Sona, Nidalee oder Katarina? (LoL)

Hallo! Ich bekomme demnächst die 3150 [Oder so ähnlich] EP. Welchen Champion sollte ich mor kaufen? Ich würde gerne Sona nehmen als Supporter, aber trotzdem sind Nidalee und Katarina [Oder wie sie heißen ;)] verlockend. Welche würdet ihr mir empfehlen? So als richtiger OP Champion xD?

Dankeschön^^

Frage gestellt am 21. März 2014 um 18:26 von Xx___xX

25 Antworten

katarina kann ein 1vs5 wenn das gegner dumm ist
nidalee ist beschissen wenn du keine skill shots kannst, kannst du sie aber ist sie ein gott(kann natürlich auch sein das dein gegner nur dumm ist)

Sona Ka

würde kata nehmen liegt aber an mein spielstyle das ich lieber assasinen spiele
bevorzuge aber tanks


nimm einer meiner mains

SPIEL UDYR

Antwort #1, 21. März 2014 um 18:52 von Sascha98

Mordekaiser

Antwort #2, 21. März 2014 um 18:59 von CODprogamer99Xx

Wenn dun support brauchst sona.

Und bei den anderen 2 wirf ne münze...wenn du behind bist wirst du mit beiden keinen spaß haben, wobei nidalee utility hat und dann noch bisschen nützlich ist.

Überlebst du die laning phase kannst du nit gutem timing teamfights dominieren...wie gesagt timing muss stimmen.

Und mit nidalee...ja vergiss den Müll von wegen du musst skillshots treffen.
Kauf athenes oder ne tear und spamm den q. Irgendwann triffst du den adc und der fight ist vorbei bevor er begonnen hat.

Und bau kein gunblade auf kata...oder spellvamp...duh

Antwort #3, 21. März 2014 um 19:23 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Kostet Sona nicht 4800 EP?

Und von den beiden kann ich dir echt nicht sagen wenn du holen sollst, ich spiele beide nicht :D

Ich würde dir von meiner Seite aus Mordekaiser oder Akali empfehlen

Antwort #4, 21. März 2014 um 21:30 von gelöschter User

Ich liebe es einfach wie Nidalee die ganze zeit nur auf ihr q in memschenform reduziert wird xD nur weil Speere sehr gefürchtet sind sind sie nicht ihre einzige Möglichkeit an einem Kampf teilzunehmen. Allein ihr e spell kann schon einen fight zu euren Gunsten drehen. Einen halb toten adc kurz auf full HP heilen und einen attckspeed bonus von 60 Prozent verleihen ^^ u dann natürlich ihr w(cougar) um über Wände zu springen und dann noch ihre w e q(cougar) combination die sogut wie jeden "leicht gebauten" champion mit half life tötet. (lichbane ist sehr effektiv für diese combi).

Antwort #5, 22. März 2014 um 08:59 von crizy

Ja wenn du mit der E im Teamfight bist bist du bei einem halbwegs ordentlichen Gegnerteam instant tot.

Antwort #6, 22. März 2014 um 09:28 von powerhydropi

Kommt drauf an wie gefeedet du bist und was für ein Team du hast z.B wenn Shyvanna und andere Tanks mit dir da sind wirds schon dauern ^^

Antwort #7, 22. März 2014 um 10:54 von gelöschter User

... entscheide was du besser findest nicht irgentwelchel eute in internet

Antwort #8, 22. März 2014 um 10:56 von Ich_mag_toast

Nein das kommt garnicht drauf an ob du andere Tanks hast wie Shyvana, weil sie werden trotzdem Nida focusen wenn sie intelligent sind.

Antwort #9, 22. März 2014 um 11:07 von powerhydropi

das erinnert mich gerade an ein game gestern wo Nida im gegnerteam nen quadra geholt hat weil mein team erstmal alle Leona ulten musste

da kann ich dann auch nur wegrennen und mich über soviel inkompetenz aufregen naja immerhin no penta für Nida ^^

Antwort #10, 22. März 2014 um 11:15 von gelöschter User

Wenn man Shen im Team hat kann der Gegner nicht wirklich focusen

Antwort #11, 22. März 2014 um 12:24 von gelöschter User

Dann solltest du vielleicht mal gegen Gegner spielen die auch versuchen, Skillshots auszuweichen oder die nicht ständig ihre Carrys im Stich lassen.

Antwort #12, 22. März 2014 um 12:36 von MayaChan

Ich will sehen wie ne Shyvana ne Irelia/nen Zed davon abhält deine Carrys zu töten.
Haha.

Antwort #13, 22. März 2014 um 13:13 von DerpsterReborn

Nida kann man auch nicht grad Ez töten jedenfalls nicht die Nida die ich spiele und ausserdem denke ich das dass auch auf die Situation ankommt z.B wenn die Gegner ja schon fast tot sind man engaged ja nicht mit der w...

Antwort #14, 22. März 2014 um 13:30 von gelöschter User

Shyvana wird überbewertet imo, keine ahnung warum sie so oft gespielt wird da ich der meinung bin das ein Renekton, Mundo, Shen und Aatrox mehr impact haben wenns um tanks in Teamfights ankommt

PS: hat einer ne ahnung warum Karma plötzlich so oft in LCS gespielt wird?

Antwort #15, 22. März 2014 um 13:56 von gelöschter User

@Smitevicious - "kommt auf die Situation an" ist eine Wortkombination die man extrem weit dehnen kann und allein deshalb verallgemeinerungen auszusprechen kann sehr schnell nach hinten losgehen, vorallem wenn man durch spezifische Beispiele auf der Metaebene zu erklären versucht ;)

Ja, es kommt auf die Situation an, was wann stark ist und deshalb ist es auch wichtig, nicht zu sagen: "wenn das und das passiert, dann ist sie unbesiegbar", sondern man sollte das ganze eher aus einer allgemeinen Situation betrachten und schauen, was Nida ausmacht und wie gut sie mit anderen Championkategorien zusammenarbeiten kann und vorallem sollte man auch davon ausgehen, dass die Gegner genau das machen, was einem am meisten Schadet, wenn man es nicht verhindert.
Im Falle Nidalees kann man zB sagen, dass sie ein sehr starker Poker ist, ergo ist sie in einem Team stark, welches ein hohes disengage- und Pokepotenzial besitzt, denn je länger man den Gegner auf abstand hält, desto höher steigt ihr Dmg.
Auf der anderen Seite allerdings kann sie auch im Nahkampf je nach Build gut austeilen, dies jedoch aber auch nur, wenn das eigene Team viel CC besitzt und dafür sorgen kann, dass man schnell flüchten kann, was vorallem dann wichtig ist, wenn der Gegner sehr hohes Chase-Potenzial besitzt.
Und weiterhin ist sie auch ein starker pusher, was natürlich vorallem dann zum tragen kommt, wenn auch die anderen lanes in der Lage sind, hohen Druck auf die Türme auszuüben und zusammen mit ihrer hohen Mobilität ist sie darin sogar sicherer als viele andere Champs.

Aber unter berücksichtigung all dieser Punkte sollte man natürlich auch bedenken, dass der Gegner versuchen wird, Teamfights möglichst schnell zu erzwingen um die Speerzahlen möglichst gering zu halten bzw, wenn Nida auf die Puma-Variante aufbauen, dann hat man natürlich das Problem, dass der Gegner versuchen wird, Nida zu bursten oder zu zonen um zu verhindern, dass sie die Carrys erreicht.

Es ist also wichtig, dass man schon in der Championauswahl schaut, ob das eigene Team die Vorraussetzungen erfüllt, die man für seine eigenen Taktiken braucht und vorallem muss man auch darauf achten, was der Gegner pickt um nicht in die Verlegenheit zu kommen, dass man gecountert wurde (und das nicht nur in Hinblick aufs early, sondern vorallem aufs Lategame, denn da blühen viele Champions erst richtig auf).

Und sowas kann man natürlich für alle Champions machen und sich auch, sollte man in einem Premade-Team spielen, entsprechende übergeordnete Taktiken und die dafür notwendigen Champs und Champkompositionen zurechtlegen, bevor man überhaupt in die Warteschlange einsteigt.

@The_Real_Hinata_Konan_Fan - für mich stellt sich eher die Frage, warum man sie bisher kaum gesehen hat. Ihr Schild ist einfach nur hammer (vorallem in Teamfights) und der Dmg ist selbst dann nciht zu verachten, wenn man sie als Support spielt.
Und Shyv ist so stark, weil sie gleichzeitig als Carry und fulltank gespielt werden kann.

Antwort #16, 22. März 2014 um 14:32 von MayaChan

TL;DR: Owned.













Habs mir eigentlich gar nicht durchgelesen :]

Antwort #17, 22. März 2014 um 14:38 von DerpsterReborn

hmm kann man auch so sehen, würde mich aber nicht wundern wenn bald ein nerf kommt wenn man sie so stark einschätzt :)

Antwort #18, 22. März 2014 um 14:44 von gelöschter User

besser ein rework...damit jeder nidalee spieler den schmerz von den 5 skarner mains kennen lernt.

Antwort #19, 22. März 2014 um 14:48 von gelöschter User

Skarner wird extrem unterschätzt, die meisten spielen ihn wohl nicht weil er ein Skorpion ist dabei ist er in den richtigen Händen ein Goldschatz fürs team ^^

Antwort #20, 22. März 2014 um 15:14 von gelöschter User

Du kennst den Rework skarner nich...bzw hast pre-rework skarner nie gespielt.

Der neue Skarner ist shit...es gitb absolut keinen Grund ihn zu picken...selbst hecarim is zurzeit stärker als skarner und Hec hats in dem Jungle meta schon verdammt schwer

Antwort #21, 22. März 2014 um 15:48 von gelöschter User

ist der neue echt so scheiße? ich habe ihn vor dem Rework gespielt und fand ihn super

Antwort #22, 22. März 2014 um 16:06 von gelöschter User

weil er vor dem rework auch gut war.

Antwort #23, 22. März 2014 um 18:21 von gelöschter User

schade er war ein witziger char, eben einzigartig ^^

Antwort #24, 22. März 2014 um 19:50 von gelöschter User

Karma wird aus dem selben Grund gespielt wie Sivir, um jemand zu Catchen, vor allem mit Talisman zusammen funktioniert das sehr gut.

Antwort #25, 23. März 2014 um 10:00 von powerhydropi

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Im Hause Rainbow Six - Siege geht es weiter: Ubisoft spendiert seinem Mehrspieler-Shooter ein drittes Jahr mit neuen In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)