wilde Pokèmon fangen (Pokemon Y)

Hallo!
Ich habe schon seit längerer Zeit keine wilden Pokèmon mehr gefangen. Ich schwäche sie immer etwa bis sie die orange Stufe beim KP haben. Dann werfe ich einen Pokèball. Mit dieser Technik entwischen die wilden Pokèmon mir IMMER. Bei der 2. Technik mache ich dasselbe. Ich drücke aber nach dem Wurf eines Pokèballs wiederholt A. Mit dieser Technik habe ich erst 1 Pokemon gefangen. Ich habe also 4 Pokèmon in meinem Team. Das Starterpokèmon, ein Lucario (bekommt man bei einem Mädchen), irgend so ein Wasserpokèmon (hat man auch bekommen) und dieses eine, das ich gefangen habe. Aber das reicht mir nicht :( Bitte um Hilfe. Mach ich etwas falsch?

Frage gestellt am 11. Mai 2014 um 18:14 von moesha03

4 Antworten

Es gibt verschiede Pokébälle. Nutzt du nur den einen weiss-roten?
Je nach dem, wieviele Orden du hast, gibt es neue Bälle. Zuerst der normale, dann der Superball, und schlussendlich den Hyperball.
Jeder hat eine eigene Stärke.
Der Pokéball ist der schwächste, der Meisterball der Stärkste.
In Illumina gibt es nen Laden, der Pokébälle verkauft.

Auf Pokéwiki gibt es ne Liste:
http://www.pokewiki.de/Pokéball

Ich vertrau auf Flottbälle am Anfang des Kampfes, Finsterbälle bei Nacht und Hyperbälle für sonst :)

Was auch ne Hilfe wäre; paralysiere, verbrenne, erfriere oder lass das gegnerische Pokémon einschlafen, es erhöht die Fangchance!

Danke fürs Lesen, viel Glück weiterhin :D

Antwort #1, 11. Mai 2014 um 18:26 von SnowLily

`bitte :) uuunnnddd danks!

Antwort #2, 11. Mai 2014 um 18:33 von moesha03

Die Bälle kannst du im PokéCenter kaufen :)
Aber für Pokémon mit hohen Leveln empfehle ich die speziellen Bälle aus Illumina City ^^

Antwort #3, 11. Mai 2014 um 18:41 von SnowLily

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
und pokis mit hohem level und trugschlag oder das celebi können auch sehr behilflich sein ;)

...und du meinst Lapras...

Antwort #4, 11. Mai 2014 um 18:53 von Wuhu-Bergland

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)