AC5 Handlungsort PS3 und XBox360 (AC 4)

Also ubisoft hat ja gesagt es werden zwei spiele rauskommen. eins für die neuen konsolen und eins für ps3 und xbox360. jetzt ist ja der handlungsort von den neuen konsolen schon gesagt wurden (Frankreich 18. Jahundert). Welchen handlungsort bekommt der andere teil für die alten konsolen?

Frage gestellt am 22. März 2014 um 20:37 von x_1453Hawk_x

4 Antworten

so wie ich das verstanden habe auch Frankreich

Antwort #1, 23. März 2014 um 06:44 von x666x

Also der Name des Last gen Spiels ist comet was französisch klingt also x666x wird wohl recht haben

Antwort #2, 23. März 2014 um 09:45 von chris-wii

Ja er hat recht!

Das Spiel ist fast identisch, doch die Grafik ist bei den Next-Gen 10 x besser!


Ich hoffe ich konnte helfen!

Merk euch meinen Namen!

XxAssassin2121xX

Antwort #3, 23. März 2014 um 17:50 von Assassin2121

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?
Also, dann fasse ich mal hier alles kurz zusammen:

Name des Spieltitels soll "Assassins Creed - Unity" sein!
Der fünfte Teil der Assassins Creed-Serie soll in "Frankreich" spielen bzw. während der "Französichen Revolution" etc.

Darunter soll der "neue Held" von Assassins Creed 5 "Arno" heißen.
Ebenfalls soll dennoch nur das Spiel für die PS4, Xbox One und PC produziert werden.

Vorraussätzlich soll "Assassins Creed - Unity" noch dieses Jahr erscheinen.

Dies ist alles von Ubisoft bestätigt wurden ;)


Die PS3 und Xbox360 kriegen eine "eigene Version" eines neuen Assassins Creed.
Mehr darüber ist aber noch nicht bekannt!

Dennoch vermute ich, dass der Handlungsort in "Ägypten" sein könnte! *freu*

Mitte Oktober 2013 äußerte sich "Game Director Ashraf Ismail" öffentlich, dass er den "großen Wunsch" hätte, eines der nächsten Assassins Creed im "altertümlichen Ägypten spielen zu lassen", weil er dieses Setting liebend gerne auskundschaften möchte.

Und als wäre das nicht schon genug, gibt es auch einige Parallelen mit anderen Personen aus den letzten Assassin’s Creed-Spielen, die es genau in diese Region verschlagen hat:

- Darim Ibn-La'Ahad, der älteste Sohn von Altaïr, lebte einige Jahre in Alexandria.

- Der Eden-Stab, den Papst Rodrigo Borgia in Assassin’s Creed 2 benutzte, wurde nicht nur von katholischen Päpsten verwendet, sondern war auch im Besitz von russischen Zarren sowie ägyptischen Pharaonen. Ein Bild von Pharao Shabatka, der einen Stab in der Hand hält, belegt dies.

- In Assassin’s Creed 2 entdeckt Ezio Auditore das Grab der weiblichen ägyptischen Assassine Amunet. Ihr Assassinengrab befindet sich in der Basilika di San Marco in Venedig

- William Miles besorgt in Assassin’s Creed 3 die dritte und letzte Energiebatterie der ersten Zivilisation in einem Museum in Kairo, um den Tempel in Amerika vollständig in Gang zu setzen zu können.

Hoffe wirklich, dass es in Ägypten spielen wird, da ich schon das Setting damals in "Assassins Creed" mit Altaïr super fand :))

Antwort #4, 24. März 2014 um 17:04 von MajorLazZer7

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 4 - Black Flag

AC 4

Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC 4 (Übersicht)