Eure Meinung (Skyrim)

Welche Rüstung/Gewand bevorzugt ihr und warum?
Welche Talente würdet ihr als unerlässlich betrachten?
Was ist nach eurer Erfahrung die beste Waffengattung?
Welche Quests sind nach eurer Meinung lohnender und sollten möglichst früh gemacht werden?
Würdet ihr es als sinnvoll betrachten, sowohl Einhand-, als auch Zweihandwaffen zu skillen?

Frage gestellt am 08. April 2014 um 00:25 von Soeintyp

2 Antworten

Erstmal solltest du wissen das man später so wieso alles voll geskillt haben kann.
Ich bevorzuge die Schwere Drachenrüstung

Antwort #1, 08. April 2014 um 06:57 von AngeloistData2011

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Erstmal kommt es darauf an für was ich mich als Klasse entscheide.
Am meisten bin ich Dieb/Assasine die beste Rüstung für Assasinen ist die Rüstung der Bruderschaft, als Assasine hast du ja auch den Multiplikator der den schaden vergössert (wenn du unentdeckt bleibst). Mit der Rüstung und dem hochskillen von dem schleich angriffen kann man meines wissens unenddeckt bis zu 120 schaden...und höher...dauert aber ist möglich. Als fähigkeiten die unermesslich sind find ich Einhandwaffen(nein ich find es nicht klug ein und zweihand zu skillen), Alchemie, Verzauberung, Leichte oder schwere rüstung, Bogenschiessen und Wiederherstellung.
Als Quest würde ich egal welche klasse...Die Bruderschaft starten weil man am anfanang recht wenig geld hat und mann wirklich ohne cheats rein theoretisch UNENDLICH viel geld da rausschaufeln. Die Story fängt zwar recht kalt am anfang an ist aber recht gut.
Dann würd ich die gefährten starten weil der vorteil mit dem Wehrwolf gigantisch ist.
und halt die normale dargon story für die...Macht
Hoffe konnte helfen oder "unterhalten"
PS:Ich bin bewusst komplett von den DLCs weggegangen weil ich ausser Heartfire selbst noch nicht Dragenborn und Danwguard gespielt habe.

Antwort #2, 08. April 2014 um 17:27 von Horor-Kid

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Im Hause Rainbow Six - Siege geht es weiter: Ubisoft spendiert seinem Mehrspieler-Shooter ein drittes Jahr mit neuen In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)