Elder scrolls online hängt jede Minute für ca 2-4 sec (ESOTU)

Hallo,
Ich habe im Moment das Problem das mein elder scrolls online ca jede 1-2 Minuten mal für 2-4 sec stehen bleibt danach geht es flüssig weiter.

Meine Daten:
Habe einen dual core 5600 2.9 GHz
6 Gb Arbeitsspeicher
Und eine Nvidia gforce gtx 650ti
16.000 Internet Leitung

Danke schonmal für eure Mühe

Frage gestellt am 02. April 2014 um 10:12 von Pookie04

9 Antworten

Hallo
Das deutet auf Nachladezeiten hin.Im Klartext irgendwelche Einstellungen sind für deinen Pc zu "schwer".
Duch kannst folgendes Probieren. Antialiasing aus, Schatten auf niedrigste Stufe stellen. Die Sichtweite reduzieren. Ist genügend Platz auf dem Laufwerk wo du dein Spiel insstalliert hast? Das Spiel verlangt 60 GB ! freien Speicherplatz auf dem Laufwerk.
Wenn das nicht funktioniert musst du deine Einstellungen weiter runterschrauben, damit musst du etwas experimentieren.
Desweiteren würde ich an deiner Stelle alle Laufwerke Defragmentieren, das ist sowieso notwendig nach jeder neuen Programm Installation. Lade dir den CC Cleaner von Chip.de runter und lass den Durchlaufen.
Ansonsten sind deine Pc Komponenten ausreichend und deine Internetgeschwindigkeit reicht auch.

Antwort #1, 02. April 2014 um 10:49 von Goldzwerg

Hi ok werd ich später gleich mal probieren hoffe das hilft.

vielen dank für deine ausführliche Antwort.

Antwort #2, 02. April 2014 um 12:20 von Pookie04

Hi, falls sich Dein Problem noch nicht gelöst haben soll, möchte ich auch nochmal meinen Senf dazu geben.
1. Was für ein Windows benutzt du? Win 7/8 in der 32/64 bit Version?
2. Auf was für einer Festplatte ist das Spiel installiert? Auf einer "herkömmlichen" oder auf einer SSD?

Möchte meinem Vorredner nicht vollkommen widersprechen, aber tue Dir selber einen Gefallen und lass die Finger von solchen Sachen wie "CC Cleaner" oder "Tune-Up Utlilities" und wie sie nicht alle heissen.
Spätestens seit Win XP Service Pack 2 hat Microsoft genug Eigenüberwachung in ihrer Software, die solche Programme nicht nur Überflüssig sondern auch, und das ist das Schlimme, leider auch gefährlich für das eigene System machen.
Gerade wenn man mit diesen Programmen die Registry von Windows aufräumt.
Kein aktueller Rechner der letzten Jahre wird durch die Registry noch verlangsamt. Und alles andere kannst du durchaus mit dem Windows eigenen "Datenträgerbereinigung" aufräumen.

Defragmentieren ist ein guter Tipp aber seit Windows 7 passiert dies automatisch im Hintergrund und muss nicht extra gestartet werden. Außerdem defragmentiere !NIEMALS! eine SSD Festplatte, solltest du eine haben. Das schränkt die Lebensdauer der Festplatte ein und ist auf SSD´s generell unsinnig.

In diesem Sinne würde ich mich auf eine Rückmeldung deinerseits freuen und hoffe du kannst schon wieder in Ruhe TESO suchten :)
LG

Antwort #3, 02. April 2014 um 20:53 von Professor_Khaos

Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?
Hallo,

habe vorhin mal ausprobiert die schatten auf niedrig zu stellen und Antialiasing aus gemacht. Jetzt funktioniert es schon besser es hängt nurnoch in städten wo etwas mehr los ist oder ich an eine stelle komme an der viele Spieler sind.

Ich habe Win 7 64 Bit und eine herkömliche Festplatte. Muss dazu sagen das mein pc auch schon 6 Jahre alt ist. habe mir jetzt vor ein paar tagen die Gforce GTX 650 TI nachgerüstet und könnte ESO eigenltich auf max spielen nur hab ich das gefühl das mein PC einfach nicht hinterher kommt die daten zu verarbeiten und daher das standbild kommt.

Ich denke mal das mir nichts anderes übrig bleibt als noch etwas mit den Grafik einstellungen runter zu gehen was etwas ärgerlich ist mit wegen der neuen Grafikkarte =).

Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG

Antwort #4, 02. April 2014 um 21:54 von Pookie04

Hey, super dass du antwortest ;)
Kann gut verstehen, dass du da ein wenig enttäuscht bist :(
Aber Hauptsache ist ja, dass du spielen kannst und Grafik ist ja nun auch nicht alles.
Gerade bei Elder Scrolls nicht.
Die Spiele bezaubern ja durchaus durch ihre Storyline.

Ich denke auch, dass bei deinem System jetzt der Prozessor der sogenannte "Flaschenhals" ist und das spiel ein wenig bremst.
Wünsche Dir trotzdem viel Spaß in dem Spiel. Vielleicht ja sogar gerade weil du Dich jetzt noch mehr auf die Story konzentrieren kannst.

LG

Antwort #5, 02. April 2014 um 22:01 von Professor_Khaos

Ja stimmt wohl eine neue Grafikkarte macht eben leider keinen neuen pc :-) wenigstens läuft es einigermaßen gut auf einem "Trabant" (könnte man nach 6 Jahren sagen)

Ich möchte mich jedenfalls nochmal bedanken für eure schnelle und freundliche Hilfe (ist heut zu Tage auch nicht mehr selbstverständlich)

Lg

Antwort #6, 02. April 2014 um 22:17 von Pookie04

Meistens liegt es auch einfach nur an der Latenz den wie du schon gesagt hast in Städten mit vielen Personen oder auch nur wegen der Überfüllung der Server treibt das deine Latenz wahreinlich in die Höhe das dürfte aber bei vielen Spielern der Fall sein

Antwort #7, 02. April 2014 um 22:44 von xYxELITExYx

Also bei mir läuft es auf Maximalen Einstellungen ohne Probleme, Latenz Probleme gibt es auch nicht.

Kurz zu meinem PC

AMD FX 8320 8x 3,5GHz
GTX460
8GB DDR3 1866MHz
Win 8.1

wie gesagt auf meinem System keine Probleme auch mit anderen Spielen nicht.
Das Problem was ich bei dir sehe ist einfach das du ein Dual Core hast und keinen Core2 Duo, denn der Core2 hat wesentlich mehr Performece^^.

So und noch n kleinen Tipp am Rande, wenn man sich ein Spiel kaufen möchte sollte man wenigstes die Systemanforderungen überfliegen.
TESO schreibt zwar auch minimal n Dual Core 2GHz vor aber wie gesagt Core 2 Duo hat einfach ne bessere Performace.

Trotzdem wünsch ich dir viel Spaß´InGame und ein ruckelfreies Spielen ;)

Minimale Anforderungen von TESO

Betriebssystem: Windows XP 32 bit, Mac OS X 10.7.0 oder neuer
CPU: Dual Core 2,0 GHz oder Äquivalent (PC); Intel Core 2 Duo (Mac)
Arbeitsspeicher (RAM): 2GB (PC), 4GB (Mac)
Festplattenspeicher: 60 GB
Grafikkarte: DirectX 9.0c-kompatibel mit mindestens 512 MB RAM (VRAM) (PC); Intel HD Graphics 4000, NVIDIA GeForce GT 330M oder ATI Radeon HD 6490M oder besser (Mac)
Soundkarte: DirectX-kompatibel
Internet-Anbindung

Antwort #8, 03. April 2014 um 01:25 von acranox

Guten Tag

Stell das Spiel einfach auf Mittel bei mir laggt es nicht mehr es sei denn das Spiel hat wieder ein paar early access Fehler .

Antwort #9, 03. April 2014 um 08:04 von TwoWorlds2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

ESOTU

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited spieletipps meint: Kein Abo in Tamriel Unlimited, keine technischen Probleme, kein "Pay 2 Win". Also kein Grund mehr, Tamriel fern zu bleiben. TESO war noch nie so gut wie jetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Im Hause Rainbow Six - Siege geht es weiter: Ubisoft spendiert seinem Mehrspieler-Shooter ein drittes Jahr mit neuen In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESOTU (Übersicht)