Schweine- und Hunde !BUG! Hilfe! (Minecraft)

Es geht mal wieder um Bugs, die meiner Meinung nach sehr sehr ätzend sind. Zum Beispiel meine schweine auf der Welt lassen sich nicht mit Weizen anlocken bzw. Füttern. Auch auf anderen Welten. Nächster Bug ist: Meine gezähmten Wölfe ( Hunde). Diese verschwinden nach einiger Zeit ( ca. 2 Nächte, ingame). Was soll ich tun? was sind die Gründe?

Frage gestellt am 18. April 2014 um 15:32 von GekoBozu

3 Antworten

Ich habe das selbe probelm

Antwort #1, 18. April 2014 um 18:02 von Nemar91

Schweine lassen sich nicht mehr mit Weizen anlocken, sondern nur noch mit karotten...es ist nicht alles gleich ein bug wenn sich was ändert.

Das deine Hunde verschwinden kann daran liegen das du vielleicht zu weit weg bist keine ahnung.

Antwort #2, 19. April 2014 um 02:03 von miku1990

Ok. Vielen Dank. Das Schweine mit nun Karotten angelockt werden, hätte ich niemals für möglich gehalten. Habe es mit Rasen, Weizen, Kartoffeln und Samen versucht. Aber mit Karotten?! Vielleicht bei Pferden :D. Naja trotzdem vielen Dank. Das mit den Hunden ist eh nicht so tragisch.

Antwort #3, 19. April 2014 um 11:57 von GekoBozu

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)