Tipps für viel Gld in kurzer Zeit? (Skyrim)

Hey leute könnt ihr mir ein paar Tipps geben wie mann schnell geld bekommt.
Hab sonst nirgez was gefunden.
Bitte helft mir.
Danke Sorbete :)

Frage gestellt am 15. Mai 2014 um 07:21 von Sorbete

4 Antworten

1. alle zutaten unterwegs sammeln.
2. aus den zutaten tränke brauchen und diese verkaufen. ab ca lvl 50 in alchemie auf die teuren tränke konzentrieren.
3. viele gilden und quests in dungeons machen, da ist viel geld zu holen.
4. schmiedekunst hoch lvln damit du das richtig geile zeugs machen kannst.
5. möglichst schnell auf 40+ lvln, da ab diesem lvl die guten sachen besser zu finden sind.
6. viele leere seelensteine kaufen und auf die jagd gehn. Waffe mit seelenfalle drauf.
7. mit den gefüllten seelnensteine die geschmiedete sachen verzaubern und verkaufen (mächtige aufbewahren für eigengebrauch.
8. keine rüstungen, waffen und der gleichen kaufen, ausser da ist eine verzauberung drauf die du willst.

das holz hacken zum geld verdinen kannst du getrost auslassen da es sich nicht lohnt, ebenso feldfrüchte ernten und erz abbauen um sie dann zu verkaufen.

fals du noch eine originalversion hast, unbedingt redekunst in rifton lvln.

Antwort #1, 15. Mai 2014 um 15:57 von Snowwolf

Cool Danke

Antwort #2, 15. Mai 2014 um 19:23 von Sorbete

3) Allerdings sollte auf die Radiant Quests (Endloswiederholbar) verzichtet werden, sonst hängst du irgendwann in einer Bugparade, die Radiants & Performance des Games leiden sehr unter den Folgen.
Auch sollte die Entlohnung aus der Dunklen Bruderschaft zum Ende hin, für den Aufbau des Sanctuarys Dämmerstern verwendet, denn bei Vielen friert das Game ein, wenn die Belohnung für andere Zwecke "missbraucht".

Ansonsten, alles was du in der Spielwelt findest verkaufen.

Später wirst du allerdings nichts mehr kaufen können, ab lvl 35-50+ erhält man bereits einen Septime/Gold Boost von 1000+, außer Hamstern bleibt nichts mehr übrig.
Behandelt die Frage inoffiziel das Achievement?

Antwort #3, 16. Mai 2014 um 09:28 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Mein erstes haus in weißlauf hab ich am anfang des spiels mir zugelegt indem ich holz gehakt habe. 5000 kostete es also musste ich mir 1000 zusammenhacken und an holzfällern oder den verkäufern in den tavernen verkauft. Der vorteil daran ist das der käufer nicht zu wenig gold haben kann. Das holz erscheint nicht im verkaufsmenü (ok das tut es aber das währe dumm es so zu verkaufen) sondern man kann bei den eben genannten händlern direkt verkaufen indem man beim dialog auf "ich verkaufe Holz" gehen kann und dann alles kriegt was man sich hackt.
Kurz: Holzhacken ist die wohl sicherste methode das geld zu bekommen was man sich zusammenhackt. :)

Antwort #4, 24. Mai 2014 um 22:22 von knalltuete1209

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)