Vasallensystem - wie läuft das offline? (Dragons Dogma)

Heyho, will mir demnächst eventuell das Game holen. Aber ich spiele normalerweise offline und hab gelesen, dass man sich nur einen Vasallen selbst erstellen kann und die anderen über das Vasallensystem von anderen Spielern aussucht.
Aber funzt das auch offline? Oder kann man sich selbst mehr als einen Vasallen erstellen?

Hoffe auf eure Hilfe - danke vorab!

Frage gestellt am 10. April 2014 um 14:15 von LordOfAssasins

9 Antworten

Es gibt auch offline Vasallen, dies sind dann logischerweise keine von Spielern erstellte, sondern vom Spiel bereit gestellte.

Antwort #1, 10. April 2014 um 15:36 von gelöschter User

Besten Dank.
Sind das denn dann auch differenzierte Chars? Es muss ja auch zum eigenen Spielstil passen, also gibt es ("gute") Auswahlmöglichkeiten? Oder ist das offline eher begrenzt?

Antwort #2, 11. April 2014 um 11:52 von LordOfAssasins

Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Optisch wie auch Klassentechnisch.

Allerdings wirst du offline probleme bekommen, zwecks Riftkristallen.
Zumindest im Addon Dark Arisen.
Da brauchst du die Kristalle um die Verfluchte Ausrüstung zu reinigen.
Das original Game geht auch ohne.

Antwort #3, 11. April 2014 um 12:18 von gelöschter User

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Okay, das ist gut.
Inwiefern Riftkristalle? Sind die immens wichtig im Spielverlauf? Und wieso bekomm ich nur bei DD - Dark Arisen Probleme damit?

Antwort #4, 11. April 2014 um 18:02 von LordOfAssasins

Dark Arisen wirst du ohne die Riftkristalle nicht vernünftig spielen können.
Das Addon besteht ja eig. nur aus einer Insel mit einem gigantischen Dungeon.
Die Ausrüstung, die dort dropt, ist verflucht und muss bei einem NPC gereinigt werden.
Dafür verlangt Sie Riftkristalle.
Diese Riftkristalle kann man zwar auch im Spiel sammeln, jedoch sind vorallem die Hochrangigen Sachen so teuer, was das entfluchen angeht. Das man eig. nur vom ingame sammeln nicht hinterher kommen kann.
Wenn du allerdings online bist, jemand deinen Vasall ausleiht, bekommst du je nach Dauer und erlebtem auch diese Kristalle. Und nicht gerade wenige. Da das Spiel aber eh kaum noch gespielt wird, ist es gerade für neulinge schwer, weil deren Vasallen wenig bis gar nicht genommen werden.
Am besten nen Freund nehmen und eure Vasallen unereinander tauschen. So gibt es nie Probleme.

Im normalen Dragons Dogma gibt es keine Verfluchte Ausrüstung, deswegen sind die Riftkristalle hier nicht wichtig, gibt zwar verwendung dafür, allerdings nichts Spielentscheidenes.

Trotzdem kann ich dir das Spiel nur wärmstens empfehlen, für mich eines der Highlight der letzten Jahre.

Ich würde dir folgendes raten:
Besorg dir das normale Dragons Dogma (gebraucht für paar € oder Videothek), Spiele dort das Tutorial, erstelle dir einen Char und speicher ab.
Wenn du dann die Dark Arisen Disk einlegst, das oben erwähnte Save verwendest, bekommst du einige nützliche Boni wie 100k Riftkristalle und einen unbegrenzten Reisestein.

Antwort #5, 11. April 2014 um 18:25 von gelöschter User

Noch eine Ergänzung:

Natürlich wirst du auch offline Dark Arisen einigermaßen vernünftig Spielen können.
Die Hochstufige Ausrüstung dropt sowieso nicht so häufig im ersten Durchlauf (um sich komplett auszurüsten sind mehrere Runs durch den Dungeon nötig).
Und man muss ja nicht alles entfluchen, sprich wenn du etwas gereinig hast und siehst das du es nicht brauchen kannst, einfach neu laden (geht per Selbstmord oder checkpoint neu laden).
Das ist aber ein Thema das dich anfangs nicht zu interessieren braucht.

Antwort #6, 11. April 2014 um 18:33 von gelöschter User

Super, danke für die ausführliche Antwort. :)
Dann werde ich demnächst unserer örtlichen Videothek mal nen Besuch abstatten, danke für den Tipp!

Antwort #7, 12. April 2014 um 10:39 von LordOfAssasins

Gerne, melde dich falls du dann noch fragen hast.

DA glänzt nicht gerade durch Einsteigerfreundlichkeit, aber gerade das macht es meiner Meinung nach zu einem tollen Spiel.

Antwort #8, 12. April 2014 um 10:44 von gelöschter User

Alles klar, da werde ich bestimmt mal drauf zurückkommen. ;)

Antwort #9, 12. April 2014 um 10:49 von LordOfAssasins

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma - Dark Arisen

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)