Genauso gut wie HM? (Rune Factory Frontier)

Hallo ich bin ein begnadeter Harvest Moon Fan ;) am liebsten Spiele ich die beiden HM Teile auf der Wii. "Rune Factory" soll ja fast das gleiche seihen nur fantasievollerer. Ich hab mich informiert und finde es sieht toll aus + ausfürhlichere Story = doppelter spass, doch dann kam das mit den Monstern und kämpfen -.- also ich wollte fragen ob ihr es empfehlen könnt und ob das kämpfen nicht zu brutal wäre bzw. Spass bringt :) danke im vorraus

Frage gestellt am 16. März 2014 um 19:01 von Casyy

3 Antworten

Puh na du stellst Ansprüche. Ich werde dir das mal in folgenden Gliederpunkten unterteilen.

KÄMPFEN:
Ehm also es sieht so aus dass das Kämpfen eine ich sag mal unvermeidbare Sache ist, da die Rune Factory Spiele zugleich dem RPG angehören. Die Monsterkämpfe lassen dich Erfahrung sammeln womit du im Level aufsteigst und mehr Lebenspunkte bekommst. Außerdem musst du für einen erfolgreichen Storyabschluss 5 Bosskämpfe bestreiten. Wenn es dich tröstet sag ich dir dass du im Spiel allerdings niemals Monster tötest sondern sie entkräftest und sie zum "Wald des Anbeginns" beförderst. Dem Heimatort aller Monster.

ZUCHT:
Anders als in Harvest Moon kannst du in Rune Factory die Monster die du auf deinen Abenteuerreisen begegnen wirst auch zähmen und züchten. Manche kannst du reiten, andere helfen dir bei der Feldarbeit beim Gießen, Ernten, Rasenmähen etc. Dann gibt es Monster die für dich Güter produzieren wie Milch, Eier, Wolle, Erze oder Edelsteine und andere Monster stehen im für dich nur im Kampf bei, wobei jedes Monster kämpfen kann.

LANDWIRDSCHAFT:
Eigentlich unterscheidet sich nicht viel von der Landwirtschaft zu den gewohnten Harvest Moon Spielen aber Rune Factory Frontier ist da doch um einiges anspruchsvoller weil dein Pflanzenleben von Naturgeistern abhängig ist, den sogenannten Runeys. Um alles über sie zu erfahren kannst du diesen Link hier nutzen:
/wii/rune-factory-fron...

Antwort #1, 17. März 2014 um 09:46 von gigabowser07

AUSDAUER:
Wie in jedem Spiel besitzt du eine gewisse Ausdauer die es dir unmöglich macht unendlich viel am Tag zu tun. Diese werden in 2 Balken aufgeteilt, der RP-Leiste und der LP-Leiste. Die Runenpunktleiste (RP) wird immer zuerst genutzt. Wenn du keine mehr hast wird deine LP-Leiste für Aktionen genutzt. Fast alles an Handlungen kostet dich Energie. Waffen schwingen, Werkzeuge nutzen (ernter und Bürste bilden die Ausnahme) oder Kochen, Schmieden, Alchemie oder Handwerk. Starke Werkzeuge oder Waffen gehen gewaltig an deine RP, sorge also dass du genug trainierst um die Gegenstände auch effektiv zu nutzen um nicht aus den Schuhen zu fallen.

KOCHEN, SCHMIEDEN, ALCHEMIE, HANDWERK
In den Rune Factory Spielen kannst selber Waffen und Werkzeuge schmieden und verbessern, da die Schmieden in Rune Factory deine Werkzeuge nur um 2 Stufen aufbessern können aber du selbst sie noch um 2 weitere Stufen verbessern kannst. Außerdem kannst du Medizin herstellen um dich zu heilen oder Zustandsänderungen aufzuheben. Beim Kochen kannst du diverse Gerichte herstellen die LP und RP heilen können um fleißig weiter zu arbeiten. An einer Werkbank stellst du Accessoires her um deine Rüstungswerte anzuheben. Außerdem kannst du damit Geschenke machen wie zum Beispiel Bikinis für die Mädchen die sie im Sommer am Strand auch tragen werden. Aber es gibt hier einen Knackpunkt. Denn es gibt hierfür sogenannte Skill-Levels die benötigt werden um einen Gegenstand herzustellen. Der geforderte Skilllevel zur Herstellung deines gewünschten Guts darf maximal 20 level drunter liegen.

EHE
In Rune Factory kannst du ebenfalls Ehen führen. Hierbei ist es wichtig dass du die Herz-Events erfolgreich abschließt um sie heiraten zu können. Wenn du dein Herzblatt erobert hast ändert sich die Musik bei dir zuhause und nach einiger Zeit bekommst du Nachwuchs, bei der du das Geschlecht bestimmen kannst.

Damit hab ich jetzt erstmal alles wesentliche beschrieben. Bei weiteren Fragen kannst du mich auch direkt anschreiben.

Antwort #2, 17. März 2014 um 09:46 von gigabowser07

Wow danke für diese ausführliche Antwort :) Also das hört sich eig. Ja super toll an und das die Monster mir dann Helfen ist auch super. Vielen vielen Dank ;) also ich finde das hört sich gut an :) Danke

Antwort #3, 17. März 2014 um 23:34 von Casyy

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)