Shiny Pokemon (Pokemon Y)

Wie bekommt man Shinys

Frage gestellt am 18. März 2014 um 11:39 von RioluMaster2000

5 Antworten

Indem du sie zufällig findest/zufällig schlüpfen lässt.

...zufall...

Antwort #1, 18. März 2014 um 12:26 von derschueler

Oder mit shiny Fishing.

Wie funktioniert Shiny Fishing?
Um das Shiny-Fishing zu verstehen bietet es sich an wenn man etwas Erfahrung mit dem Shiny Chaining hat und zum Beispiel weiß, was Pokémon-Ketten sind. Eine sinnvolle Vorbereitung für das Shiny Fishing ist es, ein Pokémon mit der Fähigkeit Saugnapf oder Wertehalter an die erste Stelle des Teams zu setzen und es mit einem Rauchball auszustatten, da dies den ganzen Prozess deutlich vereinfacht. Pokémon mit der Fähigkeit Saugnapf sind zum Beispiel Liliep, Octillery, Iscalar oder Calamanero. Wertehalter haben unter Anderem Schluckwech, Gastrodon und Unratütox. Diese Fähigkeiten sorgen dafür, dass fast jedes Mal wenn man angelt ein Pokémon erscheint. Der Rauchball sorgt dafür das man jedes Mal entkommen kann, weshalb das Pokémon auch kein zu hohes Level haben muss.
Nun suchst du dir eine Stelle heraus an der du angeln kannst. Wichtig ist das du mit dem Steuerkreuz dahin läufst und auch während des Angelns darf nicht das Schiebepad benutzt werden. Nun fängst du an zu angeln und flüchtest vor dem wilden Pokémon. Du bewegst dich kein Feld weiter, bleibst also die ganze Zeit an ein und der selben Stelle stehen und angelst immer wieder weiter. Bei jedem Pokémon empfiehlt es sich zu flüchten, aber du kannst es auch besiegen. Anders als beim Shiny Chaining macht es hier nichts zu flüchten und du begegnest auch verschiedenen Pokémon. Den oben beschriebenen Vorgang wiederholst du so lange bis endlich ein Shiny-Pokémon auftritt. Das kann schon beim 10. Pokémon sein, im Normalfall dauert es aber nicht länger als 50 Pokémon am Stück. Faktoren die zu dem Abbruch der Kette führen sind Bewegen des Charakters oder wenn man die Angel zu früh oder spät einzieht, so wie auch wenn erst gar kein Pokémon an der Angel hängt. Ebenso führt wohl auch das Fangen eines Pokémons zum Abbruch der Kette.

Antwort #2, 18. März 2014 um 13:53 von Keldeo7

Shiny Fishing ist auch hauptsächlich vom Glück abhängig, die Chance beträgt nach einer bestimmten Kette 1:200 was immer noch sehr wenig ist.

Antwort #3, 18. März 2014 um 14:46 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
ne manchmal geht es voll schnell

Antwort #4, 18. März 2014 um 16:29 von skrillex2000

Zufall. Glück. Manchmal kommt auch gar nix dabei raus...
Manchmal geht auch Shiny Chaining voll schnell.
Manchmal findet man auch 5 Shinys hintereinander.

...verstehst du?!

Antwort #5, 18. März 2014 um 18:16 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)