Heiraten und Kinder adoptieren (Skyrim)

Hallo Community,

wie man Heiratet und Kinder adoptieren kann wurde hier schon diverse male erwähnt und besprochen. Nur was mir nicht ersinnlich ist, was es mir den jetzt genau bringt eine Frau zu haben oder die Weisenkinder bei mir aufzunhemen? Läuft die mir dann hinter her oder ist sie den ganzen tag im Haus zu finden? Das erschleicht sich mir nicht und wird nicht wirklich Thematisiert was die nun machen für einen und was es für vorteile oder nachteile gibt. Ist es so das ich alles und jeden Heiraten kann wie z.b eine aus der gefährten Gilde? Und was hat es mit den Kindern aufsich?
Würde mich auf antworten freuen und mich jemand aufklärt, grüße.

Frage gestellt am 15. Mai 2014 um 10:51 von gelöschter User

4 Antworten

"wird nicht wirklich Thematisiert"
1. Stimmt das nicht und 2. ist es wirklich so schwierig, das ganze einfach mal auszuprobieren? Ich mein, was kannst du schon verlieren? Genau, nichts!

~sigh~ Ich sags trotzdem...
Also ein Ehepartner bleibt in deinem/ihrem Haus und zwar ist es das Haus, von dem du ihr/ihm sagst, er/sie soll mit dir darin leben. Ein Ehepartner kocht jeden Tag eine Mahlzeit, die dir einen Bonus auf Regeneration gibt. Für Gesundheit, Magicka und Ausdauer. Außerdem eröffnet ein jeder Ehepartner einen Laden, von dem du jeden Tag 100 Gold bekommen kannst. Und das beste: Wenn du in dem Haus schläfst, in dem du mit dem Ehepartner drin lebt, bekommste nicht nur den "normalen" 10% Bonus, sondern einen 15% Bonus auf schnelleres Leveln.
Wen genau du heiraten kannstm siehst du hier: http://de.elderscrolls.wikia.com/wiki/Heiraten#...

Ein adoptiertes Kind schenkt dir immer mal wieder etwas, will aber ebenfalls hin und wieder ein Geschenk von dir. Abgesehen davon, dass es dir hin und wieder nach läuft (weils dir was schenken will, oder um ein Geschenk bittet), gibts keine Nachteile. Selbes mit Ehepartner.

Antwort #1, 15. Mai 2014 um 12:25 von Fable_2

Also ich versuch Mal das Ganze zusammenzufassen. Die Ehefrau, wird nach ihrer Heirat mit dir ein Geschäft eröffnen, um sich zu beschäftigen. Das heisst du kannst bei ihr jeden Tag (Ingame) einen Gewinn von 100 Septime abholen. Falls du sie länger nicht besuchst, sammelt sich der Betrag an und wird dir beim nächsten Besuch übergeben (Als ich erstmals Dragonborn spielte, blieb ich mit dem damaligen Charakter lange auf Solstheim und als ich endlich wieder zurückkehrte, hatte sie fast 10'000 Septime für mich. Ausserdem kannst du bei deinem Ehepartner wohnen, falls du noch kein eigenes Haus hast. Je nach Partnerwahl, besitzen diese eigene Häuser, wenn nicht, gibt es einen Schlafplatz. Legst du dich mit deinem Ehepartner in ein Bett, bekommst du einen besonders effektiven Segen. Falls ich mich noch richtig erinnere sind es 15% schnelleres leveln, für 8 Stunden, sofern du kein Werwolf bist, oder dir den Segen des Liebendensteins geholt hast (solltest du diesen Segen in der Äetheriumkrone gespeichert haben, nimm sie ab bevor du dich zu deinem Partner legst, um den Segen trotzdem zu erhalten). Dafür kumuliert sich der Segen mit den Boni der Wächtersteine. Ausserdem kannst du einmal pro Tag um eine Mahlzeit bitten. Diese gewährt dir für 600 Sekunden eine um 25% gesteigerte Regeneration der Ausdauer, des Lebens und der Magicka. Ausserdem kann es vorkommen, dass du mit einem "Geschenk" überrascht wirst. Erwarte aber nichts besonderes, es dürfte der übliche "Müll" sein, den du ständig finden kannst.
Bei adoptierten Kindern ist es wie in der Realität, sie sind ein Unkostenfaktor. Im ernst, sie werden in dem Haus leben, welches du ihnen zugewiesen hast (mit Kinderbetten drin) und dich Gelegentlich um ein Geschenk oder Kleidung bitten (Essen, Rätselbücher, Kinderkleidung, Puppe, Holzschwert und Dolche). Ich versorgte meine Töchter mit zwei Dolchen auf Meisterstufe, mit Elementarschaden und Lähmung verzaubert. Ausserdem bitten sie dich gelegentlich um Geld. Dafür bekommst du den Segen der Nächstenliebe (den gleichen, den du bekommst, wenn du Bettler ein Goldstück gibst), und du bekommst den Segen des Vaters (Mutter), falls du im Haus, in dem du sie untergebracht hast, schläfst. Dadurch werden Heilzauber und Heiltränke um einiges effektiver. Wie immer bei solchen Segen, bleiben die Segen aus, wenn du Werwolf bist, oder den Segen des Liebendensteins aktiviert hast. Die Segen kumulieren mit den Segen der Wächtersteine, Falls du den Segen des Liebendensteins in der Äetheriumskrone gespeichert hast, lege sie einfach ab, bis du das Haus mit den Kindern wieder verlässt. So kannst du trotzdem von allen Boni profitieren. Die Kinder werden ausserdem jedes Mal, wenn du das Haus aufsuchst, wo sie untergebracht sind, zu dir gelaufen kommen und mit dir spielen wollen (Fangen oder Verstecken). Das sind alle Infos, die mir einfallen.

Antwort #2, 15. Mai 2014 um 12:54 von Astaroth1967

Danke für die ausführlichen antworten. Wäre nur noch die frage ob man die auserwählte dann für immer behält oder sowas wie scheidung gibt? Grüße

Antwort #3, 17. Mai 2014 um 11:22 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ohne Cheats keine Scheidung. Stirbt dir die Ehefrau weg (falls du eine wählst, die dich in Kämpfe begleitet), bleibst du Wittwer. Du kannst nur eine Ehefrau pro Charakter bekommen. Erwarte aber nichts in der Art, wie in Mass Effect, der zwischenmenschlichen Bereich geregelt wird. Das Ganze ist sehr hölzern umgesetzt, absolut steril. Dein Charakter bekommt noch nicht einmal einen Hochzeitskuss. Einzig die Anrede des gewählten Partners soll wohl als zärtlich rüberkommen. Was übrigens völlig misslingt.

Antwort #4, 17. Mai 2014 um 16:33 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)