Anivia Crit (LoL)

Also ich hab grade ein Anivia Game gespielt, ganz normal. Wir haben das game verloren aber ansonsten gabs nichts besonderes. Am Ende des Games bekommt mein Premade einen Lachflash weil ich mit Anivia den größten Critical Strike hatte. 891, die gegnerische Caitlyn hatte 885 ansonsten hat niemand gecrittet. Allerdings hatte ich einen ganz normalen Build: Athenes, Zohnyas, Sorcerer Boots, Rabadons, Void Staff. In meinen Runes & Masterys hatte ich auch 0% Crit. Wie kann ich mit ca 50-100 Base AD ohne Critchance einen 900er Crit machen? Ich versteh das nicht lol. Jemand ne idee? Rito pls <3.

Frage gestellt am 15. Mai 2014 um 21:17 von powerhydropi

6 Antworten

Anivias E zählt als Crit, wird aber nicht durch IE verstärkt ):

Antwort #1, 15. Mai 2014 um 21:41 von blacksceptile187

Ja hab ich mir auch gedacht, aber warum wird das als Crit gewertet? Ich meine andere Spells werden auch nicht einfach als Crit aufgelistet ^^.

Antwort #2, 15. Mai 2014 um 23:05 von powerhydropi

Vielleicht weil der schaden verdoppelt wird wenn du vorher mit q getroffen hast?

Antwort #3, 16. Mai 2014 um 06:57 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Ist nicht nur bei der Q so, sondern bei allen "Eis-Slows", also Anivias Ultimate aber auch Ashes Q, Nunus E etc. Btw ist das "Problem" bekannt, aber hab von Riot noch nie was zu dem Thema gelesen lol

Antwort #4, 16. Mai 2014 um 14:19 von blacksceptile187

Ich denke mal da war rito zu faul um das von crits zu unterscheiden, ist ja das selbe Schema: 200% Base Damage statt 100%

Antwort #5, 16. Mai 2014 um 14:55 von gelöschter User

Anivia ist halt eben op as shit :)

Antwort #6, 22. Mai 2014 um 15:44 von gamexs

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Anime-Versoftungen könnten so viel mehr sein

Meinung: Anime-Versoftungen könnten so viel mehr sein

Obwohl ich sowohl Videospiel-Liebhaberin als auch Anime-Fan bin, finde ich kaum Anime-Videospiele, die mich so richtig (...) mehr

Weitere Artikel

Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Genital Jousting: Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Als Genital Jousting 2016 auf Steam im "Early Access"-Status erscheint, war die Frage groß: Kann ein Spiel ü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)
* gesponsorter Link