Pro und Kontra der Cosmos Charaktere. (Dissidia - FF)

Hi ich wollte mal fragen wo die Vor-und Nachteile der einzelnen Cosmos Krieger liegen.

Frage gestellt am 16. April 2014 um 09:23 von KnowingNames

2 Antworten

ACHTUNG! MEINE MEINUNG ÜBER DIE CHARAKTERE!

Krieger des Lichts:
Schneller Bodenkampf (+LP-Kombis) mit Elementar-Finten, Luftkampf mit Höhenwechsel, Schild als LP-Angriff und Fernkampf-LP-Angriffe, EX-Modus erhöht Offensive und Defensive beträchtlich

allerdings im Vergleich zu anderen Charakteren eher langsam, unvariabel in der Luft, reine LP-Angriffe können schwer zu treffen sein

Firion:
Fokus auf Bodenkampf von Nah-bis Fernkampf (+LP-Kombis), Elementar-Finten in der Luft, Schild als LP-Angriff, Mindgames mit restlichen LP-Angriffen, Lifesteal in EX-Modus

ebenfalls eher langsam, sehr schwach im nahen Luftkampf, EX-Modus besitzt keine wirklichen Boni

Zwiebelritter:
Schnellster Charakter im Spiel, auf Kombos fokussiert, Nahkampf (physisch) und Fernkampf (magisch),
EX-Modus erhöht Schaden beträchtlich

verfehlte Mut-Angriffe lassen eine sehr einfache Kontermöglichkeit für den Gegner, LP-Angriffe sind im Vergleich zu den LP-Kombis eher schlecht

Cecil:
Wechsel zwischen schnellem Paladin (Luftkampf) und destruktivem Dunkelritter (Bodenkampf), große Variation an verschiedensten Angriffen, LP-Angriffe besitzen ebenso eine gute Variation (jeweils ein schneller Nahkampfangriff und ein langsamer, aber verwirrender Fernkampfangriff),
EX-Modus erhöht Schaden

Wechsel zwischen Modi muss gemeistert werden, Paladin kann Zielprobleme haben, Dunkelritter ist sehr langsam

Bartz:
Insgesamt schwierig zu bewerten, da er Fähigkeiten von anderen Charakteren kombiniert, LP-Angriffe sind hierbei 1 zu 1 kopiert

Besonderheiten: jeder seiner Angriffe gibt ihm spezielle (schwächere) Boni, EX-Modus gibt ihm einen extrem schnellen weiteren LP-Angriffe, der meist zu einem 100%igen Treffer führt (allerdings befindet sich dieser im erweiterten Nahkampf)

Terra:
stark auf Fernkampf fokussiert, kann den Gegner durch Finten sehr einfach auf Reichweite halten, LP-Angriffe halten Gegner ebenso für längere Zeit auf Distanz oder erzwingen eine Aktion, EX-Modus gibt dir Gleiten und doppeltes Wirken von Magie

der effektive Fernkampf muss gemeistert werden, durch die schwachen Zauber kann man dashen, verfehlte LP-Angriffe lassen eine Kontermöglichkeit offen

Antwort #1, 20. April 2014 um 01:19 von Shorti10

Cloud:
sehr starke Angriffe in Luft und auf Boden (+LP-Kombis), Fernkampf und Höhenwechsel, Kreuzschlag und Meteoregen sind relativ einfach zu treffen, EX-Modus erhöht Offensive beträchtlich und vereitelt Blockversuche

langsamster Charakter von Cosmos, Angriffe sind einfach abzuwehren bzw. auszuweichen

Squall:
sehr schnelle und starke Kombos in Luft und auf Boden, Elementar-Finten für Fernkampf, LP-Angriffe können sehr überraschend sein, EX-Modus erhöht Offensive beträchtlich

ausschließlich erweiterter Nahkampf, verfehlte Mut-Angriffe lassen Kontermöglichkeiten offen, LP-Angriffe können zumal langsam sein

Zidane:
Luftkampforientiert mit Höhenwechsel, Fernkampf und LP-Kombis auf Boden und in der Luft, LP-Angriffe halten Gegner für längere Zeit auf Distanz oder erzwingen eine Aktion, besitzt den schnellsten LP-Angriff (abgesehen von Bartz' EX-Modus-Angriff), EX-Modus gibt ihm 10 weitere Sprünge mit der Fähigkeit "Ausweichen"

gerade seine variablen Angriffe sind eher langsamerer Natur, seine Fernkampfangriffen eignen sich nicht für Finten, EX-Modus gibt ihm keine offensiven Boni

Tidus:
schneller Charakter mit starken Angriffen (+LP-Kombis), LP-Angriffe sind schwer auszuweichen, Besonderheit: Spezialisierung auf Ausweichfähigkeiten mit anschließendem Konter, EX-Modus erhöht Schaden und Geschwindigkeit

seine Besonderheit muss gemeistert werden, verfehlte Mut-Angriffe und LP-Angriffe lassen Kontermöglichkeiten offen, Fernkampf ist stark begrenzt

Shantotto:
Meisterin der Magie, LP-Angriffe werden mit ansteigendem Mut zu zerstörerischen Naturgewalten mit enormem Schaden und enormem AoE, LP-Angriffe sind chainbar

Mut-Angriffe sind eher auf Disable orientiert, Mut-Angriffe sehr unvariabel, Schwierigkeit mit erhöhen des Mutes

An sich muss du den Charakter aber einfach spielen, grundlegende Fakten taugen auch nichts.

Antwort #2, 20. April 2014 um 01:20 von Shorti10

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dissidia - Final Fantasy

Dissidia - FF

Dissidia - Final Fantasy spieletipps meint: Das Beat'em'up mit Rollenspielelementen überzeugt im gelungenen Singleplayer. Leider trüben der hektische Multiplayer und fehlende Online-Modus die Perfektion. Artikel lesen
81
Bioshock trifft auf Matrix - in der Geisterbahn

We Happy Few: Bioshock trifft auf Matrix - in der Geisterbahn

Nehmt eure Medizin und alles ist gut. Oder nehmt sie nicht und euch offenbart sich eine Welt voller Schrecken. Wie (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Digimon - Survive: Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Der Screenshot stammt aus Digimon World - Next Order. Die Digimon-Reise geht weiter: In der aktuellen Ausgabe der Weekly (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dissidia - FF (Übersicht)
* gesponsorter Link