Magiestab Magieschaden kaum Auswirkungen :( (Dark Souls 2)

Mahlzeit :) bis jetzt war ich immer Krieger bei Demons und Dark Souls (da ging es mir gewaltig auf den Keks, dass bei jedem zweiten Gegner eine Nachricht mit "brauchst Pyromantie" stand und ich nur Schwert und Bogen hatte ^^)

Naja jedenfalls hab ich anfangs ein wenig auf Kämpfer geskillt um nicht sofort umzufallen wenn ein Vieh mal zu nah kommt, also hab ich jetzt

Stärke 17
Dex 17
Int. 29
Zauber 17

und als einzige Stäbe hab ich einen Knochenstab und einen etwas schlechteren den ich mangels Willen nicht anziehen kann... BZW schon anziehen aber Wille ist eigentlich zu niedrig.

Hab jetzt mehrere Fragen als Mage-Noob:

1.Kann man Stäbe auch voll nutzen ohne die Skills zu haben ? Bei DS kam immer die Meldung "ihr könnt das nicht nutzen" oder es war rot durchgestrichen, wie hier auch, und er zuckte nur mit den SChultern, hier kann ich Seelenpfeile etc. trotzdem abfeuern...

2.Bin grade mal im Eisenschloss (Freja hab ich auch noch nicht) im Durchgang (hab neu Angefangen) und habe vorher natürlich nicht auf Stäbe geachtet, jetzt find ich leider keine ... Kann doch nicht sein, dass ich immer noch den ersten Stab hab ^^

3. Sind ja jetzt mehrere Werte, Finsternisschaden, Magieschaden etc. bei dem Knochenstab gibts ja beides, aber es wirkt sich wirklich NUR der Magieschaden auf Magie aus oder spielt der Finsterschaden bei Magie (nicht Hexerei) auch ne kleine Rolle ?

4. Hab jetzt mal geguckt und so weit ich das gesehen hab, brachte mir weder die Verbesserung des Stabes, noch die Skillung "Intelligenz" einen höheren Schaden... macht sich das erst durch mehere Levelups bemerkbar ? ist nicht der Finsternisschaden, sondern der Magieschaden als verbessert angezeigt worden.

5. Gibt es eine Möglichkeit die Anzahl der Zauber, z.b. großer Schwerer Seelenpfeil mehr als 10 zu "tragen" ?

Kleine noch.. duch "räuchern" setze ich nur die Anforderung runter oder ? ich mach den Zauber nicht irgendwie schwächer oder so ^^ ?

Sorry für die vielen -und vielleicht etwas doofen- Fragen, aber hab noch nie Magie gespielt und bin noch nicht so ganz firm :)

Frage gestellt am 26. März 2014 um 08:34 von Gsus

15 Antworten

1. du kannst magien zwar mit stäben verwenden w du den stab nicht effektiv nutzen kannst, das dürfte sich aber in der stärke der zauber niederschlagen, bzw. evtl. liegt es daran das du den nötigen INT wert hast und deshalb normale zauber verwenden kannst aber halt keine hexerei verwenden.
2. soo viele stäbe gibt es nicht, die haben auch nicht so einen krassen effekt auf zauber, die zauber selbst sind viel ausschlaggebender.
3. nur der magieverstärkerwert ist entscheidend

Antwort #1, 26. März 2014 um 10:25 von Kryos

4. der magieschaden oder finsternisschaden ds stabes ist irrelevant für den schaden der zauber, du musst auf die verstärkungszahl unten links bie den stats irgendwo, darauf achten das diese hoch ist.
5. sowohl mehr slots als auch anwendungen können durch ringe und rüstungsteile noch erhöht werden, anwendungen kann man auch erhöhen wenn man einen zauber mehrfach in seine slots steckt.

Antwort #2, 26. März 2014 um 10:29 von Kryos

und räuchern stzt nur anforderung runter, sonst nix

Antwort #3, 26. März 2014 um 10:30 von Kryos

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
huch, dachte die verstärkung (meinst du jetzt wo der stab mit skillt ?) wäre nur für den physischen Schlagschaden...

Der hat glaub ich lediglich bei Dex ein C stehen oder so... also treib ich mit Dex meine Zauberstärke hoch ? Wie logisch ist das denn ^^ :) ?

und wofür ist dann die spalte "magieschaden/düsterschaden" ?

Antwort #4, 26. März 2014 um 10:38 von Gsus

1. Macht wenig Sinn, weil die Zauber mit INT und dem Stab skalieren, es bringt nicht 49 INT zu haben und dann den Weisenstab (50 INT) anzuziehen, man macht damit dann kaum Schaden.

2. Man kriegt bessere Stäbe hauptsächlich durch finden, Sie sind halt nicht so heufig da es nur ca. 10 Stäbe gibt, einige Stäbe bekommt man durch NPC's z.B. durch Felkin wenn man 20 INT und WIL hat, andere gibts in Truhen, auch lassen Gegner die einen Stab als Waffe haben diesen manchmal fallen.

3. Magieschaden erhöht den Schaden von Magieattacken wie Seelenpfeil und Finsternisschaden den von Hexerei wie Finstere Kugel, wenn dein Stab keinen oder kaum Magieschaden macht kannst du Magie nicht benutzen oder macht kaum Schaden. Zudem wenn der Stab nur schlecht mit Magie skaliert, z.b. nur mit D bringt er weniger als ein Stab der mit S skaliert.

4. Wenn dein Stab schlecht ist, du kaum INT hast oder der Stab nicht mit Magie sondern Finsternis skaliert, machen deine Seelenzauber keinen Schaden, der Knochenstab ist so ziemlich der schlechteste Stab wenn man Magie Schaden machen möchte, er ist nämlich für Finsternisschaden ausgelegt (siehe Skalierung INT: D FIN: A)

5. Besonders Helme haben in Dark Souls 2 heufig Effekte, es gibt 2 Helme die erhöhen die Zauberanzahl um 10%, ansonsten kannst du wenn du einen Zauber ein weiteres mal findest dieses mehrmals Einstimmen und somit addieren sich die Anwendungen

6. Jaein, theoretisch wird der Zauber allein durch das Räuchern nicht Schwächer, eher dadurch das du weniger INT bzw. WIL hast, wenn du den Zauber Seelengeysir von 64 INT auf 10 INT runter setzt und dann nur 10 INT skillst kannst du den Zauber zwar benutzen, wegen der wenigen INT und des schlechten Stabes macht er dennoch kaum Schaden.

Man sollte Schadenzauber nicht zu stark runter stufen sonst machen Sie kaum noch Schaden (mein Seelengeysir ist bei 55) wenn man wenig INT skillen will, wirklich Sinn macht dies bei Buffs, diese sind nämlich immer gleich Stark und werden weder stärker noch schwächer durch viel INT oder WIL, Seelenmagie hat aber nicht viele Buffs.

Antwort #5, 26. März 2014 um 10:40 von Mioream

Acuh geil jetzt hab ich 2 völlig verschiedene Antworten :)

Magieschaden beim Stab wirkt sich aus, Magieschaden wirkt sich nicht aus sondern Skalierung
Räuchern senkt lediglich Anspruch, Runterstufen schwächt Schaden

^^

Öhm, ja hab sonst nur noch zwei Stäbe, der eine ist zwar ohne Finsternis, verbessert sich aber nicht so gut durch Aufwertung... der Knochenstab hat jetzt irgendwas mit 140 oder so bei +5 und der andere (Namen grad vergessen, shit) steht bei +3 bei 110 rum...

Antwort #6, 26. März 2014 um 10:56 von Gsus

Oder ich hab einfach nicht richtig gelesen, wenn ja SORRY :)

bin atm auf der arbeit und gucke nur zwischendurch rein... naja...

aber da wo ich grad bin kann man nicht gezielt irgendwo einen guten Magie-Stab her bekommen ?
Durch droppen von bestimmten Gegnern oder sonst was ?

Antwort #7, 26. März 2014 um 10:59 von Gsus

Vielleicht noch zwei praktische Tipps:
a- Kauf dier den einfachen Starter-Zauberstab bei dem Zaberer der in der Niemandswerft am Schiff saß (oder such den Geheimgang dort, wo ganz am Anfang bei Pat das Tor runter fiel. Er ist am Treppenaufgang - x drücken - dahinter findes du auch den Stab)
b- Stäbe lassen sich wie Waffen verbessern, was sehr deutlichen Einfluss auf den Schaden hat ;-)

Antwort #8, 26. März 2014 um 11:00 von 2happy

-.- magiestäbe besitzen bei den statuswerten einen magieverstärker wert (nicht die skalierung, die ist uninteressant) sondern im selben fenster wo schaden und resistenzen aufgelistet sind müsste unten links ein wert für mgieverstärkung stehen, die stäbe haben nicht viel unterschied auf den schden von magie, es gibt auch ein schild und ein schwert mit denen man zauber wirken kann (blauflamme und zauberschild).

Antwort #9, 26. März 2014 um 13:12 von Kryos

ahso, okay, ich gucke mal dabei, aber wofür ist denn dann der wert oben links bei den statuswerten gut ?
bei angriff mit stab ohne zauber ?

Antwort #10, 26. März 2014 um 13:17 von Gsus

Im Zweifelsfall... jop... verprügel Feinde mit deinem Zauberstab :D

Antwort #11, 26. März 2014 um 14:21 von derschueler

Im Zweifelsfall... jop... verprügel Feinde mit deinem Zauberstab :D

Antwort #12, 26. März 2014 um 14:21 von derschueler

^^ das das nicht Sinn und Zweck eines Zauberstabes ist ist mir schon klar *gg* Harry Potter VS Predator sähe ohne Zauber auch kacke aus...

aber wofür stehen diese Werte sonst ^^

Antwort #13, 26. März 2014 um 14:25 von Gsus

Ok fangen wir mal von vorne an, Dark Souls 2 ist nicht Dark Souls oder Demon Souls.

Dark Souls 2 hat keinen MagAdjust, die Stärke des Zaubers wird in DS2 anders berechnet, nicht ohne Grund kann man in DS2 das erste mal überhaupt Stäbe aufwerten, das ging in den Vorgängern nämlich noch nicht.

Jeder Zauber wurde in DS2 mit einem Multiplikator versehen, sagen wir einmal für Seelenpfeil wäre das genau x1,0, d.h. Seelenpfeil macht bei 400 Magie, 400 Schaden.

Doch wie berechnet sich nun dieser Wert "Magie", durch den Stab und die Skalierung von diesem mit INT.

Jeder Punkt INT steigert den Magiewert, der je nach Skalierung unterschiedlich ist, mit S ist diese natürlich am stärksten, doch auch das Aufwerten des Stabes erhöht den Schaden.

Ich habe dies sehr wohl gemerkt, ich habe von Level 1-110 einen reinen Magier gespielt und nur den normalen Zauberstab benutzt (auch keinen besseren gefunden) und ja, man hat schon gemerkt wie 1-2 Punkte INT den Schaden etwas erhöht haben und auch das Aufwerten des Stabes hat man gemerkt.

Antwort #14, 26. März 2014 um 14:25 von Mioream

ja, hab ich jetzt auch gemerkt und kann ich bestätigen aber einen grundverstärker besitzen die stäbe allesamt trotzdem noch ^^

Antwort #15, 26. März 2014 um 23:36 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)