Hilfe bei der Juwelen Suche (^.^") (Tales of Xillia)

Hallo

Ich hab bei ToX jetzt schon einen Leitfaden für die Juwelensuche ausgedruckt, alles gut und schön, trotz allem, fehlt mir eines!
Ich hab die Liste jetzt schon 3 mal durch...
als ich das Quest begonnen hab, hatte ich bereits ich glaub 7 Juwelen gefunden.
und ich bin jeweils 3 mal zur Heiloburg und ins Mon-Hochland und zum Arkland Sumpf, die wo ich nicht sicher war, hatte ich mir Blau markiert. aber trotz allem kann ichs nicht finden.

Ich hoffe mir kann jemand nen Guten Tipp geben.
Außerdem hab ich mir schon die ganzen Videos und Guides angeguckt.. fehlanzeige.

Danke im Vorraus

Frage gestellt am 18. Mai 2014 um 15:19 von rinichan

7 Antworten

Okay, ich muss sagen, ich bin mir nicht sicher, ob das alles so stimmt... deswegen, solltest du ein Juwel nicht an der Stelle finden, die ich beschrieben habe, dann hab ich mich vermutlich da geirrt x'D Gut, dann mal los...

1. Hamil
Ein Kind zeigt dir den ersten Aifread-Schatz. Nicht zu verfehlen.

2. Nia-Khera
In Haus 2 zu finden (das Haus ist in der Nähe des Ausgangs zu den Kijara-Fällen)

3. Nia-Khera-Geisterpfad, im Südwestlichen Bereich
Aifread-Schatz; ungefähr in der Mitte der Karte

4. Culmar-Pfad
In Richtung der runden Sackgasse befindet sich ein Loch, durch das du hindurch kannst. Dahinter in der Truhe ist das Juwel.

5. Talys-Höhenweg, im südwestlichen Bereich
Aifread-Schatz; auf der Karte unten rechts zu finden

6. Leronde
Im Gasthaus Raum 203 im Schrank zu finden

7. Voltea-Wälder, Nordöstlicher Bereich
Aifread-Schatz; auf der Karte unten Links

8. Sapstrath-Höhenweg, im Nördlichen Bereich
Aifread-Schatz; auf einer höheren Ebene im Nordwesten

9. Sharilton
Herrenhaus; in der Vitrine hinter dem Sofa im Erdgeschoss

10. Barnauer-Höhenweg, Nordöstlicher Bereich
Auf der Westseite der Karte ist ein Bereich, wo du herunterspringen kannst. In der Nähe befindet sich ein Loch, wenn du durch dieses hindurchkriechst findest du eine Kiste, mit dem Juwel.

11. Arklund-Sumpf, Mittlerer Bereich
Aifread-Schatz; auf der Karte oben rechts

Antwort #1, 20. Mai 2014 um 00:26 von OkuraiAni

(war leider zu lang für nur einen Post... x'D)

12. Königliche Jagdgründe, Mittlerer Bereich
Aifread-Schatz; in der Mitte der Karte

13. Mon-Hochland, Nordseite
Durch die Mon-Hochebene im mittleren Bereich kannst du die Stumme Höhle betreten. In der Höhle läufst du geradeaus ca 3/4 des Weges bis du rechts ein Loch siehst, das dich zu einer größeren, offenen Ebene führt. Such dort ein weiteres Loch auf der rechten unteren Seite der Karte, dahinter findest du das Juwel.

14. Xian Du
Benutz den Fahrstuhl im Südosten, oben im Haus findest du das Juwel

15. Xagut-Stromtalwiese, Nördlicher Bereich
Such ein Loch in einer Wand im südlichen Bereich der Karte, dahinter findest du das Juwel

16. Lakutam-Höhenweg, Mittlerer Bereich
Such ein Loch unten Links auf der Karte, dahinter findest du das Juwel

17. Kanbalar, Wohnbezirk
Betrete das kleine Haus rechts von Hauptplatz. Darin findest du das Juwel,

18. Trigleph, Rodo-Residenz
Untersucht die Schubladen am Fenster im Erdgeschoss

19. Helioborg-Festung, 13. Etage, Lagerhalle
In einer Kiste in der 13. Etage

20. Tatalian-Kluft, U3
Aifread-Schatz, in einer Sackgasse im oberen Bereich der Karte

21. Torbalan-Höhenweg, Mittlerer Bereich
Besieg einen Bossgegner im Südost-Bereich der Karte. Es handelt sich hierbei um ein Monster auf Level 62, also besser vorher speichern und falls nötig Leveln

22. Rusalle-Höhenweg, Nordbereich
Besieg einen weiteren Bossgegner vor dem Eingang zur Tatalian Kluft. Es handelt sich hierbei um ein Monster auf Level 63, also besser vorher speichern und falls nötig Leveln

23. Alte Vicalle-Mine, Nördlicher Bereich
Such ein Loch in der Wand oben rechts auf der Karte in einer Sackgasse, dahinter findest du das Juwel

Ich hoffe echt, dass ich dir jetzt nichts zu falsches erzählt hab x'D

Antwort #2, 20. Mai 2014 um 00:27 von OkuraiAni

Ich weiß jetzt was ich falsch gemacht hab:
Im Kolosseum ist so ein Typ der fragt ob man ihm Helfen kann ein Mysteriöses Juwel zu finden...
und ich hab ihm eines gegeben, weil ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste was man damit machen kann...
naja dann halt später mit Jude ^^"

Aber Danke für deine Hilfe^^

Aber in Leronde ist das Juwel nicht im Schrank sondern am Fenster^^

Antwort #3, 20. Mai 2014 um 13:34 von rinichan

Dieses Video zu Tales of Xillia schon gesehen?
Mmmh, das mit Leronde kann gut sein xD

Aber das mit dem Typen am Kolosseum ist eigentlich kein mysteriöses Juwel gewesen. Ich hab das nämlich auch gemacht und trotzdem alle Juwelen finden können und das Sidequest abgeschlossen.

Antwort #4, 20. Mai 2014 um 14:06 von OkuraiAni

Achso, falls du sie doch noch mal suchen willst in deinem jetzigen Durchgang, dann kann ich dir auch gerne meine Bilder von den Maps schicken, wo ich die Fundorte der Juwelen markiert hab.

Antwort #5, 20. Mai 2014 um 18:37 von OkuraiAni

Das wäre toll^^
Danke
Noch ne Frage, weißt du ob man von den Monstern noch mal das Juwel bekommen kann?
ich glaub nämlich nicht, bis jetzt war zumindest nichts.

Antwort #6, 23. Mai 2014 um 19:20 von rinichan

Gut, dann müsstest du mir nur über ne Nachricht deine Mailadresse oder sowas zukommen lassen xD Sonst kann ich dir die Bilder ja nicht schicken.
Naja, und wenn du damit die beiden Monster meinst, von denen man mysteriöse Juwelen bekommt, dann wohl eher nicht. Soweit ich weiß erscheinen die beiden nur ein einziges Mal.

Antwort #7, 24. Mai 2014 um 12:26 von OkuraiAni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Xillia

Tales of Xillia

Tales of Xillia spieletipps meint: Interessante Figuren, eine spannende Welt und ein schnelles, aber komplexes Kampfsystem - genau so muss ein tolles Rollenspiel aussehen! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Lootboxen und Mikrotransaktionen werden bei so manchen Hersteller immer beliebter - sowohl bei Multi- als auch bei Sing (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Xillia (Übersicht)