weglaufen (Nintendogs Labrador)

ich möchte gerne das mein hund wegläuft damit er mir ein geschenk mitbringt.es funktioniert aber nicht.wieso?ich habe mal eine ganze stunde gewartet und es ist nichts passiert

Frage gestellt am 07. August 2008 um 16:21 von gelöschter User

6 Antworten

ja du musst ihn nicht zu trinken und futter oder basden und das geht nicht nutr bei einer stunde und ich würde das lieber nicht machen weil er kann auch nie wieder kommen

Antwort #1, 07. August 2008 um 17:21 von mc-kissy

Die Hunde kommen immer zurück, manchmal dauert es nur etwas länger.

Antwort #2, 07. August 2008 um 17:49 von Wolfsdrache

Ja, und wenn du dann auf Spazieren klickst, ist er automatisch wieder da. Bei mir kommt er aber auch wieder zurück, wenn ihr nur mal den Bildschirm berühre :D

Antwort #3, 07. August 2008 um 20:08 von Peachiie

bei mir ist er noch nie weg gelaufen auch wenn ich 5 monate nicht mehr gespielt habe...

Antwort #4, 08. August 2008 um 16:11 von gelöschter User

Wie kann man nur seinen Hund Quälen um Geschenke zu Kriegen
Wie kannst du nur. Depp

Antwort #5, 16. September 2008 um 16:53 von greydragon

Du musst ihn Pflegen und dann "Grinsehund" abspielen ihn streichel und schlißlich eine Stunde den DS an lassen und wenn du dann auf den unterenbildschirm drückst kommt dein Hund mit einem Geschenk.

Antwort #6, 10. Dezember 2008 um 17:30 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Labrador & Friends

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo!
Fans befürchten, Season 5 mache das Spiel kaputt

Fortnite: Fans befürchten, Season 5 mache das Spiel kaputt

Wie mit dem Start jeder neuen Fortnite-Season gehen auch mit Season 5 eine Menge Updates einher. In Foren sammelt sich (...) mehr

Weitere Artikel

Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Bethesda: Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Fallout 76, Wolfenstein: Youngblood und Elder Scrolls Blades: Bethesda geht schon jetzt neue Wege, wenn es um Spiele ge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)
* gesponsorter Link