Wie bekommt man gute Waffen? (Kid Icarus - Uprising)

Frage steht oben.
Im Multiplayer bekomme ich immer nur 220-260 und wenn ich die kombiniere komme ich nach 10 Kombinierungen von immer besseren Waffen nie über 300 hinaus. Und im Singleplayer schaffe ich gerade mal Level 1 auf Stufe 9, aber dort habe ich dann auch nur 240er-Waffen bekommen. Außerdem finde ich es komisch, dass manche Waffen mit mehr Sternen und höherem Wert trotzdem schlechter sind als die davor, deshalb kombiniere ich Waffen, mit denen gut zurecht komme, garnicht mehr.

Frage gestellt am 06. April 2014 um 20:43 von paul1234730

2 Antworten

Hey :) du könntest vielleicht auch mal Kapitel 3 versuchen, das ist ziemlich leicht, außerdem in Kapitel 23 auf 9.0, schaffst du es den Luftkampf zu überstehen musst du in Hades nur noch sehr wenige Monster die leicht sind besiegen, dann kommt eine Level 8 Tür, dort nimmst du dir die Waffe und lässt dich töten, dann klickst du zurück zum Menü und du bekommst die Waffe

Die theoretisch einfachste Methode wär jedoch das Kapitel mit Magnus (glaube Kapitel 17), denn dort musst du keinen einzigen Feind besiegen, sobald du Magnus steuerst, kannst du ein Loch in die Mauer der Kirche schlagen, schnell den Schatz aus der Truhe holen und dich wieder töten lassen...

Das mit dem Schaden hängt von den Effekten der Waffe ab, am besten du nimmst eine mit aufg. Schuss Sprint+4 oder Dauerfeuer Sprint+4...

hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort #1, 07. April 2014 um 19:53 von Marshl

Dieses Video zu Kid Icarus - Uprising schon gesehen?
Du willst gute Waffen?
Kombinieren

Du nimmst Waffen, die Multipliekatoren haben, die du in deiner End-Waffe haben willst.
Das machst du solange, bis du die gewünschten Multipliekatoren auf deiner Waffe hast.

Wie viel Sterne du auf Schuss oder Nahkampf hast, entscheidet über die Durchschlagskraft, wenn dein Schuss oder Hieb mit dem eines Gegners aufeinander treffen.
Dort musst du selber entscheiden, ob es bei so einer Waffe nötig ist, oder nicht.

Der Schaden einer Waffe ist das 2. wichtigste bei einer Waffe.
Je näher eine Waffe an der 300 liegt, desto besser.
Jedoch kann eine Waffe mit den richtigen Multiplikatoren auch schon mit einen Wert von 259 funktionieren(Ist jedoch unterster Stand, und eher nicht zu empfehlen...)

Und dass wichtigste:

Lass dir seeeehhhrrr viel Zeit.
Ich habe damals fast 5 Stunden an einer Waffe gesessen, dafür war sie im End-Effekt aber seeehhhrrr nice (meine Höchste Kill-Quote liegt bei 31, bin in diesem Match 6 mal gestorben, und die ganze Lobby war von gut spielenden Leuten gefüllt, mein Score betrug nach dem Match iergendwas mit 5600~.).

Also, viel Glück, und lass dich nicht entmutigen.

Antwort #2, 12. April 2014 um 05:50 von GW-meister

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kid Icarus - Uprising

Kid Icarus - Uprising

Kid Icarus - Uprising spieletipps meint: Gelungenes Baller-Abenteuer um Nintendos vergessenen 80er-Jahre-Helden Pit - trotz diffiziler Steuerung mit Halterung enorm spielerfreundlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

Fortnite: Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

In einem Artikel haben wir kürzlich darüber geschrieben, wie ein Erzieher den Fortnite-Hype auf dem Schulhof (...) mehr

Weitere Artikel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kid Icarus - Uprising (Übersicht)
* gesponsorter Link