Cleverer Handel (Anno 1503)

Liebe Leute,

ich habe Anno 1503 mal wieder aus der Schublade gekramt und installiert. Jetzt wäre mal die Frage, wie man langfristig zu viel Geld kommt. Ich handle mit anderen Inselbewohnern Waren und biete auch den Venezianern Einiges an, aber trotzdem bringt mir das nie viel Geld. Die anderen Inselbewohner benötigen nämlich nie wirklich viele Waren. Habt ihr da einen Kniff wie man clever handelt? Weil jedes Mal das Schiff nach deren Einkaufswünschen beladen und wenn man dann dort angekommen ist benötigen sie die Waren schon nicht mehr oder nur noch wenig ist auch nicht sonderlich effektiv. Wie handelt ihr am geschicktesten?

LG Rikki

Frage gestellt am 14. Mai 2014 um 19:56 von rikki2703

2 Antworten

Versuch mal, die Preise für die Waren, die du verkaufen willst, erst mal niedrig ansetzen, um ein Handelsschiff anzulocken, und kurz bevor es deinen Hafen (Kontor) erreicht, die Preise wieder zu erhöhen.
Ich weis allerdings nicht, ob das funzt.
:-)

Antwort #1, 15. Mai 2014 um 00:06 von illuminaty

... wie man langfristig zu viel Geld kommt?
Schau mal auf die Preise und vergleich sie mit dem, was deine eigenen Bewohner zahlen. Handel macht dich nie reich. Eine große Stadt macht dich reich, versorgt mit möglichst vielen Luxuswaren, vozugsweise aus eigener Produktion. Verkaufe nur etwaige Überschüsse.

Antwort #2, 23. Juli 2014 um 21:06 von wetterhex

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1503

Anno 1503

Anno 1503 spieletipps meint: Die Fortsetzung verpackt das bekannte Spielprinzip in hübschere Grafik. Der Wirtschaftsteil ist wieder klasse, aber fordernder. Ein Fest für Aufbaustrategen! Artikel lesen
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 25.10.2002
87
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1503 (Übersicht)