Operation kalter Ausblick, komme nicht weiter (Xcom - Enemy Unknown)

Hi Leute

Ich bin mittlerweile bei der Operation kalter Ausblick (die in Kanada mit den tausenden Chryssaliden) mein halbes Team stirbt immer bei dieser Mission. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich oder wie ihr diese Mission mit wenigen Verlusten geschafft habt ? Danke schon mal :)

Frage gestellt am 13. April 2014 um 15:53 von TheLastGamer92

1 Antwort

Bei Chrysaliden sollte man immer etwas langsamer vorgehen und schauen, dass man immer so steht, dass sie einen nicht direkt angreifen können und sobald sie dann in der Nähe sind sollte man sie möglichst auf einmal ausschalten, da die eigenen Truppen sonst in höchster Gefahr schweben. Wichtig hierbei ist halt auch, dass man nicht unbedingt immer alle Bewegungen aufeinmal verbraucht, sondern eventuell eher mal eine Bewegung weniger ausführt, damit man nciht plötzlich direkt vor einem davon steht und sich nicht mehr bewegen kann.

Und zur ausrüstung sei gesagt, dass vorallem Schrotflinten und Sprengstoff gut gegen die Viecher geeignet sind. Für ersteres muss man zwar relativ nah dran stehen, aber dafür sind es in der Regel One-Shots (vorallem dann, wenn man schon die Laservariante hat) und Sprengstoff kann man auch ruhig einsetzen, da die Chrysaliden keinerlei Artefakte bei sich tragen, die man zerstören könnte.
Sollte man schon weiter im Spiel sein könnte sich eventuell auch sogar der Einsatz von S.H.I.V.s als Späher lohnen, wodurch man den einen oder anderen Verlust einsparen kann.

Wie speziell ich die Mission jetzt aber erledigt habe kann ich nicht sagen, dafür ist es schon doch etwas zu lange her^^ Aber die Tipps oben lassen sich halt generell auf alles andwenden, also vorallem lieber nicht sofort direkt in die Gegnerhorden springen (was vorallem gegen Chrysaliden fatal ist), sondern sich lieber von Deckung zu Deckung hangeln, damit man dann auch noch genug Zeit hat um sich Strategien auszudenken und die Schwächen der Gegner auszunutzen, bevor sie deine ausnutzen können (und vorallem auch, dass nicht sofort 5 Gegnereinheiten sieht, gegen die man dann natürlich gleichzeitig kämpfen muss^^).

Antwort #1, 28. April 2014 um 18:03 von MayaChan

Dieses Video zu Xcom - Enemy Unknown schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xcom - Enemy Unknown

Xcom - Enemy Unknown

Xcom - Enemy Unknown spieletipps meint: Alle Zweifel waren unberechtigt: XCOM - Enemy Unknown schafft es, das Erbe eines der großartigsten Strategiespiele aller Zeiten anzutreten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Blizzard: Klage gegen chinesischen Overwatch-Klon eingereicht

Blizzard: Klage gegen chinesischen Overwatch-Klon eingereicht

Schluss mit lustig bei Blizzard: Der Entwickler geht nun aktiv gegen den Overwatch-Klon Hero Mission in China vor, wie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xcom - Enemy Unknown (Übersicht)