Stärkster SpotPass Charakter! (Fire Emblem - Awakening)

Hi Leute könnte mir einer sagen wer der stärkste beziehungsweise overpowerteste Charakter ist?

Frage gestellt am 26. März 2014 um 17:10 von FlameShoter

10 Antworten

Wenn du mit Spotpass-Charakteren die aus den 6 Nebenquests meinst, dann wohl Emmeryn und Aversa, da beide Wirbelwind haben/lernen können.

Antwort #1, 26. März 2014 um 17:48 von Remixer

Nein die aus der Bonuskiste

Antwort #2, 26. März 2014 um 18:14 von FlameShoter

mein persönlicher Favorit sind hierbei mehrere. Darunter zählt bei mir zum Beispiel : Zephiel, Nergal, Lyon, Merric, Linde, Zephiran, Schwarzer Ritter, Leonard, Nephenee, Camus, Zihark, Ashnard, Ephraim und Perceval
Perceval.
mein absoluter Favorit ist aber, ein DLC Charakter: Ephraim ^^, dieser Kerl haut bei mir über 104 Damage raus, hackt alles kurz und klein und hat eine bombastische Verteidigung von 62 (mit Maximum + alles verrechnet) Dazu habe ich ihm ne ordentliche Skill-Kombinationen verabreicht und jetzt muss er sich ordentlich mühe geben um in Apotheosis mit seinem Team zu sterben ^^

Antwort #3, 26. März 2014 um 22:47 von KingHelping

Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?
Dankeschön sehr Hilfreich!

Antwort #4, 27. März 2014 um 07:20 von FlameShoter

Welche Klasse wäre für Ephraim am Effektivsten ?

Antwort #5, 27. März 2014 um 07:27 von FlameShoter

Ich habe ihn zum General gemacht, da er nur so sein volles Potential erreicht.

Antwort #6, 27. März 2014 um 21:56 von KingHelping

Okay Danke!

Antwort #7, 28. März 2014 um 07:27 von FlameShoter

Kein Problem

Antwort #8, 29. März 2014 um 07:15 von KingHelping

Ich hab au Ephraim, aber benutze ihn nicht.
Zudem hat jeder General mit Maximum+ und starker Waffe über 100 Angriff. Wenn du eine Person mit eine starken Skillset haben willst, dann schnapp dir König Marph aus den Bonus Teams. Der hat nämlich Aegis, Mond, Sonne, Astra, Wahrer König. Dann kannst du ihn noch zum Assassinen machen um Aegis durch Exitus zu ersetzen, falls du aber vorhast Apotheosis zu machen dann kannst du auch statt Aegis Maximum+ reinhauen. Die Drachenhaut von den Gegnern macht Talion und Exitus ineffektiv.
Das ist meine Ansicht, Ephraim ist aber auch ein starker Charakter.

Antwort #9, 17. April 2014 um 12:47 von Cooljazz

Nein, nicht jeder General haut dem Gegner mit Maximum+ 100 Damage aufs Maul.Ephraim ist in seinen ATK werten etwas besonderes. Marth mit Sonne,Mond,Astra, wahrer König & Aegis ist meiner Meinung nach ein buntes Programm, wobei nicht viel rauskommt.Sonne, Mond und Astra: nur einen dieser Skills kann Marth pro schlag höchstens einsetzen und ich finde das bringt nicht so viel. Ich würde Marth eventuell so gestalten: Sonne, Lebenssauger, Max.+, Vergeltung, wahrer König. Oder ohne Max+ so :
Wahrer König, Heilung , Aegis Vergeltung, Lebenssauger. ( er agiert hierbei defensiv und achtet darauf das er ausreichend zurück schlagen kann.)

Antwort #10, 26. Mai 2014 um 13:21 von KingHelping

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)