Geheimgeschehen (Pokémon Blattgrün)

Was kann man mit dem machen?

Frage gestellt am 06. August 2008 um 17:20 von se2008

2 Antworten

Hier in Europa kann man mit Geheimgeschehen meines wissen gar nichts machen.

Das war nur dafür gedacht Event-Pokemon in Japan herunter zu laden.

Warum sie es trotzdem auch bei uns einprogrammiert haben ist mir allerdings ein Rätsel...

Antwort #1, 06. August 2008 um 23:18 von Luneth

Dieses Video zu Pokémon Blattgrün schon gesehen?
Das Rätzel hat zwei Lösungen.

1. Wenn Man bei einer Tour hier in Deutschland war (Vor diversen Jahren und nur in wenigen Städten) konnte man Deoxys Lugia Mew usw bekommen. Genauer man konnte Tickets erhalten die einem erklaubten bestimmte Eiländer ( Entstehungs eiland 8 u 9) zu besuchen auf denen es diese Pokemon Gab.

Da die Touren leider für Blattgrün Feuerrot und Co nicht mehr stattfinden ist das Geheimgeschehen nur noch für Punkt 2 zu gebrauchen.

2. Das Geheimgeschehen ist sozusagen eine Möglichkeit Saphir und Rubin ein Update zu verpassen. Was nötig ist wenn die "innere Uhr" Der Spiele defekt ist. Soll heißen Die Beerenbäume wachsen nicht mehr, Es werden keine Eier mehr gelegt, es finden keine Spacial events mehr Statt usw.
Diesen Gamefehler kann man dank der Geheimgabe beheben. Einfach geheimgabe bei beiden Versionen freischalten, und dann durchführen (Nachrichten austauschen oder so...)

Auch für DIESE Angaben besteht kein Gewähr. Bitte Sucht auf anderen Seiten nach einer Antwort.

Antwort #2, 30. August 2008 um 00:23 von Gardwin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Blattgrüne Edition

Pokémon Blattgrün

Pokémon Blattgrüne Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig.
Spieletipps-Award86
Erkennt ihr die Sprites der Pokémon der 1. Generation?

Pokémon: Erkennt ihr die Sprites der Pokémon der 1. Generation?

Im Gegensatz zu den Vorgängern haben heutige Pokémon-Spiele eine solide Grafik. Kinder und Gamer, die nur (...) mehr

Weitere Artikel

Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Genital Jousting: Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Als Genital Jousting 2016 auf Steam im "Early Access"-Status erscheint, war die Frage groß: Kann ein Spiel ü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Blattgrün (Übersicht)
* gesponsorter Link