

Frage gestellt am 14. März 2014 um 15:53 von AntonPlayAll

7 Antworten

Wenn du dann gleich ein paar Ersatz-Controller mit kaufst, auf jeden Fall.

Antwort #1, 14. März 2014 um 15:57 von Crystogiga

polster deine bude besser aus, dann kannst du ihn auch getrost überall hinpfeffern^^. aber ist tatsächlich fordernder als der vorgänger, jedoch um einiges. die gegner verhalten sich längst nicht mehr so tot wie sie aussehen, so ist jeder verdammte mob dort eine herausforderung und gegen eine ganze horde hilft nur noch eine gute taktik oder beine in die handnehmen. es macht aber trotzdem ungeheuer viel fun.

Antwort #2, 14. März 2014 um 17:23 von Kryos

Das erste Gebiet ist schonmal deutlich schwerer als die jeweiligen Gegenstücke in Demons Souls und Dark Souls 1.
Da haben die Entwickler wohl ihre Meinung geändert (sollte ursprünglich etwas leichter werden - die ersten Gebiete)

In komme zwar schon nicht mehr weiter aber das Spiel lohnt in jedem Fall.

Antwort #3, 14. März 2014 um 18:43 von Patrik83

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
Es ist ein echt gutes spiel:)! Ist halt echt schwerer als Dark und Demon Souls.
Hab schon ein controller kaput gemacht:D ich bekomm diesen Boss der Verfolger nicht hin:(

Antwort #4, 14. März 2014 um 20:12 von Takischi

Höllisch schweres Spiel, aber meiner Meinung nach gerade für Spieler, die mit Controllern um sich werfen gut geeignet. Das kostet dann natürlich auch ordentlich Geld aber wenn man mit mehr Emotion daran geht, dann ist das Erfolgserlebnis und die Euphorie, nachdem man einem Boss erledigt hat umso größer, und genau das macht das Spiel so einzigartig. Außerdem muss ich sagen, dass das Spiel zwar schwer ist, aber an keinem Punkt unfair ist, es gibt immer eine Möglichkeit sich langsam vorzuarbeiten. Auch der Frustfaktor ist trotz der vielen Bildschirmtode nicht so hoch, wie man vielleicht denken mag, es gibt viele einfachere Spiele die wesentlich frustrierender sein können.

Antwort #5, 14. März 2014 um 20:53 von Pampelmumu

drei endbosse zur selben zeit soll nicht unfair sein? eine ganze rattenarmee in einem winzigen raum (ja ich weiß, sind ja nur ratten... aber verdammte 20 stück auf einem haufen) die solange respawnen bis man die königsratte gekillt hat, soll das fair sein? solange man solo spielt wohl kaum, das spiel ist unfair und verdammt schwer, aber grade solche scheinbar unschaffbaren hindernisse zu überstehen macht doch den reiz des ganzen aus oder? wenn es fair wäre, wäre es einfach und dann wäre das spiel auch nix besonderes mehr.

Antwort #6, 14. März 2014 um 21:33 von Kryos

ok vielen dank :)

werde mir noch ein par videos anschauen vorher...

Antwort #7, 15. März 2014 um 00:11 von AntonPlayAll

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)