99999 Ruf (Fire Emblem - Awakening)

Wer weiß was man bei 99999 Ruf bekommt und was dieses Item bewirkt?

Frage gestellt am 25. April 2014 um 11:21 von LeRoY29

6 Antworten

Man bekommt dann ein Emblem, das nur einen Zweck hat: man kann es für sehr viel Geld verkaufen. 999.999 Gold, wenn ich mich richtig erinnere.

Antwort #1, 25. April 2014 um 11:56 von Remixer

Ok danke für die Antwort

Antwort #2, 25. April 2014 um 18:59 von LeRoY29

Man bekommt das Emblem,dass man auch beim geheimen Pfad der Map "Apotheose"bekommt.
Man kann es für ein Maximum an Gold verkaufen,ich behalte es aber lieber als Trophäe.Man kann 999.999 Gold auch durch "Der Aurum-Ausrutscher" bekommen

Antwort #3, 26. April 2014 um 00:07 von inazuma_tim

Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?
Du musst allerdings auch beachten, dass nicht jeder DLC-Maps und damit Apotheose oder Aurum-Ausrutscher hat. Just saying.

Antwort #4, 26. April 2014 um 00:30 von Remixer

Ja,schon klar.
Aber 999.999 Ruf zu erreichen ist auch nahezu ein Ding der Unmöglichkeit.Ich habe 510.000.
Und trotzdem würde ich das Emblem behalten und damit rumprahlen.Just saying. ;D

Antwort #5, 26. April 2014 um 23:09 von inazuma_tim

Schwer zu kriegen ist es nicht, nur etwas langwierig wird das. Wenn man immer wieder die billigste Einheit der Bonuskiste direkt rekrutiert, kriegt man die Punkte -relativ- schnell zusammen, wenn man das notwendige Geld dafür hat.
Außerdem sind die Rufpunkte 5-stellig, nicht 6-stellig. '^^

Antwort #6, 27. April 2014 um 00:34 von Remixer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)