Pro und Kontra der Cosmos Charaktere. (Dissidia - FF)

Hi ich wollte mal fragen wo die Vor-und Nachteile der einzelnen Cosmos Krieger liegen.

Frage gestellt am 16. April 2014 um 09:23 von KnowingNames

2 Antworten

ACHTUNG! MEINE MEINUNG ÜBER DIE CHARAKTERE!

Krieger des Lichts:
Schneller Bodenkampf (+LP-Kombis) mit Elementar-Finten, Luftkampf mit Höhenwechsel, Schild als LP-Angriff und Fernkampf-LP-Angriffe, EX-Modus erhöht Offensive und Defensive beträchtlich

allerdings im Vergleich zu anderen Charakteren eher langsam, unvariabel in der Luft, reine LP-Angriffe können schwer zu treffen sein

Firion:
Fokus auf Bodenkampf von Nah-bis Fernkampf (+LP-Kombis), Elementar-Finten in der Luft, Schild als LP-Angriff, Mindgames mit restlichen LP-Angriffen, Lifesteal in EX-Modus

ebenfalls eher langsam, sehr schwach im nahen Luftkampf, EX-Modus besitzt keine wirklichen Boni

Zwiebelritter:
Schnellster Charakter im Spiel, auf Kombos fokussiert, Nahkampf (physisch) und Fernkampf (magisch),
EX-Modus erhöht Schaden beträchtlich

verfehlte Mut-Angriffe lassen eine sehr einfache Kontermöglichkeit für den Gegner, LP-Angriffe sind im Vergleich zu den LP-Kombis eher schlecht

Cecil:
Wechsel zwischen schnellem Paladin (Luftkampf) und destruktivem Dunkelritter (Bodenkampf), große Variation an verschiedensten Angriffen, LP-Angriffe besitzen ebenso eine gute Variation (jeweils ein schneller Nahkampfangriff und ein langsamer, aber verwirrender Fernkampfangriff),
EX-Modus erhöht Schaden

Wechsel zwischen Modi muss gemeistert werden, Paladin kann Zielprobleme haben, Dunkelritter ist sehr langsam

Bartz:
Insgesamt schwierig zu bewerten, da er Fähigkeiten von anderen Charakteren kombiniert, LP-Angriffe sind hierbei 1 zu 1 kopiert

Besonderheiten: jeder seiner Angriffe gibt ihm spezielle (schwächere) Boni, EX-Modus gibt ihm einen extrem schnellen weiteren LP-Angriffe, der meist zu einem 100%igen Treffer führt (allerdings befindet sich dieser im erweiterten Nahkampf)

Terra:
stark auf Fernkampf fokussiert, kann den Gegner durch Finten sehr einfach auf Reichweite halten, LP-Angriffe halten Gegner ebenso für längere Zeit auf Distanz oder erzwingen eine Aktion, EX-Modus gibt dir Gleiten und doppeltes Wirken von Magie

der effektive Fernkampf muss gemeistert werden, durch die schwachen Zauber kann man dashen, verfehlte LP-Angriffe lassen eine Kontermöglichkeit offen

Antwort #1, 20. April 2014 um 01:19 von Shorti10

Cloud:
sehr starke Angriffe in Luft und auf Boden (+LP-Kombis), Fernkampf und Höhenwechsel, Kreuzschlag und Meteoregen sind relativ einfach zu treffen, EX-Modus erhöht Offensive beträchtlich und vereitelt Blockversuche

langsamster Charakter von Cosmos, Angriffe sind einfach abzuwehren bzw. auszuweichen

Squall:
sehr schnelle und starke Kombos in Luft und auf Boden, Elementar-Finten für Fernkampf, LP-Angriffe können sehr überraschend sein, EX-Modus erhöht Offensive beträchtlich

ausschließlich erweiterter Nahkampf, verfehlte Mut-Angriffe lassen Kontermöglichkeiten offen, LP-Angriffe können zumal langsam sein

Zidane:
Luftkampforientiert mit Höhenwechsel, Fernkampf und LP-Kombis auf Boden und in der Luft, LP-Angriffe halten Gegner für längere Zeit auf Distanz oder erzwingen eine Aktion, besitzt den schnellsten LP-Angriff (abgesehen von Bartz' EX-Modus-Angriff), EX-Modus gibt ihm 10 weitere Sprünge mit der Fähigkeit "Ausweichen"

gerade seine variablen Angriffe sind eher langsamerer Natur, seine Fernkampfangriffen eignen sich nicht für Finten, EX-Modus gibt ihm keine offensiven Boni

Tidus:
schneller Charakter mit starken Angriffen (+LP-Kombis), LP-Angriffe sind schwer auszuweichen, Besonderheit: Spezialisierung auf Ausweichfähigkeiten mit anschließendem Konter, EX-Modus erhöht Schaden und Geschwindigkeit

seine Besonderheit muss gemeistert werden, verfehlte Mut-Angriffe und LP-Angriffe lassen Kontermöglichkeiten offen, Fernkampf ist stark begrenzt

Shantotto:
Meisterin der Magie, LP-Angriffe werden mit ansteigendem Mut zu zerstörerischen Naturgewalten mit enormem Schaden und enormem AoE, LP-Angriffe sind chainbar

Mut-Angriffe sind eher auf Disable orientiert, Mut-Angriffe sehr unvariabel, Schwierigkeit mit erhöhen des Mutes

An sich muss du den Charakter aber einfach spielen, grundlegende Fakten taugen auch nichts.

Antwort #2, 20. April 2014 um 01:20 von Shorti10

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dissidia - Final Fantasy

Dissidia - FF

Dissidia - Final Fantasy spieletipps meint: Das Beat'em'up mit Rollenspielelementen überzeugt im gelungenen Singleplayer. Leider trüben der hektische Multiplayer und fehlende Online-Modus die Perfektion. Artikel lesen
81
Der ultimative "The Witcher"-Test

Quiz: Der ultimative "The Witcher"-Test

The Witcher ist eine der beliebtesten Rollenspiel-Reihen. Deswegenen existieren auch viele Experten, die die Spiele und (...) mehr

Weitere Artikel

Frische Story-Details und zwei neue Charaktere vorgestellt

One Piece - World Seeker: Frische Story-Details und zwei neue Charaktere vorgestellt

Erst kürzlich hat Bandai Namco die Veröffentlichung von One Piece - World Seeker auf das Jahr 2019 verschoben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dissidia - FF (Übersicht)
* gesponsorter Link