Sondermissionen und wi-fi (Dragon Quest 9)

Hi, ich würde gerne die Sondermissionen bei DQ9 haben und dazu hätte ich ein paar Fragen.
1. Da ich einen 3DS habe und man damit WLAN haben kann wollte ich wissen, ob man damit Inhalte herunterladen kann. Mit meinem DS Lite habe ich das nie hinbekommen.
2. Bis wann kann man noch etwas runterladen bzw. wie lange steht der Dienst noch zur Verfügung?
3. Hört sich doof an, aber wo kann ich mir den Zusatz herunterladen?
4. Wenn ich mir die Zusätze heruntergeladen habe, kann ich diese dann immer noch nutzen, selbst wenn ich ein neues Spiel beginne oder muss ich sie dann erneut herunterladen?

So, dass sind jetzt ein paar mehr Fragen, aber ich hoffe dennoch auf hilfreiche Antworten

LG bj123456789

Frage gestellt am 20. April 2014 um 14:01 von bj123456789

4 Antworten

1. Wenn es mit dem DS nicht funktioniert, dann auch nicht mit dem 3 DS. Liegt an der niedrigen WEP-Verschlüsselung des Spiels. Viele aktuelle Router und Firewalls haben einen zu hohen Sicherheitsstandard für das Spiel.

2. Bis 20.05. Dann gebt es nur noch, wenn du dich mit einem Spieler verlinkt, der die Missionen schon hat.

3.Über die Nintendo Wifi-Connection. Geht über den DQVC-Shop im rastenden Recken. Die Missionen werden automatisch geladen.

4. Nein. Bei einem neuen Spiel beginnt alles von vorn. Alle Missionen müssen neu geladen und gemacht werden.

Antwort #1, 20. April 2014 um 15:57 von Launig

Vielen Dank für die umfassende und schnelle Antwort.
Schade, dann kann ich wohl keine Zusatzinhalte bekommen. Da finde ich den 3DS schon gut, da er mit WLAN funktioniert und das viel leichter ist.

Antwort #2, 20. April 2014 um 16:50 von bj123456789

Es hat jetzt doch noch geklappt. Ich habe einfach einen offenen Wi-Fi hotspot an meinem Handy erstellt und siehe da, ich kann mein Spiel verbinden und die Zusätze herunterladen.

Antwort #3, 20. April 2014 um 17:05 von bj123456789

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
Ich hatte auch das Problem, dass die Verschlüsselung meiner Fritzbox zu hoch war, und sich das Spiel deshalb nicht mit dem I-Net verbinden konnte. Ich weiß nicht, wie es bei anderen Modellen ist, bei der Fritzbox 7390 einfach unter Menüpunkt WLAN auf Sicheheit klicken, dann auf WEP-Verschlüsselung. Auf der nächsten Seite kann man dann seinen WLAN Schlüssel in den benötigten neuen WEP-Schlüssel umrechnen lassen. Dann noch auf "Übernehmen" und fertig.
Ihr müsst nur noch auf eurem DS im Startmenü des Spiels die neue Verbindung einrichten und ihr könnt bei Tinnef Tina im INN in Stinsbruck die Sondermissionen runterladen. Das passiert automatisch, wenn ihr sie anquatscht und die Verbindung bestätigt. (Sie erscheint erst nachdem ihr das erste Mal wieder ins Observatorium zurückgekehrt seid)
DENKT UNBEDINGT DARAN, DIE VERSCHLÜSSELUNG EURER FRITZBOX DANACH WIEDER AUF WPA UMZUSTELLEN!

Ich hoffe, ich konnte damit helfen. Vier Tage habt ihr noch die Missionnen runterzuladen. Vie Spaß!

Antwort #4, 16. Mai 2014 um 19:14 von SleepingBlue

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)